Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Island - Wimdu base64Hash Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Island - Wimdu

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Island

Island
Jederzeit
Gäste
Finden Sie hochwertige Unterkünfte beim Experten!

Haustierfreundliche Ferienunterkünfte in Island

Entdecke die besten haustierfreundlichen Urlaubsangebote und genieße deinen Urlaub mit deinem Haustier

Ferienhaus Grenivík
111 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
4.9
„Exzellent“ (90 Bewertungen)
Grenivík, Norðurland eystra, Island
Haustier erlaubt
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Hütte Flúðir
170 € pro Nacht
Hütte ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
5.0
„Exzellent“ (27 Bewertungen)
Flúðir, Suðurland, Island
Haustier erlaubt
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Norðurland eystra
110 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
5.0
„Exzellent“ (73 Bewertungen)
Norðurland eystra, Island
Haustier erlaubt
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Alle haustierfreundlichen Angebote

Unterkunft mit Internet in Island

Wähle die ideale Ferienunterkunft mit Internet in Island

Ferienhaus Snæfellsbær
154 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 5 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
4.9
„Exzellent“ (94 Bewertungen)
Snæfellsbær, Island
Internet
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Norðurland eystra
120 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
4.9
„Exzellent“ (88 Bewertungen)
Norðurland eystra, Island
Internet
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Hütte Suðurland
125 € pro Nacht
Hütte ∙ 6 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
4.9
„Exzellent“ (94 Bewertungen)
Suðurland, Island
Internet
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Alle Angebote mit Internet

Ferienunterkünfte mit Pool in Island

Entdecke die besten Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Pool in Island

Hütte Suðurland
162 € pro Nacht
Hütte ∙ 6 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
4.9
„Exzellent“ (79 Bewertungen)
Suðurland, Island
Pool
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Landhaus Suðurland
114 € pro Nacht
Landhaus ∙ 6 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
4.9
„Exzellent“ (53 Bewertungen)
Suðurland, Island
Pool
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Norðurland eystra
185 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 6 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
5.0
„Exzellent“ (178 Bewertungen)
Norðurland eystra, Island
Pool
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Alle Angebote mit Pool

