Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Groningen

Groningen
Jederzeit
Gäste
Finden Sie hochwertige Unterkünfte beim Experten!

Die besten Angebote für Ferienhäuser in Groningen

Ferienwohnung Groningen
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Groningen, Niederlande
ab 83 €
Expedia
4.0/5.0
„Sehr gut“
Zum Angebot
Ferienwohnung Groningen
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Groningen, Niederlande
ab 73 €
FeWo-direkt
5.0/5.0
„Exzellent“
Zum Angebot
Ferienwohnung Groningen
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Groningen, Niederlande
ab 163 €
Expedia
4.8/5.0
„Exzellent“
Zum Angebot
Ferienwohnung Groningen
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Groningen, Niederlande
ab 56 €
FeWo-direkt
4.3/5.0
„Sehr gut“
Zum Angebot
Ferienhaus Groningen
Ferienhaus ∙ 5 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Groningen, Niederlande
ab 175 €
Expedia
4.4/5.0
„Sehr gut“
Zum Angebot
Ferienwohnung Groningen
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Groningen, Niederlande
ab 189 €
Expedia
5.0/5.0
„Exzellent“
Zum Angebot
Ferienwohnung Groningen
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Groningen, Niederlande
ab 102 €
Expedia
5.0/5.0
„Exzellent“
Zum Angebot
Ferienwohnung Groningen
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Groningen, Niederlande
ab 163 €
Expedia
4.3/5.0
„Sehr gut“
Zum Angebot
Ferienwohnung Groningen
Ferienwohnung ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
Groningen, Niederlande
ab 240 €
Expedia
5.0/5.0
„Exzellent“
Zum Angebot
Alle Ferienwohnungen in Groningen ansehen

Willkommen in Groningen

Groningen entdecken

Groningen befindet sich im Norden der Niederlande und ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Bei einem Urlaub in Groningen können Reisende das vielseitige kulturelle Angebot entdecken, die historischen Denkmäler besuchen und an den diversen Veranstaltungen teilnehmen. Darüber hinaus findet man in der Stadt diverse Einkaufsstraßen und Alleen voller Restaurants und Cafés, in denen man sich niederlassen kann.

Über Groningen

In der niederländischen Stadt Groningen leben zirka 200.500 Einwohner.

  • In Groningen befindet sich eine der ältesten Universitäten der Niederlande, die University of Groningen.
  • Die Stadt entstand zirka 300 v. Chr. aus einem Zusammenschluss von nur vier Bauernhöfen.

Stadtteile und Unterkünfte

Stadtteile und Unterkünfte

Wer in Groningen seinen Urlaub verbringen möchte, der findet in unserem breiten Auswahl zahlreiche verschiedene Ferienwohnungen und Ferienhäuser direkt in der Innenstadt von Groningen. Die Innenstadt lässt sich grob in drei Teile gliedern: Im Zentrum liegt der Markt mit den beiden Plätzen Grote Markt und Vismart. Der Große Markt liegt direkt am nicht zu übersehenden Martiniturm mit dem wunderschönen Stadshuis (Rathaus). Auf der einen Seite befinden sich zahlreiche Kneipen, auf der anderen das Kaufhaus Vroom & Dreesmann (V&D). Der Fischmarkt (Vismart) liegt vorbei an Bakker Bart und dem Nes Cafe in Richtung A-Kert. Er ist umgeben von Geschäften, die einen Besuch wert sind. Am Ende steht die Korenbeurs (Getreidebörse) mit einem Supermarkt. Nördlich vom Markt gibt es diverse Seitenstraßen mit vielen kleinen Geschäften, die zum gemütlichen Flanieren einladen. Südlich von Markt liegen Folgingestraat, Antiquitätenläden, das Museum und der Bahnhof. Das Wetter in Groningen ist das ganze Jahr über relativ ausgeglichen: Im Winter beträgt die Mindesttemperatur zirka -1° Celsius, während es im Sommer nicht wärmer als 21° Celsius wird.

