Sylt – die Perle der Nordsee - Wimdu base64Hash Sylt – die Perle der Nordsee - Wimdu

Sylt – die Perle der Nordsee

Jederzeit
1 Gast
Jederzeit
1 Gast

Als größte Insel Nordfrieslands zieht Sylt jedes Jahr zahlreiche Besucher in seinen Bann. Vom Festland trennen die vor der Nordseeküste gelegene Insel nur wenige Kilometer. Sylt gilt als die Insel der Reichen und Schönen und hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Sie begeistert mit Facettenreichtum, einer malerischen Landschaft, einem vielfältigen Sport- und Wellnessangebot und verschiedenen Freizeitveranstaltungen, sodass sowohl Erholungs- als auch Aktivurlauber auf ihre Kosten kommen.

Sylt

Leuchtturm West am Ellenbogen, Foto von Günter Rudolph

Durch seine vielen Sonnenstunden pro Tag, vor allem in den Monaten Mai bis August, ist Sylt vor allem bei Sonnenanbetern ein beliebtes Ziel. Doch auch wenn das Wetter auf Sylt mal nicht so mitspielt und es etwas windiger oder verregneter wird, kann die Insel mit der richtigen Kleidung gut erkundet werden. Das milde Seeklima und die salzige Luft bieten beste Voraussetzungen für einen erholsamen Aufenthalt. Im Sommer lockt das Sylt-Wetter vor allem Badebegeisterte und passionierte Wassersportler, denen beste Voraussetzungen geboten werden. Hier ist ein Übersicht über das Wetter auf Sylt im Jahr 2016.

sylt-infogram4Egal, welches Wetter Sylt auch bereithält – ein Besuch der nordfriesichen Insel lohnt sich immer. Mit der Webcam kann man sogar live sehen, wie das Wetter gerade ist. Auf dieser Seite stehen Ihnen 31 Webcams auf Sylt zur Verfügung.

Die Vielfalt an Urlaubsunterkünften auf Sylt ist groß: Ob ein traditionelles Ferienhaus am Strand mit Meerblick oder ein zentrumsnahes Apartment mit gemütlichem Charme – hier ist für jeden Geschmack und jedes Budget etwas Passendes dabei. Wer wissen möchte, welche Ferienwohnungen Sylt zu bieten hat, kann sich hier genauer umschauen.

Anreise

Sylt kann mit dem Flugzeug, mit der Bahn, mit dem Auto sowie mit der Sylt-Fähre erreicht werden. Über den Hindenburgdamm ist die Insel mit dem Festland verbunden.

Sylt-Shuttle, Foto von Günter Rudolph

Sylt-Shuttle, Foto von Günter Rudolph

Wer mit dem Auto anreist, kann von der Stadt Niebüll aus mit dem Sylt-Shuttle auf die Insel übersetzen. Der Autozug Sylt benötigt für die 39 Kilometer lange Strecke bis nach Westerland etwa eine Dreiviertelstunde.

Auch mit Zügen der Deutschen Bahn und mit der Nord-Ostsee-Bahn, die Hamburg mit Westerland verbindet, gelangen Besucher auf die Insel. Der Hauptbahnhof ist Sylt-Westerland, daneben werden auch Bahnhöfe wie Morsum und Keitum bedient. Der Flughafen Sylt wird von mehreren Fluglinien angeflogen, sodass die nordfriesische Insel von verschiedenen deutschen Städten aus erreicht werden kann.

Die Insel selbst lässt sich durch das gut ausgebaute Busnetz hervorragend erkunden: Verschiedene Buslinien ermöglichen eine schnelle und flexible Fortbewegung. Aktivurlauber können sich ein Fahrrad ausleihen und bei der Tour einen herrlichen Blick auf die Landschaft genießen.

Gemeinden und Orte auf Sylt

Mit einer Fläche von 99 Quadratkilometern ist Sylt die viertgrößte deutsche Insel. Zum Amt Landschaft Sylt gehören die Gemeinden Hörnum, Kampen, List und Wenningstedt-Braderup.