Die besten Angebote für Ferienhäuser in Island

Ferienhaus Suðurland
82 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
5.0
„Exzellent“ (103 Bewertungen)
Suðurland, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Rangárþing ytra
81 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 3 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
5.0
„Exzellent“ (120 Bewertungen)
Rangárþing ytra, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Hütte Suðurland
149 € pro Nacht
Hütte ∙ 6 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
4.8
„Exzellent“ (5 Bewertungen)
Suðurland, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Landhaus Reykholt
194 € pro Nacht
Landhaus ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
4.9
„Exzellent“ (29 Bewertungen)
Reykholt, Suðurland, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Landhaus Suðurland
190 € pro Nacht
Landhaus ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
4.7
„Großartig“ (32 Bewertungen)
Suðurland, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienwohnung Foldir
111 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Foldir, Reykjavík, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Hveragerði
152 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
4.8
„Exzellent“ (36 Bewertungen)
Hveragerði, Suðurland, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Rangárþing ytra
92 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
5.0
„Exzellent“ (96 Bewertungen)
Rangárþing ytra, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Landhaus Vesturland
149 € pro Nacht
Landhaus ∙ 5 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
5.0
„Exzellent“ (130 Bewertungen)
Vesturland, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Suðurland
190 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 5 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
4.9
„Exzellent“ (64 Bewertungen)
Suðurland, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Landhaus Vesturland
180 € pro Nacht
Landhaus ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
5.0
„Exzellent“ (73 Bewertungen)
Vesturland, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Chalet Selfoss
172 € pro Nacht
Chalet ∙ 7 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
5.0
„Exzellent“ (73 Bewertungen)
Selfoss, Suðurland, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Landhaus Rangárþing ytra
150 € pro Nacht
Landhaus ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
5.0
„Exzellent“ (96 Bewertungen)
Rangárþing ytra, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Norðurland eystra
138 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
4.9
„Exzellent“ (126 Bewertungen)
Norðurland eystra, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Landhaus Vesturland
144 € pro Nacht
Landhaus ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
4.9
„Exzellent“ (52 Bewertungen)
Vesturland, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Hütte Suðurland
155 € pro Nacht
Hütte ∙ 4 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
5.0
„Exzellent“ (17 Bewertungen)
Suðurland, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Hütte Borgarbyggð
131 € pro Nacht
Hütte ∙ 4 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
4.9
„Exzellent“ (30 Bewertungen)
Borgarbyggð, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Lodge Suðurland
247 € pro Nacht
Lodge ∙ 6 Gäste ∙ 4 Schlafzimmer
4.9
„Exzellent“ (53 Bewertungen)
Suðurland, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Landhaus Borgarnes
197 € pro Nacht
Landhaus ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
4.8
„Exzellent“ (66 Bewertungen)
Borgarnes, Vesturland, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Suðurland
234 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 6 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
5.0
„Exzellent“ (138 Bewertungen)
Suðurland, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Landhaus Suðurland
256 € pro Nacht
Landhaus ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
5.0
„Exzellent“ (40 Bewertungen)
Suðurland, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Landhaus Kjósarhreppur
246 € pro Nacht
Landhaus ∙ 4 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
5.0
„Exzellent“ (128 Bewertungen)
Kjósarhreppur, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienwohnung Norðurmýri
105 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
4.9
„Exzellent“ (61 Bewertungen)
Norðurmýri, Reykjavík, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Hütte Suðurland
252 € pro Nacht
Hütte ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
5.0
„Exzellent“ (46 Bewertungen)
Suðurland, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Grímsnes- og Grafningshreppur
331 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 8 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
5.0
„Exzellent“ (98 Bewertungen)
Grímsnes- og Grafningshreppur, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Landhaus Vesturland
186 € pro Nacht
Landhaus ∙ 5 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
4.9
„Exzellent“ (45 Bewertungen)
Vesturland, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Hütte Vesturland
45 € pro Nacht
Hütte ∙ 4 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
4.7
„Großartig“ (264 Bewertungen)
Vesturland, Island
Details
Expedia
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienwohnung Borgarbyggð
104 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 6 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
4.9
„Exzellent“ (60 Bewertungen)
Borgarbyggð, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Selfoss
167 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
4.9
„Exzellent“ (40 Bewertungen)
Selfoss, Suðurland, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Landhaus Hella
154 € pro Nacht
Landhaus ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
5.0
„Exzellent“ (15 Bewertungen)
Hella, Suðurland, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Ásahreppur
162 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 5 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
5.0
„Exzellent“ (39 Bewertungen)
Ásahreppur, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienwohnung Suðurland
129 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
5.0
„Exzellent“ (47 Bewertungen)
Suðurland, Island
Details
Expedia
Zum Angebot
Zum Angebot
Landhaus Vesturland
152 € pro Nacht
Landhaus ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
4.8
„Exzellent“ (53 Bewertungen)
Vesturland, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienwohnung Island
185 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 3 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
5.0
„Exzellent“ (28 Bewertungen)
Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Hütte Suðurland
144 € pro Nacht
Hütte ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
5.0
„Exzellent“ (212 Bewertungen)
Suðurland, Island
Details
Expedia
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienwohnung Old West Side
144 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
5.0
„Exzellent“ (60 Bewertungen)
Old West Side, Reykjavík, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Hütte Rangárþing ytra
200 € pro Nacht
Hütte ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
5.0
„Exzellent“ (15 Bewertungen)
Rangárþing ytra, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienwohnung Centre
107 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
4.4
„Sehr gut“ (23 Bewertungen)
Centre, Reykjavík, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Snæfellsbær
162 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
4.9
„Exzellent“ (25 Bewertungen)
Snæfellsbær, Island
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Alle Ferienwohnungen in Island ansehen

Preis- und Verfügbarkeitsindex für Island

Preisinformation für Unterkünfte in Island

Wir haben die Preise für Ferienwohnungen und Ferienhäuser pro Monat analysiert und die Ergebnisse im obigen Graphen dargestellt. Preise für Ferienunterkünfte in Island sind im Juli am höchsten und kosten durchschnittlich 178 € pro Nacht. Günstiger wird es, wenn Sie die Buchung Ihrer Unterkunft im April planen. In dieser Zeit sind die Ferienwohnungen vergleichsweise günstig mit Durchschnittspreisen von 130 €.

Verfügbarkeitsinformation für Ferienwohnungen in Island

Der obige Graph zeigt Ihnen, wie viele Apartments in Island in verschiedenen Monaten verfügbar sind. Im Juli sind bereits 44% der Ferienunterkünfte in Island für die Woche 02.07. - 09.07. ausgebucht. Wenn Sie dagegen im April hinreisen, haben Sie mit 80% eine große Auswahl an noch verfügbaren Ferienwohnungen.

