Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Sankt Petersburg - Wimdu base64Hash Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Sankt Petersburg - Wimdu

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Sankt Petersburg

Sankt Petersburg
Jederzeit
Gäste
Finden Sie hochwertige Unterkünfte beim Experten!

Apartments & Ferienwohnungen in Sankt Petersburg mieten

Modernes Apartment in Sankt Petersburg Prunk und Gloria gehören zu Sankt Petersburg wie wahrscheinlich zu kaum einer anderen Stadt. Imposante Hausfassaden, prächtige Schlösser und Kathedralen und dazu eine jahrhundertlange, traditionsreiche Geschichte. Die ehemalige Hauptstadt des Russischen Kaiserreiches ist heute hinter Moskaudie zweitgrößte Stadt Russlands und sogar die viertgrößte innerhalb Europas. Die Stadt ist zudem ein wichtiges kulturelles und wirtschaftliches Zentrum in Osteuropa. Die Innenstadt mit ihren vielen historischen Gebäuden gehört mittlerweile zum Weltkulturerbe der UNESCO und ist in jedem Fall einen Besuch wert. Sankt Petersburg ist im Gegensatz zu Moskau und anderen russischenStädten eher westlich geprägt. Daher wird die Stadt auch im Volksmund als das Fenster nach Europa oder aufgrund der Vielzahl an Palästen und Schlossbauten das Venedig des Nordens. Sankt Petersburg ist benannt nach Peter dem Großen, dem ersten Kaiser des ehemaligen Russischen Reiches. Dieser hatte die Stadt nach westeuropäischem Vorbild bauen lassen und sich insbesondere an Schweden orientiert. Wenn du die am nördlichsten gelegene Metropole Europas einmal ganz nah erleben möchtest, wie wäre es dann mit einem spontanen Wochenendtrip nach Sankt Petersburg. Wimdu hat ein großes Angebot an Pensionen, Bed & Breakfasts und Ferienwohnungen in der Stadt, die dir einen tollen Urlaub ermöglichen. Wenn du eine Unterkunft für deine Reise nach Sankt Petersburg suchst, dann bist du bei uns genau richtig. Und sollte einmal etwas nicht so ganz nach Plan laufen: kein Problem. Wir sind in guten und in schlechten Zeiten für dich da. Also dann, ”Добро пожаловать!” in Sankt Petersburg! Mit der perfekten Ferienwohnung ist alles möglich.

Ferienwohnungen und Apartments in Sankt Petersburg

Du möchtest gerne ein paar Tage in St. Petersburg verbringen und suchst noch nach einer passenden Unterkunft? Dann gucke dich dich einmal bei Wimdu um. Wir haben Ferienwohnungen und Ferienhäuser für jeden Geschmack im Angebot. So kannst du dir ein tolles City-Appartment mitten in der Stadt mieten oder aber ein großes Ferienhaus am Stadtrand für dich und deine Lieben. Egal wonach auch immer dir der Sinn steht, bei Wimdu wirst du fündig. Wir wünschen dir viel Spaß in deiner Ferienwohnung in Sankt Petersburg.

Wusstest du schon?

Es gibt viel zu sehen und zu tun in Sankt Petersburg. Zeit also, die Stadt einmal zu besuchen. Hier haben wir für dich noch ein paar interessante Fakten und Zahlen.

  • Sankt Petersburg hat ganze 2300 Pälaste
  • Zu Ehren Lenins, wurde die Stadt von 1924 bis zum Jahre 1991 Leningrad genannt
  • Sankt Petersburg hat fast 5 Millionen Einwohner

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

St. Petersburg ist reich an kulturellen Sehenswürdigkeiten. Die vielen prunkvollen Schlössen und Kirchen zeugen von der reichen Geschichte der Stadt und lassen so manchen Touristen mit offenem Mund staunend stehen. Ein Muss ist ein Besuch in der Eremitage einem der weltberühmten Museum das in mehr als 350 Sälen die bedeutendste Maler und Künstler der Welt ausstellt. Vor allem der Winterpalast beeindruckt mit seinem aufwendigen Interieur und seiner sage und schreibe 60.000 Gemälde umfassenden Sammlung. Vor der Eremitage erstreckt sich ein großer Platz auf dem die Alexandersäule, die zu Ehren des Kaisers Alexander I. errichtet wurde. Der Platz ist heute ein beliebter Treffpunkt in Sankt Petersburg und ist sowohl in den Sommer-als auch Wintermonaten immer gut besucht.

