Hamburg mit Kindern (neuestes Update 2016) - Wimdu base64Hash Hamburg mit Kindern (neuestes Update 2016) - Wimdu

Hamburg mit Kindern (neuestes Update 2016)

Jederzeit
1 Gast
Jederzeit
1 Gast

Geht es an die Planung einer Städtereise mit Kindern, fühlen sich manche Eltern zunächst etwas überfragt. Selbstverständlich bedarf eine Reise mit Kind und Kegel etwas mehr Organisation, doch Städtetrips mit Kindern müssen nicht immer nur strapaziös sein. Vielmehr können diese auch für Eltern eine Bereicherung sein und viele Überraschungen bereithalten. Schließlich gibt es nichts Schöneres als die Welt mit neugierigen Kinderaugen zu erkunden.
Die Hansestadt Hamburg bietet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Kinderprogramm.
Für alle kleinen und großen Familien, die eine Städtereise in das wunderbare Venedig des Nordens planen, haben wir eine Liste mit den interessantesten Aktivitäten, faszinierendsten Unternehmungen und den schönsten Ausflugszielen zusammengestellt. Unser aktuelles Update für die Herbst- und Wintersaison 2016 enthält außerdem viele weitere spannende Tipps, unter anderem für Regentage sowie sportliche Aktivitäten. Eine geräumige Unterkunft für die ganze Familie gibt es bei Wimdu.

Hamburg Sightseeing mit Kindern

Sightseeing ist nicht nur alleine den Erwachsenen vorenthalten und kann Kindern mindestens genauso viel Freude bereiten wie ihren Eltern.

Hamburger Hafen

Hamburger Hafen, Foto von Carsten Frenzl, FlickrCC

Hamburger Hafen

Deutschlands größter Hafen lässt Kinderherzen höher schlagen und ist garantiert ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie! Bei einer Hafenrundfahrt mit dem Schaufelraddampfer lassen sich neben historischen Schiffen – darunter prächtige Zwei- und Dreimastsegelschiffe, Hochseekutter oder Dampfschiffe – auch gigantische Containerschiffe sowie beeindruckende Luxusliner bewundern. Für die ganz besonders neugierigen Mädchen und Jungen bietet Stattreisen Hamburg e. V. einen kindgerechten Hafen-Rundgang speziell für die kleinen Hamburg Besucher im Alter von 6 bis 10 Jahren.

DOM Hamburg

DOM Hamburg, Foto von Tilo Erwin, FlickrCC

DOM Hamburg

Auf dem größten Volksfest des Nordens kann man nicht nur Zuckerwatte naschen, Riesenrad, Ka­rus­sell oder Achterbahn fahren, sondern auch viele interessante Dinge über Hamburgs lange Geschichte erfahren. Familientag ist übrigens jeden Mittwoch!

Michel Hamburg

Auch beim Besuch des „Michel” – wie die Hamburger den Kirchturm der Sankt Michaelis bezeichnen – kommen Klein und Groß garantiert ins Staunen. Von dort aus kann man den fantastischen Blick auf die Stadt und den Hafen genießen sowie schöne Erinnerungsfotos schießen.

Landungsbrücken Hamburg

An den schwimmenden Anlegestellen der St. Pauli-Landungsbrücken kann man nicht nur eine aufregende Hafenrundfahrt starten, sondern auch imposante Luxuskreuzer ein- und ausfahren sehen.

Hamburg zu Wasser erleben

Hamburgs Stadtbild ist maßgeblich vom Hamburger Hafen, der Elbe, der Alster sowie den vielen Kanälen, Fleeten und Flüssen geprägt. Vor allem mit Kindern empfiehlt es sich, die beeindruckende Hansestadt einmal aus einer ganz außergewöhnlichen Perspektive zu erleben, nämlich zu Wasser! Inspiration und besondere Geheimtipps kann man sich in unserer Hamburg-Karte holen. Diese zeigt viele der maritimen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die sich unmittelbar am Wasser befinden: vom Hamburger Hafen mit der Speicherstadt und der HafenCity über die Elbe, die Alster und den Stadtparksee bis hin zu Hamburgs Kanälen.