Hafen Rantum, Foto von Günter Rudolph

Hafen Rantum, Foto von Günter Rudolph

List, die nördlichste Gemeinde, begeistert mit Heidelandschaft und Salzwiesen. Kampen bietet ein exklusives Ambiente und eine Mischung aus Kultur, kulinarischen Genüssen und Einkaufsmöglichkeiten. Die aus den Orten Wenningstedt und Braderup entstandene Gemeinde Wenningstedt-Braderup lädt als Familienbad Groß und Klein zum Planschen, aber auch zum Wandern und Spazieren ein und lockt mit breitem Freizeitangebot. Am südlichen Ende der Insel befindet sich die Gemeinde Hörnum. Sie begeistert unter anderem mit einem Hafen und mit unter Naturschutz stehenden Biotopen.

Hörnum Strand, Foto von Günter Rudolph

Hörnum Strand, Foto von Günter Rudolph

Aktivitäten

Wer den Sylt-Urlaub ganz erholsam verbringen möchte, kann ruhige Spaziergänge vor herrlicher landschaftlicher Kulisse genießen, sich eine Wellnessbehandlung gönnen oder es sich im Strandkorb auf Sylt gemütlich machen und den Blick über das Meer schweifen lassen.

Foto von Meerfrau Sylt

Foto von Meerfrau Sylt

Mehrtägige Kurse für Gesundheit, Fitness und gegen Stress, wie die von Meerfrau Sylt angebotene Meerfit-Seminare, sind auf Sylt sehr empfehlenswert. Dabei können Sie sowohl die wunderschöne Insel entdeckent als auch etwas Gutes für Körper, Geist und Seele tun.

Wer es jedoch etwas actionreicher mag, wird sich über das sportliche Angebot auf der Insel freuen. Sportarten wie Wind- und Kitesurfen, Segeln und Kajakfahren stehen hoch im Kurs, aber auch zum Mountainbiken, zum Nordic Walking, zum Angeln und zum Golfspielen ist die Insel gut geeignet. Das Angebot ist riesig – auf Sylt ist für jeden Sportbegeisterten etwas Passendes dabei. Egal ob Sie Anfänger oder Aufsteiger sind, Surfschule wie Südkap-Surfing in Wenningstedt und Hörnum bieten Ihnen eine große Auswahl an Wassersportarten. Die Kurse sind auch für die ganze Familie geeignet.

Windsurf World Cup Sylt 2015, Foto von Günter Rudolph

Windsurf World Cup Sylt 2015, Foto von Günter Rudolph

Urlauber, die die Insel aktiv erkunden möchten, können sich in einem Fahrradverleih auf Sylt ein Rad ausleihen, und schon kann die Fahrt losgehen. Das 250 Kilometer lange Netz aus Radwegen lässt keine Wünsche offen, und wer sich für eine Radtour entscheidet, um die Insel zu erleben, wird während der Fahrt mit einem herrlichen Ausblick auf die malerische Landschaft belohnt.

Freizeitspaß für Groß und Klein bietet bei jedem Wetter das Freizeitbad Sylter Welle, das mit einer tollen Badelandschaft mit Wellen- und Massagebecken sowie mit einer großen Auswahl an Saunen aufwarten kann. Erholung und Entspannung findet man nach dem Badespaß oder nach dem Saunagang in den schön angelegten Ruhebereichen.

Ausritt am Weststrand von Rantum, Foto von Günter Rudolph

Ausritt am Weststrand von Rantum, Foto von Günter Rudolph

Sylt ist nicht nur ein beliebtes Reiseziel mit einer einzigartigen Landschaft, sondern auch eine Insel mit einer spannenden Geschichte von Walfang bis zu emanzipierten Frauen. Wer die lebendige Seele der Sylter und die historschen Ereignisse auf der Insel erkunden will, sollte sich den Rundgang mit schauspielerischen Szenen Living History Sylt – Keitum nicht entgehen lassen. Die zweistündige Tour läßt Sie an den Originalschauplätzen die Sylter des 18. und 19. Jahrhunderts treffen.

Sylt

Foto von Hans Jessel

Cafés und Restaurants

Nach sportlicher Betätigung oder einem aufregenden Tagesausflug ist eine köstliche Mahlzeit zur Stärkung genau das Richtige. Die kulinarische Vielfalt auf Sylt lässt keine Wünsche offen, und das Angebot an gastronomischen Einrichtungen reicht von traditionellen Gasthäusern über hübsche Strandbistros bis hin zu Sterne-Restaurants der gehobenen Kategorie. Um die Auswahl etwas zu erleichtern, haben wir einige Restauranttipps zusammengestellt.