Ferienwohnungen und Apartments in Island günstig mieten

Ferienwohnung auf IslandIsland ist eine nordeuropäische Insel im Nordatlantik. Durch den warmen Golfstrom ist die Insel jedoch längst nicht so kühl wie der Name es vielleicht vermuten lässt. Der Winter ist sogar mit jenem in Neuengland vergleichbar! Island ist ein wahres Highlight für alle, die atemberaubend schöne, weite und idyllische Landschaften lieben. Durch die Nähe zum Polarkreis geht die Sonne in den Sommermonaten jeden Tag nur kurz unter, im Winter hingegen ist es bis zu 20 Stunden dunkel – ein wahrer Gegensatz. Die beste Reisezeit für Island ist im Früh- ode Spätwinter, denn zu dieser Zeit ist es immer noch etwa 7 Stunden am Tag hell und die Temperaturen sind ebenfalls erträglich. Zudem ist die Hauptreisezeit auf die Insel eher im Sommer, und dann kann ein Flug nach Island schon mal ganz schön ins Geld gehen. Im Winter ist eine Reise auf die Insel um einiges günstiger und es ist auch weitaus weniger überlaufen. Island ist in mehrere Regionen untergliedert. Im Südwesten der Insel befindet sich die Hauptstadt Reykjavik. Dort lebt auch ein Großteil der Bevölkerung der Insel mit insgesamt 320 000 Einwohnern. Reykjavik ist absolut sehenswert. Südisland begeistert mit vielen Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise dem Golden Circle. Im Norden der Insel lassen sich tosende Wasserfälle und eindrucksvolle Lavafelder bewundern, und Westisland kann mit dem Gletscher Snæfellsjökulll und dem Fjord Breiðafjörður aufwarten. Wenn du auch einmal Natur pur erleben willst, und noch eine Unterkunft suchst, dann schau doch mal bei Wimdu vorbei. Hier kannst du preisgünstige und geschmackvolle Ferienwohnungen mieten. Ob nun ein ganzes Ferienhaus für dich und die gesamte Familie, oder aber ein kleines Apartment in Reykjavik, bei uns findest du immer eine Unterkunft. Ferienwohnungen sind in Island heiß begehrt, daher solltest du dich schon einige Wochen vorher nach günstigen Angeboten bei uns umsehen. So findest du mit Sicherheit die Ferienwohnung deiner Träume. Viel Spaß auf Island wünscht dir Wimdu.

Ferienwohnungen und Apartments auf Island

Du willst Urlaub auf Island machen, bist dir aber noch unschlüssig in Sachen Unterkunft? Da können wir Abhilfe schaffen. Auf Wimdu findest du ein großes Angebot an privaten Ferienwohnungen und Apartments und das alles zu günstigen Preisen. Buche deine individuell eingerichtete Ferienwohnung und lerne Island und die isländische Kultur von einer ganz besonderen Seite kennen. Ob nun eine moderne Ferienwohnung in Reykjavik oder aber ein kleines Ferienhaus in der islandischen Abgeschiedenheit, hier kannst du auwahählen und deinen Urlaub so gestalten wie du es magst.

Wissenswertes über Island

Es gibt viel zu entdecken in Island. Du kennst dich noch nicht so gut aus? Keine Sorge, wir haben ein paar Zahlen und Fakten für dich zusammengetragen.

  • Bier war in Island bis zum Jahr 1989 verboten – was für eine unglaubliche Vorstellung
  • In Island spricht man sich mit dem Vornamen an – das gilt sogar für den Premierminister
  • Isländer gehen besonders gerne ins Kino – dort schauen sich mehr Menschen Filme an als in jedem anderen Land
  • 60% der Bevölkerung leben in Reykjavik.
  • Die isländische Sprache ist seit 1000 Jahren quasi unverändert geblieben.

Sehenswertes

Landmannalaugar ist ein wunderschönes Gebiet in der Nähe von Reykjavik. Fahren Sie mit dem Bus oder dem Mietwagen zu den heißen und kalten Quellen und erkunden Sie den restlichen, schwer zugänglicheren Teil der Insel mit unberührter Natur.Der Nationalpark Þingvellir ist ebenfalls einen Besuch wert. In dem gleichnamigen Ort gibt es eines der ältesten Parlamente der Welt. Dort ist auch das Auseinanderdriften der amerikanischen und europäischen tektonischen Platten sichtbar - eine wahrhaft eindrucksvolle Attraktion! Der Nationalpark liegt etwa 40 Kilometer nordöstlich von Reykjavik.Gletscherwanderungen erfreuen sich bei Touristen, die Island erkunden möchten, größter Beliebtheit. Besonders beliebt für derartige Wanderungen ist das Gebiet Skaftafell im Südosten der Insel. Wildwasserfahrten sind ebenfalls gefragt – Nordisland bietet mit den Flüssen Vestari, Austari und Jokulsa besonders geeignete Gewässer zum Wildwasserfahren.