Unternehmungen mit Kindern

Während eines Hamburgbesuchs sollte man sich einige Attraktionen auch mit Kindern im Schlepptau keinesfalls entgehen lassen.

Fischmarkt Hamburg

Fischmarkt Hamburg, Foto von Wojtek Szkutnik, FlickrCC

Fischmarkt Hamburg

Ein Besuch auf dem Fischmarkt direkt am Hamburger Hafen kann für Kinder nicht nur packend, sondern auch sehr lehrreich sein. Denn mit einem üblichen Wochenmarkt ist der Hamburger Fischmarkt nicht zu vergleichen! Entlang der rund 7.000 Stände können die kleinen Besucher etwa die alte Tradition der Marktschreier kennenlernen und aber auch entzückende Kaninchen oder Meerschweinchen hätscheln.

Speicherstadtmuseum Hamburg

Zwischen Kisten, Fässern, Säcken und traditionellen Arbeitsgeräten können Kinder hier spielerisch entdecken, wie früher in der Speicherstadt Waren wie Kaffee, Tee oder Kakao gelagert wurden – anfassen erlaubt! An der Kasse erhält man dafür die Museumsrallye „Kalle, der kleine Quartiersmann“. In den Schulferien finden jeden Sonntag um 10.30 Uhr die Familienführungen „Speicherstadt – Die Entdeckertour für Kinder“ statt.

Bild einer Führung für Kinder durch die Hamburger Speicherstadt

Speicherstadt – Die Entdeckertour für Kinder, Foto von Elbe & Flut, Thomas Hampel

Kinderflohmarkt Hamburg

Ein Bummel über einen der regelmäßig stattfindenden Kinderflohmärkte kann eine schöne Freizeitbeschäftigung für Zwischendurch sein: Ob der Kinderflohmarkt im Goldbekhaus, der bekannte Kinderflohmarkt in der Fabrik oder die jährlich stattfindende Bunte Meile – eine Mischung aus Straßenfest und Flohmarkt – das Trödelmarkt-Programm in Hamburg lässt keine Wünsche offen.

Hamburg Dungeon

Der Hamburg Dungeon bietet schaurige Unterhaltung für die ganze Familie mit Kindern ab 10 Jahren. In verschiedenen Liveshows nehmen die kostümierten Darsteller ihre Besucher auf eine unvergessliche 90-minütige Reise durch über 600 Jahre fantastische Hamburger Geschichte.

Musicals in Hamburg

Insbesondere bei schlechtem Wetter lassen sich auch die kleinen Besucher bei einem Musical in Hamburg bespaßen. In welche der faszinierenden Welten man auch eintauchen möchte: ob in das farbenprächtige Königreich von Simba und Co. im König der Löwen Hamburg, in die 50er Jahre im Musical „Das Wunder von Bern“ oder in 1001 Nacht bei Disneys Musical Aladdin, die Auswahl fällt hier nicht leicht. Ermäßigungen und spezielle Angebote für Familien mit Kindern finden sich auf den jeweiligen Webseiten.

Kinos in Hamburg

Eine etwas kostengünstigere aber nicht weniger spannende Alternative für Regentage ist ein Kinobesuch. Ob in einem der zahlreichen CinemaxX Kinos, im Passage Kino Hamburg oder im Abaton, das Kinoprogramm in Hamburg lässt auch für Kinder keine Wünsche offen. Aktuelle Informationen zu allen Kinovorstellungen gibt es online beim Kino-Fahrplan Hamburg.

Bild von Kindern vor dem Planetarium Hamburg

Kinder vor dem Planetarium Hamburg, Foto von Tranquillium / Plantarium Hamburg, Oliver Görnand

Planetarium Hamburg

Das wegen Umbauarbeiten seit August 2015 geschlossene Planetarium Hamburg soll gegen Ende des Jahres endlich wieder seine Pforten sowie die große Aussichtsplattform öffnen. Hier können kleine und große Besucher erfahren, wie etwa die Erde entstand, was Schwarze Löcher sind oder warum es im All eigentlich dunkel ist. Neben allerlei aufschlussreichem Wissen über Sterne und Planeten gibt es auch nach der Wiedereröffnung ein regelmäßig stattfindendes Kinderprogramm.