Eine besondere Stellung unter den Sehenswürdigkeiten der Stadt nimmt die Aufersteher-Kathedrale ein. Sie ist der der Moskauer Basilius-Kathedrale nachempfunden und ist eines der wenigen Denkmäler in Sankt Petersburg , das in russichem Stil erbaut wurde. das hervorstechende Merkmal hier sind die Zwiebeltürme, die Peter der Große einst verboten lies. Die Kirche wird oftmals auch als Bluterlöserkirche bezeichnet, denn sie entstand zu Ehren des ermordeten Alexanders II., der auf dem Platz vor der Kirche ums Leben kam. Im Inneren der Kirche finden sich zahlreiche wertvolle Mosaiken. Einen Tagesausflug sollte man für den Peterhof einplanen, der etwas abseits der Stadt liegt. Die Schlossanlage wurde von Peter I. gebaut und später von seinen Nachfolgern erweitert. Die gesamte Anlage erinnert in Sachen Prunk von Gloria sehr stark an das bekannte Schloß Versailles in Paris. Seit 1990 ist der Peterhof, wie viele Teile Sankt Petersburgs unter dem Schutz der UNESCO.Wer danach immer noch nicht genug von schmucken Palästen hat, der sollte sich aufmachen in das etwa 25 km von Sankt Petersburg entfernte Puschkin. Hier erwartet einen der vielleicht schönste Schloßpark den die Welt jemals gesehen hat. Wie gemalt wirken die Bäume und Sträucher, die die prächtigen Statuen umsäumen, und wie aus einem Märchen erscheint der vergoldete Ballsaal, in dem einst Katharina II. regelmäßig Hof hielt. Ein besonderes Highlight im Palsast ist die Rekonstruktion des weltberühmten Bernsteinzimmers, das man auf keinen Fall verpassen sollte. Auch wenn St. Petersburg im Winter besonders romantisch wirkt, so empfiehlt sich doch eine Anreise im Frühling oder Sommer, wenn die vielen Schlossgärten sich in vollster Blüte präsentieren. Sollte man dennoch im Winter in der Stadt weilen ist es ratsam den ein oder anderen Pullover extra einzupacken. Aufgrund der Nähe zu Arktis können die Temperaturen doch schnell einmal empfindlich kühl werden.

Transport und öffentlicher Nahverkehr

Der Flughafen Pulkowo ist etwa 14 km vom Stadtzentrum Sankt Petersburgs entfernt und ist der wichtigste Flughafen in der Region. Der Bus ist sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, allen voran Bussen und den bekannten Marschrutkis, den Sammeltaxen, als auch mit speziellen Shuttle-Bussen zu erreichen. Innerhalb der Stadt findet der Besucher ein gut ausgebautes Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln. Hier ist besonders die Metro, die U-Bahn erwähnenswert, die eine der tiefsten der Welt ist. Auch wenn so manche Metrostation von aussen eher an einen kleinen Palast erinnert, so sollte man sich doch nicht täuschen lassen. Einmal in der Metrostation besteht die nächste Herausforderung im Finden der U-Bahn. Dies kann schon einmal etwas länger dauern, wenn man bedenkt dass man zum Teil in über 100 m Tiefe hinabsteigen muss. Dennoch ist die Metro das zuverlässigste Verkehrsmittel im Sankt Petersburger Verkehr, denn sie fährt immer pünktlich und ist zumeist auch sauber. Zu den Stoßzeiten ist die Metro leider heillos überfüllt und man sollte daher versuchen dies Zeiten als Tourist zu meiden, es sei denn man möchte den Zorn der Einheimischen auf sich ziehen, wenn man in der Tür steht und der Zug nicht losfahren kann.

Wir sind Wimdu...

Wimdu ist Europas größtes Portal für Privatunterkünfte. Bei unseren mehr als 300.000 Unterkünften in über 150 Ländern ist garantiert auch für Sie die perfekte Ferienwohnung dabei.

Häufig gestellte Fragen

Wie viel kostet es durchschnittlich, eine Ferienunterkunft in Sankt Petersburg zu mieten?

Du kannst Ferienwohnungen und Ferienunterkünfte in Sankt Petersburg bereits ab pro Nacht finden.

Wie viele Ferienunterkünfte sind in Sankt Petersburg buchbar?

Im Monat Dezember findest du die größte Auswahl an Ferienwohnungen und Hotelzimmer in Sankt Petersburg für deinen nächsten Urlaub.

Wie viele Ferienunterkünfte sind in Sankt Petersburg im Angebot?

Sankt Petersburg hat 0 Ferienwohnungen und Hotelzimmer für dich im Angebot.

Sind in den Ferienunterkünften in Sankt Petersburg Haustiere erlaubt?

Ja, in Sankt Petersburg gibt es 0 Ferienwohnungen und Ferienwohnungen mit einem Durchschnittspreis von 0 € pro Nacht, in denen du mit deinem Haustier urlauben kannst.

Wann ist die beste Reisezeit für einen Urlaub in Sankt Petersburg?

Wenn du eine Ferienwohnung in Sankt Petersburg buchen möchtest, solltest du beachten, dass die Regenzeit meist im Dezember oder Januar liegt, wobei September oft der trockenste Monat ist.

Weitere beliebte Urlaubsziele

Interessante Ziele für deine nächste Reise

image-tag