Island kulinarisch erleben

Die isländische Küche hat sich vor kurzem etwas gewandelt. Bisher umfasste sie vor allem Lamm- oder Fischgerichte. Heutzutage gibt es in Reykjavik viele vegetarische Restaurants. Typisch traditionelle isländische ist einfach und oftmals rustikal. Fisch spielt eine wesentliche Rolle, kein Wunder, denn das Meer ist in Island nie weit entfernt. Unbedingt probieren sollte man den HarðfiskurHangikjöt, geräuchertes Lammfleisch, oder Skyr, ein joghurtähnliches Milchprodukt mit oder ohne Geschmack mit geringem Fett- und hohem Eiweißgehalt. Ganz Mutige probieren sich an Svið, schwarz gesengte Schafsköpfe, eine echte isländische Delikatesse. Von Ende Januar bis Anfang Februar findet das Fest Þorrablót statt. Dabei kommen Isländer zusammen und genießen traditionelle isländische Köstlichkeiten wie hrútspungar (eingelegte Widderhoden), hákarl (fermentiertes Fleisch des Grönlandhais), Lundabaggi (Schafsfett) und Sviðasulta (Sülze aus Svið). Auch wenn sich so manches Gericht etwas merkwürdig anhört, so muss man doch sagen, dass sich ein kleines Biss immer lohnt. Die Isländer sind stolz auf ihre lokale Küche und lassen auch Touristen gerne daran teilhaben. Na dann, Guten Appetit.

Transport in und um Island

Der internationale Flughafen Keflavik liegt ungefähr 40 Kilometer von Reykjavik entfernt. Die Stadt lässt sich am besten mit dem Flughafenexpress erreichen, denn dieser verkehrt zwischen dem Flughafen und mehreren Hotels in der Stadt. Auch wenn Sie in keinem der Hotels übernachten, so liegt ihre Unterkunft womöglich dennoch in der Nähe eines dieser Hotels. Ein Bus (Netbus) verkehrt vom Flughafen aus ungefähr alle 30 Minuten zum Thermalfreibad Bláa Lónið und weiter bis nach Reykjavik. Mit der Fähre lassen sich Island und die Färöer-Inseln auch von Dänemark aus erreichen.
Island lässt sich am besten mit dem Auto erkunden, denn es gibt keinen Zugverkehr, und Busfahrten über längere Strecken sind mitunter recht teuer – sie kosten teilweise mehr als Flüge! Viele Bewohner nutzen auch Flugzeuge, um in andere Inselregionen zu gelangen. Sehen Sie sich jedoch vor, wenn Sie einen der Fjorde erkunden, denn dort kann es mitunter recht holprig werden.

Wir sind Wimdu...

Wimdu ist Europas größtes Portal für Privatunterkünfte. Bei unseren mehr als 300.000 Unterkünften in über 150 Ländern ist garantiert auch für Sie die perfekte Ferienwohnung dabei.

Ferienhaus zur Miete auf Island

Mit der vielleicht außergewöhnlichsten und beeindruckendsten Landschaft der Welt ist Island ein einzigartiges Ziel für die Anmietung eines Ferienhauses mit Sauna, Schwimmbad und all der Privatsphäre, die du für einen unvergesslichen Urlaub benötigst. Von den Ferienhäusern auf Island aus kannst du die wunderschöne Gletscherlandschaft, Geysire und einzigartige Bergregionen entdecken. Die meisten Urlauber werden von den beeindruckenden Wasserfällen und tiefen Schluchten angezogen, die sich mit Gletschern und weiten Ebenen abwechseln. Ihr atemberaubender Urlaub beginnt mit der Anmietung eines der beeindruckenden Ferienhäuser in Island.

  • 1. Erlebe atemberaubende Landschaften in deinem Island-Urlaub

    Wenn du ein Ferienhaus auf Island buchst, wirst du der Natur fantastisch nahe sein. Auf dieser Insel geht es vor allem darum, die typisch isländische Kultur und die besondere Atmosphäre kennen zu lernen. Übernachte in einem der Ferienhäuser mit besonderem Charakter, in der Nähe von Gletschern, im südlichen Flachland oder in der Nähe der Hauptstadt Reykjavik.