Panoptikum Hamburg

Auch Kindern wird es im Panoptikum, dem „Madame Tussauds von Hamburg“, garantiert nicht langweilig! Das Wachsfigurenkabinett stellt bereits seit über 130 Jahren bedeutende Persönlichkeiten der Geschichte, der Wissenschaft, der Kunst und Kultur sowie des Sports aus.

Bowling in Hamburg

Die Bowling World Hamburg in Barmbek-Süd bietet Bowling auch auf kindgerechten Bahnen.

Schwarzlicht-Minigolf Hamburg

Als Deutschlands größte Schwarzlicht-Erlebniswelt bietet das Schwarzlichtviertel in Hamburg Bahrenfeld nicht nur beim Schwarzlicht-Minigolf, sondern auch bei weiteren spannenden Spielen eine sportliche und außergewöhnliche Herausforderung für die ganze Familie. Für Kinder unter fünf Jahren ist der Eintritt übrigens gratis!

Kartbahnen in Hamburg

Bei Mega Kart im nur 20 Minuten entfernten Norderstedt können auch die Kleinen schon ordentlich Fahrspaß erleben: Kinder und Jugendliche ab einer Körpergröße von 135 Zentimetern im Mini-Kart oder die ganz Kleinen ab vier Jahren als Beifahrer in Begleitung eines Erwachsenen im Doppelsitzer-Kart.

Schlittschuhlaufen in Hamburg

Inmitten der Parkanlagen Planten un Blomen zählt die Indoo Eisarena zu den beliebtesten Kunsteisbahnen in Hamburg sowie europaweit zur größten unter freiem Himmel. Saisonstart ist in diesem Jahr der 5. November.
Das Eisland Farmsen in Bramfeld bietet samstags und sonntags zwischen 14 und 17 Uhr eine separate Kinder-Eislauffläche.
Neben dem HafenCity Weihnachtsmarkt, der erneut eine große Eislaufbahn bietet, kann man dieses Jahr auch erstmalig auf dem Winterdom Schlittschuhlaufen.

Kletterparks in Hamburg

Im Kletterwald Hamburg in Rahlstedt können Kinder schon ab fünf Jahren in Begleitung eines Erwachsenen an zwei niedrigeren Parcours ihr Geschick erproben. Kinder ab zehn dürfen auch ohne Begleitung hoch hinaus in die Baumkronen und sich an Kletterpfaden mit vielversprechenden Namen wie Niagara Trail, Amazonas oder Mount-Everest-Nordroute beweisen.
Auch der HanseRock Hochseilgarten Hamburg verspricht ein unvergessliches Kletterabenteuer für Kinder schon ab sechs Jahren. Auf den verschiedenen Kletterparcours besucht man thematisch alle fünf Kontinente der Erde und erfährt gleichzeitig Wissenswertes.

Bild der Wabenkletterwand im FLASHH

FLASHH Wabenwand, Foto von www.flashh.de

Kletterhallen in Hamburg

Auch bei schlechtem Wetter kann man sich in Hamburg beim Klettern und Bouldern verausgaben. In der Nordwandhalle im Wilhelmsburger Inselpark etwa kann das ganze Jahr über im Außen- sowie Innenbereich geklettert und gebouldert werden. In der Schnupperstunde gibt es sogar ordentlich Familienrabatt: Hier klettert jeder Erwachsene in Begleitung zweier Kinder gratis mit!
Weitere Eltern-Kind-Kurse sowie Familienangebote bieten etwa das DAV-Kletterzentrum Hamburg in Stellingen oder das FLASHH in Bahrenfeld.

Veranstaltungen für Kinder in Hamburg

Der Hamburger Veranstaltungskalender hält auch für die kleinen Hamburgbesucher stets eine Überraschung bereit.

