Ferienwohnungen in Kopenhagen

Finden Sie hochwertige Unterkünfte beim Experten!

Die 50 Top-Apartments in Kopenhagen

Willkommen in Kopenhagen

Kopenhagen entdecken

Nicht zuletzt die vielen Kopfsteinfpflasterstraßen und ungewöhnlichen Gebäude verleihen Kopenhagen ein ganz besonderes und historisches Flair. Die Stadt, die Hans Christian Andersen zu seinen berühmten Märchen wie Die kleine Meerjungfrau inspiriert hat, birgt auch heute noch Märchenhaftes wie das Schloss Amalienborg, in dem Dänemarks Kronprinz Frederik, seine Frau Mary und deren Familie residieren.

Über Kopenhagen

Kopenhagen gilt bei vielen als eine der lebenswertesten Städte der Welt.

  • Laut dem World Happiness Report war Kopenhagen 2013 die glücklichste Stadt der Welt, 2014 verlieh die Europäische Kommission der Stadt den Titel der Umwelthauptstadt Europas.
  • Aufgrund der gut ausgebauten Radwege fahren etwa 55 Prozent der Kopenhagener mit dem Rad zur Arbeit.

Finden Sie Ihre perfekte Ferienwohnung in Kopenhagen

Stadtteile und Unterkünfte

Kopenhagen ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Dänemarks

Der Innenbereich Kopenhagens besteht aus mehreren schönen Stadtteilen.

Indre By ist das mittelalterliche Stadtzentrum und liegt damit ideal für Besucher, die diese schöne Gegend gern näher erkunden möchten. Vesterbro, das ehemalige Rotlichtviertel, erfuhr in den vergangen Jahren eine bedeutende Gentrifizierung und hat sich zum angesagten Trendviertel gewandelt, das mit zahlreichen Bars, Designer-Ateliers und exquisiten Lokalen aufwartet. Darüber hinaus liegt es ganz in der Nähe des Stadtzentrums.

Ebenfalls in Zentrumsnähe liegt Christianshavn, das vor allem bei Familien beliebt ist und mit Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert sowie ehemaligen, modernisierten Fabrikgebäuden besticht. Durch die Nähe zum Hafen und die vielen Kanäle, die es durchziehen, wirkt es beinahe schon maritim.

Für Reisen mit Kind eignet sich vor allem Østerbro, denn dieser Teil ist einer der grünsten der Stadt. Neben den zahlreichen Parks befindet sich außerdem auch die Statue der Kleinen Meerjungfrau ganz in der Nähe, von deren Märchen sich Disneys berühmter Film Arielle, die Meerjungfrau hat inspirieren lassen.

Wer an einem Beitrag über Kopenhagen aus der Sicht eines Kopenhageners interessiert ist, dem empfehlen wir diesen Blogbeitrag.

Aktivitäten

Der Nyhavn ist ein zentraler Hafen in Kopenhagen

Am Rande des Öresunds fühlt es sich so an, als wäre Kopenhagen eine Kleinstadt, aber es gibt schier endlose Straßen und Ecken zu erkunden. Bei einem Spaziergang oder einem geführten Rundgang durch das von Seen umgebene Indre By stößt man auf alten Kirche und vielen weitere Wahrzeichen der Stadt. Es zeigt sich dabei das alte Dänemark, das zum einen durch das Schloss Amalienborg repräsentiert wird, welches seit 1794 der Sitz des Königshauses ist, und zum anderen das neue Dänemark in Form des Danish Design Centre, das dänische Designerkreationen der Moderne ausstellt.

Wem eher nach einem ruhigen Nachmittag mit einer Tasse Kaffee und einem Schaufensterbummel zumute ist, der sollte sich eher in Christianshavn umschauen. Dort kann man zahlreiche Kneipen und Restaurants am Wasser ausfindig machen, die regionales Bier servieren.

In Østerbro gibt es nicht nur die berühmte Kleine Meerjungfrau an der Uferpromenade Langelinie, sondern auch schicke Galerien und Geschäfte. Der mehr als 8 Hektar große Tivoli ist der zweitälteste Vergnügungspark der Welt und beeindruckt seine Besucher auch noch zu später Stunde, wenn seine Gärten zauberhaft beleuchtet werden. Wer einen Tagesausflug nach Malmö in Schweden plant, der wird sich freuen, denn es dauert von Kopenhagen nur knappe 40 Minuten.