In bester Lage mitten in den Dünen befindet sich das Restaurant Samoa Seepferdchen. Hier können die Gäste schmackhafte, regional-mediterran inspirierte Küche genießen, die sich kreativ und abwechslungsreich zeigt. Der Blick aufs Wattenmeer macht den kulinarischen Genuss zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Foto von

Foto von Kupferkanne

Inmitten herrlicher Kiefernlandschaft befindet sich das Café Kupferkanne. Hier können Besucher zwischen einer großen Auswahl an Tee- und Kaffeesorten wählen, bei einem köstlichen Stück Kuchen den Blick über das Wattenmeer schweifen lassen und sich ganz den kulinarischen Genüssen hingeben.

Die bereits 1978 entstandene Sansibar bietet kulinarische Gaumenfreuden in lockerer, ungezwungener Atmosphäre. Von Currywurst bis hin zu Kaviar – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Mittlerweile stellt die auch bei Promis beliebte Sansibar als Marke sogar Textilien her.

Ausgezeichnete Fischspezialitäten gibt es bei Gosch. Auf der Insel begeistern mehrere Restaurants der Unternehmensgruppe mit traditionellen und auch ausgefallenen maritimen Spezialitäten. Vor allem der Räucherlachs überzeugt: Er erhielt bei einer Testverkostung von der Fachzeitschrift „Der Feinschmecker“ im Jahr 2011 unter 40 Lachssorten den dritten Platz.

Das Restaurant Wonnemeyer am Strand Wenningstedt serviert Fisch und Meeresfrüchte in allen Variationen. Gekocht wird vorzugsweise mit regionalen Bio-Produkten. Von der großen Terrasse aus lässt sich der Meerblick genießen.

Ein Restaurant der etwas anderen Art ist die Osteria Sylt: Sie bietet in lockerem Ambiente ein vielfältiges Angebot an Fleisch – und Fischgerichten, aber auch vegetarische Speisen stehen auf der Karte. Wer besonders großen Hunger hat, kann sich die Pizza „Größenwahn“ für bis zu 20 Personen schmecken lassen, die es immerhin auf einen Durchmesser von einem halben Meter bringt.

Foto von iStock

Foto von iStock

Das Weinhaus Schachner – das beste Weinhaus Schleswig-Holsteins und eins der innovativsten von ganz Deutschland – ist ein Muss für alle Weinliebhaber. Die große Auswahl von über 2000 verschiedenen Weinen verwöhnt den anspruchsvollsten Gaumen. Am 20. Mai findet im Weinhaus Schachner ein Weinfestival mit über 30 internationalen Winzern statt.

Veranstaltungen

Die Insel Sylt hält das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungen für alle Interessen bereit. Sportfans können sich im Mai 2016 über den Beach Polo World Cup sowie im August über die Sylter Sailing Week und über die German Polo Masters in Keitum auf Sylt freuen. Rasant geht es im September beim 33. Windsurf-Worldcup in Westerland zu, bei dem wieder mutig die Wellen bezwungen werden.

Musikalische Highlights bietet in den Sommermonaten die Veranstaltung „Musik am Meer“. Von Anfang Mai bis Ende Oktober sorgt ein abwechlungsreiches Musikprogramm an der Küste für jede Menge Unterhaltung. Klassischen Klängen kann man im August bei „Arien am Meer“ lauschen, wenn Solisten in Begleitung eines Kammerorchesters Opernmelodien vortragen. Beim Shantychor-Festival im Juni singen verschiedene Chöre Seemanslieder. Musik und Literatur treffen in Kampen auf Sylt beim Kampener Literatur- und Musiksommer aufeinander, wenn Bestseller-Autoren ihre Werke untermalt von klassischen Konzerten signieren.

Die kürzeste Nacht des Jahres wird am 20. Juni mit der Mittsommernachtswanderung gefeiert. Bei einem Spaziergang mit Fackeln am Strand entlang können Besucher in Hörnum ein ganz besonderes Flair erleben. In Kampen steigt am 21.Juni auf einer Bühne am Strand eine Mittsommernachtsparty mit Live-Musik, Lagerfeuer und gegrillten Spezialitäten.