Trapez

Trapez, Foto von dmytrok, FlickrCC

Kindertheater

Das Thalia Theater ebenso wie das St. Pauli Theater bieten auch ein spannendes Kinderprogramm! Letzteres ist eines der ältesten und schönsten Theater Deutschlands und überzeugt die kleinen Besucher mit den beliebten Vorführungen rund um den kleinen Piraten Käpt’n Sharky.

Zirkus Hamburg

Circus Mignon, Circus Abrax Kadabrax oder Circus Zaretti, aber auch der bekannte Circus Roncalli bieten regelmäßige Vorstellungen in und um Hamburg an.

Museen Hamburg

Das vielseitige Museums- und Ausstellungsangebot in Hamburg sollte man sich auch bei einem Besuch mit der ganzen Familie nicht entgehen lassen! Aber wie lässt sich ein Museumsbesuch mit Kindern vereinbaren? In der Hansestadt ist das ein Kinderspiel! Die meisten Ausstellungshäuser bieten ein vielseitiges und lehrreiches Programm für die Sprösslinge jeden Alters.

Queen Mary II, Maritimes Museum Hamburg

Queen Mary II, Maritimes Museum Hamburg, Foto von Andrey Belenko, FlickrCC

Kunsthalle Hamburg

Die Kunsthalle Hamburg überrascht mit einem großen Unterhaltungsangebot. Ein Highlight ist Olafur Eliassons Hamburger Kinderzimmer. Hier können Kinder aus einem Steckspiel ihre eigenen Kunstwerke erschaffen. Daneben bietet die Kunsthalle verschiedene Kinderkurse oder spezielle Familienführungen an.

Hamburg Museum

Im Hamburg Museum führt Museumsratte Fritz kindgerecht durch die Ausstellung. Auch hier gibt es sonntags ein besonderes Angebot für die jüngeren Besucher, wie etwas Mal- und Bastelkurse für Kinder ab fünf Jahren sowie speziellen Führungen für die ganze Familie.

Maritimes Museum Hamburg

Im Internationalen Maritimen Museum können sich die Kleinen auf eine spannende Weltumseglung begeben, erfahren was einen echten Seemann ausmacht oder spielerisch in die Welt des berühmten Piraten Klaus Störtebeker oder des berüchtigten Käpt’n Blackbeard eintauchen.

Museum der Arbeit

Im Museum der Arbeit können Kinder ihrem ausgeprägten Tatendrang folgen. Eines der Highlight im Programm ist die hauseigene Metall- und Druckwerkstatt. Hier kann gemalt, gebastelt, gefaltet, gefräst und gedruckt werden.

Schattenspiel im Altonaer Museum

Schattenspiel im Altonaer Museum, Foto von Urban Explorer Hamburg, FlickrCC

Altonaer Museum

Das Altonaer Museum bietet ein vielfältiges Kinderangebot. Im Kinderbuchhaus etwa finden regelmäßig Ausstellungen von Kinder- und Jugendbuchillustrationen sowie spannende Lesungen statt. Im Kinderolymp können die jungen Besucher die Exponate interaktiv ergründen. Hier gilt: Anfassen erlaubt!

Museum für Völkerkunde Hamburg

Im Rahmen von offenen Werkstätten, Lesungen oder Filmvorführungen können Kinder und Jugendliche im Museum für Völkerkunde Hamburg die verschiedenen Lebenswelten der Menschen aus aller Welt erkunden und bekommen so ein besseres Verständnis für die eigene Kultur und für andere Kulturen. Die Kinderzeit für Acht- bis Zwölfjährige findet für gewöhnlich jeden ersten Sonntag im Monat von 14:30-17:00 Uhr statt.

KL!CK Kindermuseum Hamburg

Hamburg bietet außerdem ein Museum speziell für Kinder, in welchem sie die Welt spielerisch und interaktiv erforschen können: Von der Geschichte des Geldes über die Funktionsweise des eigenen Körpers bis hin zur Epoche der Steinzeit – das KL!CK Kindermuseum ist eine lehrreiche Entdeckungsreise.