    Wenn du im Norden von Island wohnst, bist du in der Nähe vieler Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten von Island. Die Ferienhäuser sind hier zwischen Schluchten und an schönen Hängen gelegen, so dass du in den Sommermonaten die Mitternachtssonne voll genießen kannst! Hier befinden sich auch die Wintersportgebiete für einen Aufenthalt in den Wintermonaten. Der Süden Islands besteht hauptsächlich aus schönen Ebenen, die mit Moos und Lavafeldern bedeckt sind. Dies ist auch der kulturellste Teil der Insel und die Heimat der bunten Hauptstadt.

  • 1. Kochen und Essen in Island

    Die isländische Küche ist in unseren Regionen nicht sehr bekannt. Es stehen Produkte auf dem Speiseplan wie Wal und Robbe. In der isländischen Küche werden viele Gerichte auch mit Lamm- und Hammelfleisch zubereitet. Natürlich ist Fisch ein wesentlicher Bestandteil eines solchen wasserreichen Landes. Auch Kartoffeln und Gemüse sind beliebt. Berühmte Gerichte sind "hákarl" (Hai) und die traditionelle Zubereitung "Þorramatur" für Fleisch und Fisch. Natürlich kannst du dir in deinem Ferienhaus auf Island auch deine eigene Mahlzeit zubereiten.

  • 1. Besuche diese 5 Highlights in der Nähe deines Ferienhauses auf Island

    Ein Ferienhaus auf Island bietet dir die Möglichkeit, dieses Land besser zu entdecken. Ein berühmter Hotspot von Island ist die Blaue Lagune. Dies ist ein künstlicher See, der in einem Lavafeld liegt, das das Wasser auf natürliche Weise erwärmt. Du kannst im 39 Grad warmen Wasser entspannen. Vom See aus hast du einen schönen Blick auf die isländische Landschaft um dich herum.

    Von deiner Ferienwohnung in Reykjavik aus kannst du einen schönen Ausflug zum Wasserfall Gullfoss machen. Auf Niederländisch bedeutet Gullfoss goldener Wasserfall und das sagt genug über die Schönheit des Wasserfalls. Du hast von dort aus einen spektakulären Blick über die raue Landschaft.

    Die Hauptstadt Reykjavik ist eine kleine, aber einzigartige Stadt. In dieser modernen Stadt gibt es aber auch eine Menge Geschichte zu entdecken. Das höchste Kirchengebäude des Landes ist die beeindruckende Hallgrimskirche. Im Nationalmuseum kannst du die lange Geschichte Islands entdecken.

    Einer der Nationalparks von Island ist der Thingvellir-Nationalpark. Der Park hat eine sehr große Vielfalt an Natur und es gibt viele einzigartige Pflanzen- und Tierarten. Thingvellir hat eine raue Natur und einen sehr schönen Wasserfall. Auch historisch ist der Park ein wichtiger Ort, denn hier tagte im Jahr 930 das erste Parlament.

    Ein weiterer Ort, den du von deinem Ferienhaus aus besuchen kannst, ist der Geysir, eines der berühmtesten Naturphänomene von Island. Wenn der Geysir aktiv ist, beginnt das Wasser zu sprudeln und wird wie eine Fontäne nach oben gespritzt. Das gibt eine sehr beeindruckende Ansicht.

... und wir lieben unsere Apartments

21 m² Ferienhaus
30 m² Ferienhaus
60 m² Hütte
60 m² Landhaus
Landhaus
Alle Ferienwohnungen in Island ansehen

Häufig gestellte Fragen

Wie viel kostet es durchschnittlich, eine Ferienunterkunft in Island zu mieten?

Ferienunterkünfte in Island kosten durchschnittlich 45 € pro Nacht.

Wie viele Ferienunterkünfte sind in Island buchbar?

Zur Zeit kannst du in Island zwischen 8.583 Ferienwohnungen und Ferienhäusern wählen.

Wie viele Ferienunterkünfte sind in Island im Angebot?

Island hat 8.583 Ferienwohnungen und Cottage für dich im Angebot.

Sind in den Ferienunterkünften in Island Haustiere erlaubt?

In Island stehen dir 164 haustierfreundliche Ferienunterkünfte für deinen nächsten Urlaub zur Verfügung.

Wann ist die beste Reisezeit für einen Urlaub in Island?

Wenn du eine Ferienwohnung in Island buchen möchtest, solltest du beachten, dass die Regenzeit meist im Dezember oder Oktober liegt, wobei Mai oft der trockenste Monat ist.

image-tag