Aktivitäten

Aktivitäten

Groningen bietet viele interessanter Sehenswürdigkeiten. So ist zum Beispiel der Martiniturm als Wahrzeichen Groningens die wohl beliebteste Sehenswürdigkeit unter Reisenden. Bei gutem Wetter bietet er eine atemberaubende Aussicht auf Groningen. Schon so mancher Besucher hat sich dort oben in die Stadt verliebt und dann beschlossen zu bleiben. Museumsgänger werden in Groningen voll auf ihre Kosten kommen. Das Stripmuseum ist eines der Museen, die auch viele Gastgeber empfehlen. Hierbei handelt es sich allerdings nicht um ein Museum im Rotlichtviertel, sondern um ein niederländisches Comic-Museum, das die Geschichte niederländischer Comicfiguren ausstellt. Ebenfalls zu empfehlen ist das Groninger Museum, das im Wasser steht und somit eine Museumsinsel bildet. Eine weitere Besonderheit des Museums ist, dass jeder Pavillon im Inneren des Museum in einer anderen Farbe gestrichen ist. Wer die Stadt aus einer etwas anderen Perspektive bestaunen möchte, nämlich vom Wasser aus, der hat die Möglichkeit die bei einer Grachtenfahrt zu machen. Bei einer Rundfahrt wird die Innenstadt einmal komplett umfahren. Die Route führt ein Stück hinaus auf den Emskanal und dann anschließend geht es wieder zurück.

Essen und Trinken

Essen und Trinken

Groningen bietet jede Menge verschiedene Möglichkeiten auswärts in einem Restaurant essen zu gehen. Neben typisch niederländischer Küche findet man hier aber auch indische, indonesische, marokkanische und viele weitere Küchen. Typisch für die Stadt sind die Eetcafés, die für Deutsche jedoch eher wie eine Kneipe als ein Café aussehen. Zum Teil werden hier ganz wunderbare Gerichte in der Küche angerichtet und den Gästen serviert. Wer die Niederlande besucht, der muss jedoch mindestens ein Mal einen niederländischen Pfannkuchen probieren. Am Rande der Innenstadt liegt am Schuitendiep 1017 ein prächtiges altes Segelschiff, in dem man wunderbar Pfannkuchen essen kann. Die Kombüse 365 Tage im Jahr geöffnet. Ein Besuch ist beinahe schon ein Muss, besonders, wenn man Kinder hat. Die Pfannkuchen werden an Bord in verschiedenen Variationen angeboten. In der Auswahl kann man aus über 100 verschiedenen Sorten Pfannkuchen wählen. Das Ugly Duck in der Zwanestraat, die nördlich davon parallel zum Vis- und Grotemarkt verläuft, ist ein echtes Eetcafé. Gemütlich und typisch für ein bruine kroeg (braune Kneipe).

Anreise und Transport

Anreise und Transport

In der Stadt Groningen befindet sich der Flughafen Eelde, nur gibt es leider keine direkte Verbindung zu einem Flughafen in Deutschland. Nichts desto trotz ist die Anreise mit dem Flugzeug der schnellste Weg Groningen von Deutschland aus zu erreichen. Wer mit der Bahn nach Groningen reisen möchte, der kann beispielsweise von Hamburg aus starten und direkt nach Groningen in ungefähr vier Stunden mit dem ICE, dem ED oder der Regionalbahn fahren. Die Deutsche Bahn bietet leider keine Direktverbindung an, jedoch kann man in Leer umsteigen und erreicht von dort aus Groningen. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit mit dem Bus anzureisen. Der Publicexpress beispielsweise bietet eine Verbindung von Bremen und Oldenburg direkt nach Groningen. Sowohl Werktags als auch am Wochenende fahren täglich mehrere Busse diese Route. Zielort ist der Hauptbahnhof in Groningen, von dem aus man dann weiter zur Ferienwohnung oder zum Ferienhaus reist. Mit dem Auto erreicht man Groningen über die A31 und die A280. Die A280 geht in die niederländische A7 über, die direkt nach Groningen führt.

... und wir lieben unsere Apartments

Ferienwohnung
45 m² Ferienwohnung
94 m² Ferienwohnung
13 m² Ferienwohnung
55 m² Ferienhaus
Alle Ferienwohnungen in Groningen ansehen

Wir sind Wimdu...

Wimdu ist Europas größtes Portal für Privatunterkünfte. Bei unseren mehr als 300.000 Unterkünften in über 150 Ländern ist garantiert auch für Sie die perfekte Ferienwohnung dabei.

Weitere beliebte Urlaubsziele

image-tag