Archäologisches Museum

Schließlich bietet auch das Archäologische Museum im Rahmen der Sonntagskinder ein interessantes und interaktives Programm. So können die jungen Teilnehmer auf den Spuren vergangener Zeiten etwa Lederbeutel selbst herstellen oder sich in Höhlenmalerei versuchen.

Indoorspielplatz Hamburg

Was kann Kinder bei schlechtem Wetter mehr begeistern als gigantische Indoorspielplätze. Ob Kleinkinder oder Jungendliche, hierfür können sich Kinder jeden Alters faszinieren, und Eltern haben auch bei Regen immer einen Trumpf in der Tasche.

Autoscooter

Autoscooter, Foto von onnola, FlickrCC

Fun Arena

Die Fun Arena lockt mit einem schier unendlichen Angebot an Attraktionen: von Kletter- und Hochseilgarten bis hin zu Minigolf und Laser-Spielen, die Fun World der Arena hat unter anderem auch Europas größten Kinderspielturm zu bieten.

Rabatzz Hamburg

Hamburgs größter Indoorspielplatz Rabatzz hat auf 3.500 Quadratmetern von einem gigantischen Kletter-Labyrinth über Rodeo-Bullen bis hin zur steilsten Freifall-Rutsche Deutschlands für Kinder jeden Alters etwas Spannendes zu bieten.

Kids and Play

Spiel und Spaß bietet auch das Kids and Play Bönningstedt nur wenige Kilometer nördlich von Hamburg. Bei jedem Wetter kann sich hier die ganze Familie auf Elektro-Karts, beim Speed-Hockey oder beim Tischkicker austoben.

Ausflüge mit Kindern

Wer sich bei einem Stadttrip eine Auszeit gönnen möchte, der findet auch in und um Hamburg eine abwechslungsreiche Auswahl an Attraktionen für die ganze Familie.

Tukan

Tukan, Foto von Milestoned, FlickrCC

Miniatur Wunderland

Ein Besuch in der größten Modelleisenbahnanlage lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen! Auf rund 1.300 Quadratmetern Fläche lassen sich fast 1.000 Züge und Landschaften, die von Skandinavien über die Schweiz bis in die USA reichen, bestaunen.

Tierpark Hagenbeck

In diesem über 100 Jahren alten Tierpark kann man Tiere von allen Kontinenten kennenlernen. Bei regelmäßigen Schaufütterungen durch die Tierpfleger als auch beim eigenhändigen Füttern der Giraffen oder Elefanten kann man den Tieren in Hagenbeck ganz nahe kommen.

Wildpark Schwarze Berge

Auch der Wildpark Schwarze Berge lockt mit Fütterungen sowie Streichelgehegen und Flugschauen.

Pinguin

Pinguin, Foto von Takashi Hososhima, FlickrCC

SEA LIFE Timmendorfer Strand

Nur etwa eine Autostunde von Hamburg entfernt lassen sich im Sea Life in Timmendorfer Strand über 2.500 Tiere – darunter unter anderem Riffhaie, Meersschildkröten, Rochen oder Otter – in naturgetreu nachgebauten Becken und Aquarien aus unmittelbarer Nähe bestaunen. Eines der Highlights sind die täglich stattfindenden Fütterungen der verschiedenen Meeresbewohner.

Niendorfer Gehege

Auf den circa fünfzehn Kilometern Wanderwegen nur eine knappe Autostunde von Hamburg entfernt findet man in herrlicher Natur ausgiebige Erholung von der Stadt. Der Ponyhof, das Wildgehege sowie zwei Spielplätze sorgen außerdem für Spiel und Spaß für die Kleinen.

Weltvogelpark Walsrode

Der weltweit größte Vogelpark befindet sich in der Lüneburger Heide und somit nur rund eineinhalb Autostunden von Hamburg entfernt. Hier kann man Vögel rund 600 verschiedener Arten aus allen Kontinenten und jeder Klimazone der Welt bestaunen sowie Europas größte Flugshow live miterleben.