Essen und Trinken

Ein Restaurant in Kopenhagen

Noch bevor das Kopenhagener Restaurant „Noma“ zum besten Restaurant der Welt gekürt wurde, galt die dänische Hauptstadt bereits als kulinarisches Reiseziel. Die Köche bevorzugen häufig biologische Zutaten der Saison und trotz ihres Rufs als teure Stadt gibt es für jeden Geldbeutel etwas passendes: von exklusiven Restaurants mit einer Mischung aus traditioneller und internationaler Küche bis hin zu sogenannten Pølsevogn, also Imbissbuden mit typisch lokalen Köstlichkeiten wie den berühmten dänischen Hot Dogs.

In Kopenhagen gibt es außerdem zahlreiche schöne Cafés, die leckere Suppen und köstliches Smørrebrød anbieten. Besonders im Winter ist das eine gute Mahlzeit. Im Sommer lohnt hingegen ein Einkauf auf einem der Frischemärkte, um alles Nötige für ein Picknick nahe der Kanäle oder im Park zu besorgen.

Abends begeben sich die Einheimischen dann am liebsten in die sogenannten Bodegas. Die traditionellen Kneipen, die meist mit dunklem Holz vertäfelt sind, servieren Bier zu moderaten Preisen und versprechen eine gesellige Atmosphäre. Alternativ stehen in Vesterbro oder Christianshavn auch zahlreiche weniger traditionelle Bars zur Verfügung.

Anreise und Transport

Unterwegs mit dem Rad in Kopenhagen

Der größte Flughafen Skandinaviens, der Flughafen Kopenhagen-Kastrup, befindet sich im Süden der Stadt. Mit der rund um die Uhr verkehrenden U-Bahn benötigt man für die Strecke vom Flughafen bis zur Innenstadt nur 15 Minuten.

Auch mit dem Zug gelangt man unkompliziert nach Kopenhagen, beispielsweise per Nachtzug aus Amsterdam, Köln oder Prag. Auch andere Teile Dänemarks lassen sich so gut und komfortabel erreichen.

Wie viele andere Städte im Norden Europas bietet auch Kopenhagen ein gut ausgebautes System von Radwegen. Aber selbst nach skandinavischen Maßstäben verfügt die dänsche Hauptstadt über eine ausgesprochene Hingabe zum Fahrrad, denn in Kopenhagen gibt es insgesamt mehr Fahrräder als Einwohner. Um die relativ kleine Innenstadt und die dortigen Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, benötigt man also nicht unbedingt die öffentlichen Verkehrsmittel.

Schließlich befindet sich in Kopenhagen auch eine der größten Anlegestellen für Kreuzfahrtschiffe, von der aus man die Fjorde Norwegens oder die schwedischen Inseln erreicht.

Jetzt buchen!

Unsere Ferienwohnungen werden durchschnittlich mit 9/10 Punkten bewertet. Das sagen unsere Gäste:

Fabian
Fabian
10 Exzellent
September 2018
King sized room frensh balconies

ruhige Lage, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln perfekt vernetzt - sehr schön!

kathrin
kathrin
10 Exzellent
September 2018
Zentral & ruhig - kostenlose Fahrräder

Lenes Wohnung liegt optimal . Buslinie 5C bringt einen schnell ins Stadtzentrum . Die Wohnung ist sehr gemütlich. Schade, dass wir die Fahrräder& Wifi nicht nutzen konnten, aber sonst PERFEKT!

Ute
Ute
8 Sehr gut
September 2018
Helles- gemütliches Apartment

Schöne, interessant eingerichtete Souterrain Wohnung mit vielen Design-Objekten. Die Duschmöglichkeit in der Badewanne ist allerdings nicht so angenehm. Die Lage der Wohnung ist besonders schön in der Nähe zu Parks und Grünflächen, Gesch...

Juergen
Juergen
10 Exzellent
September 2018
Große Wohnung in historischer Gegegend

Hallo Rune, es war wieder sehr schön in der günstig und Central gelegenen Wohnung. Alles war ordentlich und sauber. Von hier aus kommst du mit dem Bus, der alle 5 Minuten fährt in kürzester Zeit zu allen Hilights von Kopenhagen. Wir hab...

Wir sind Wimdu ...

Wimdu ist Europas größtes Portal für Privatunterkünfte. Bei unseren mehr als 300.000 Unterkünften in über 150 Ländern ist garantiert auch für Sie die perfekte Ferienwohnung dabei.

... und wir lieben unsere Apartments