Hier noch ein paar weitere interessante Veranstaltungen auf Sylt im Jahr 2016:

  • InselCircus – 11.07. – 27.08. – Wenningstedt
  • MEERKABARETT – 12.07. – 04.09. – Rantum
  • Sylter Gospelnacht Zeitraum – 30.07. – 30.08. – Westerland
  • Hönumer Hafenfest – 05.08. – 07.08. – Hafen
  • German Polo Masters – 05.08. – 14.08. – Keitum
  • Sylter Sailing Week – 05.08. – 14.08. – Westerland
  • Mittelalterlicher Markt – 12.08. – 14.08. – Morsum
  • M.T. Buchholz Hoffest – 26.08. – Wenningstedt-Braderup
  • Herbstmarkt Goldener Oktober – 17.09. – 18.09. – Morsum
  • Sylt Run ums Rantum Becken – 18.09. – Rantum
  • Windsurf World Cup – 30.09. – 09.10. – Westerland
  • Strandkorbversteigerung – 8.10. – List
  • WEIHNACHTSBADEN – 26.12. – Westerland
  • Kliffmeile die längste Silvesterparty im Norden – 28.12. – 01.01. – Wenningstedt
  • Silvesterlauf – 31.12. – Westerland
  • Open-Air Silvesterparty – 31.12. – Westerland
  • Rummelpott – 31.12. – Sylter Osten

Sylt bietet eine große Auswahl von Aktivitäten, die keine Wünsche offen lassen. Allerdings sollte man dabei beachten, dass es auf Sylt, oder ebenfalls in jedem Urlaubsziel, wichtige Regeln und Hinweise gibt.

Wer Lust bekommen hat, auf Sylt Last-Minute-Urlaub zu machen, kann sich hier nach einer günstigen Ferienwohnung oder einem Ferienhaus auf Sylt umsehen. Egal ob ein Urlaub zu Zweit oder mit der ganzen Familie geplant wird: Bei der großen Auswahl findet jeder seine Traumunterkunft. Sylt hat es im Übrigen auch auf unsere Liste mit den Top Reisezielen für einen Urlaub im Ferienhaus geschafft.

Hintergrundbild: Ellenbogen am Morgen, Foto von Günter Rudolph

Nordsee: Top Angebote

Ferienhaus Hooksiel
80 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
4.7
Großartig (27 Bewertungen)
Hooksiel, Wangerland, Deutschland
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Norddeich
91 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
4.8
Exzellent (7 Bewertungen)
Norddeich, Norden, Deutschland
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Pedingworth
72 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Pedingworth, Neuenkirchen, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Krummhörn
81 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Krummhörn, Aurich, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienwohnung Greetsiel
67 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Greetsiel, Krummhörn, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Dornumersiel
57 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Dornumersiel, Dornum, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Padingbüttel
60 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 5 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Padingbüttel, Wurster Nordseeküste, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienwohnung Duhnen
94 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Duhnen, Cuxhaven, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienwohnung Greetsiel
41 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
4.7
Großartig (3 Bewertungen)
Greetsiel, Krummhörn, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Carolinensiel
53 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
4.5
Großartig (16 Bewertungen)
Carolinensiel, Wittmund, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienwohnung Altfunnixsiel
41 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
4.5
Großartig (17 Bewertungen)
Altfunnixsiel, Wittmund, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienwohnung Wyk auf Föhr
71 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
4.5
Großartig (16 Bewertungen)
Wyk auf Föhr, Nordfriesland, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienwohnung Carolinensiel
51 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
4.5
Großartig (12 Bewertungen)
Carolinensiel, Wittmund, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienwohnung Norddeich
62 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
4.9
Exzellent (31 Bewertungen)
Norddeich, Norden, Deutschland
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienwohnung Norderney
179 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
4.8
Exzellent (7 Bewertungen)
Norderney, Aurich, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Norderteil
93 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
5.0
Exzellent (5 Bewertungen)
Norderteil, Otterndorf, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Nebel
172 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 5 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
4.9
Exzellent (39 Bewertungen)
Nebel, Nordfriesland, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Norddeich
73 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
4.5
Großartig (9 Bewertungen)
Norddeich, Norden, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienwohnung Greetsiel
51 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
4.9
Exzellent (27 Bewertungen)
Greetsiel, Krummhörn, Deutschland
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Dornumersiel
65 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 3 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Dornumersiel, Dornum, Deutschland
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Spieka Neufeld
33 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
4.0
Sehr gut (15 Bewertungen)
Spieka Neufeld, Wurster Nordseeküste, Deutschland
Details
FeWo-direkt
Zum Angebot
Zum Angebot
image-tag