Freizeitparks Hamburg

Hamburgs Wetter ist besser als sein Ruf! Mit etwas Glück erwischt man ein paar Sonnentage während des Aufenthalts und dann liegt ein Besuch im Freizeitpark nahe.

Löwe im Serengeti-Park

Löwe im Serengeti-Park, Foto von Sarahhoa, FlickrCC

Serengeti-Park Hodenhagen

Afrika mitten in Norddeutschland? Im Serengeti-Park in Hodenhagen nur eine Stunde von Hamburg entfernt kann man bei einer Safari-Tour nicht nur exotische Wildtier wie Löwen, Elefanten und Giraffen erblicken, sondern sich im Freizeit- und Wasserland auch ordentlich austollen.

Heide Park Resort

Mit dem Heide Park Resort keine Autostunde von Hamburg entfernt befindet sich im niedersächsischen Soltau einer der größten Freizeit- und Themenparks Deutschlands. Erfahrene Kletterer sowie alle, die schon immer einmal hoch hinaus wollten, sollten sich den Indianer-Kletterpfad keinesfalls entgehen lassen!

Hansa-Park Sierksdorf

Der Hansa-Park Sierksdorf zählt sicherlich zu den schönsten Freizeitparks Deutschlands. Er befindet in malerischer Lage direkt am Ostseestrand nur etwas eine Stunde von Hamburg entfernt.

Weitere Reiseziele für einen Urlaub mit Kindern

neben Hamburg bietet die Welt noch viele weitere tolle Reiseziele für einen Urlaub mit großen und kleinen Kindern. Wir haben die besten davon in einer Liste mit unseren Top-Reisezielen für Kinder zusammengefasst.

Deutschland: Top Angebote

Ferienwohnung Obermaiselstein
61 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Obermaiselstein, Oberallgäu, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Kamp-Bornhofen
90 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Kamp-Bornhofen, Rhein-Lahn-Kreis, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienwohnung Norddeich
72 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 3 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Norddeich, Norden, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienwohnung Bischofswiesen
74 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Bischofswiesen, Berchtesgadener Land, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Südbrookmerland
74 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Südbrookmerland, Aurich, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Echtershausen
60 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Echtershausen, Eifelkreis Bitburg-Prüm, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienwohnung Süddorf
68 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Süddorf, Nebel, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienwohnung Büsum
54 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 3 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Büsum, Dithmarschen, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Döse
86 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 6 Gäste ∙ 3 Schlafzimmer
Döse, Cuxhaven, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienwohnung Duhnen
56 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Duhnen, Cuxhaven, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienwohnung Prerow
23 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 3 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
4.0
Sehr gut (1 Bewertung)
Prerow, Vorpommern-Rügen, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienwohnung Wittdün auf Amrum
68 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Wittdün auf Amrum, Nordfriesland, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienwohnung Usedom
45 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
4.6
Großartig (7 Bewertungen)
Usedom, Ostvorpommern, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienwohnung Marienhafe
56 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 3 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Marienhafe, Aurich, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Sankt Peter-Ording
157 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 6 Gäste ∙ 4 Schlafzimmer
4.7
Großartig (6 Bewertungen)
Sankt Peter-Ording, Nordfriesland, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienwohnung Gillenfeld
89 € pro Nacht
Ferienwohnung ∙ 3 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Gillenfeld, Vulkaneifel, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Sankt Andreasberg
59 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
3.6
Gut (10 Bewertungen)
Sankt Andreasberg, Goslar, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Neeberg
55 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Neeberg, Krummin, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Studio Küssaberg
74 € pro Nacht
Studio ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Küssaberg, Waldshut, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Bestensee Nord
109 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 3 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Bestensee Nord, Bestensee, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
Ferienhaus Zernsdorf
111 € pro Nacht
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Zernsdorf, Königs Wusterhausen, Deutschland
Details
HomeToGo
Zum Angebot
Zum Angebot
image-tag