Karneval der Kulturen 2018 Berlin

Erleben Sie das spektakuläre Event mit einer Ferienwohnung in Berlin.

Berlin feiert Multikulturalität zum Pfingstwochenende

Jedes Jahr zum Pfingstwochenende feiert Berlin die Multikulturalität der Welt in Kreuzberg mit Musik, Tanz und natürlich auch mit gutem Essen! Unter die Menge mischen sich Familien, Freunde und sogar Einzelpersonen, denn der Karneval ist offen für jeden.

Der erste Karneval der Kulturen wurde 1996 in der Stadt veranstaltet, um ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen. Damals nahmen gerade einmal 50.000 Besucher an dem Event teil. Mittlerweile ist die Besucherzahl auf über eine Million angestiegen und es mischen sich zahlreiche Urlauber aus verschiedenen Ländern unter die Berliner.

Impressionen vom Karneval der Kulturen 2018

Wir waren vor Ort und haben den Umzug aus verschiedenen Perspektiven bestaunen dürfen. Während sich die Zuschauer auf der Suche nach ein wenig Schatten unter die Bäume drängten, tanzten die verschiedenen Gruppen stundenlang unter der strahlenden Sonne ohne dabei ihre gute Laune zu verlieren.

Wir danken allen Künstlern und Performern für dieses wunderschöne Erlebnis und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Alles im Überblick

Der Umzug

Der Umzug beginnt am 20.05.2018 pünktlich um 12.30 Uhr. Dieses Jahr startet er jedoch nicht wie üblich am Hermannplatz, sondern an der Ecke der Yorckstraße / Großbeerenstraße. Er geht dann weiter über die Gneisenaustraße und die Hasenheide und endet gegen 21 Uhr am Hermannplatz.

Die verschiedenen Karnevalsgruppen sind deutsch, südamerikanisch und afrikanisch, aber es finden sich jährlich auch Gruppen aus anderen Teilen der Welt ein. Während in den vorderen Teilen des Umzuges einstudierte Choreografien aufgeführt werden, bieten die hinteren Teile Musik verschiedener Genres. Je nach Geschmack folgen die Menschen tanzend dem Wagen, dessen Musikrichtung ihnen am besten gefällt.

Das Tempo ist relativ langsam, sodass man keine Angst haben muss, zu viel zu verpassen, wenn man für eine gewisse Zeit verschwinden muss. Man kann den Umzug jederzeit zu Fuß einholen und ihn von dort weiter verfolgen, wo man ihn verlassen hat.

Das Straßenfest

Anders als der Umzug findet das Straßenfest mit dem Namen Global Village Kreuzberg an mehreren Tagen hintereinander statt. Vom 18.05.2018 bis zum 21.05.2018 können Besucher rund um den Blücherplatz verschiedene Stände und ein ausgewogenes Bühnenprogramm genießen und dabei die Vielfalt der verschiedenen Länder und Kulturen erleben.

So werden beispielsweise verschiedene kulinarische Köstlichkeiten angeboten, aber auch landestypische Kunst, Mode und Accessoires kann man hier entdecken.

Auf vier verschiedenen Bühnen treten Tänzer, Akrobaten und DJs unterschiedlicher Herkunft auf. Die meisten Zuschauer verteilen sich um die Bühnen herum, zum Tanzen oder auf der Wiese, um von dort aus das Geschehen zu verfolgen.

Karte zum Karneval der Kulturen 2018 in Berlin

Tipps für den Umzug

So bleibt der Umzug in guter Erinnerung

Früher kommen lohnt sich

Wer den Umzug sehen möchte, der sollte sich rechtzeitig einen Platz an der Umzugsstrecke sichern. Der Andrang ist enorm und es ist keine Seltenheit, dass Leute irgendwann auf Laternen klettern oder auf Stromkästen balancieren, nur, um etwas sehen zu können.

Es lässt sich schwer einschätzen, wie früh man am besten vor Ort sein sollte, aber wer zirka eine Stunde vorher da ist, der sollte einen guten Platz in der ersten Reihe finden können.

Eindeutige Treffpunkte und Treffzeiten mit Freunden vereinbaren

Jedes Jahr passiert es: Man denkt, man hätte sich an einem eindeutigen Ort verabredet, aber sucht dann seine Freunde vergebens in der drängelnden Masse. Smartphones helfen einem hier leider nicht aus der Misere, denn bei dem Ansturm geht das Netz in die Knie. Daher ist es wichtig, dass genaue Treffpunkte und Treffzeiten ausgemacht werden und auch alle pünktlich da sind.

Vorsicht vor Taschendieben

Leider bietet die dichte und drängelnde Masse Taschendieben eine perfekte Möglichkeit, unbemerkt Reißverschlüsse zu öffnen und in Taschen hineinzugreifen.

Um auf Nummer sicher zu gehen, sollte man daher Wertsachen eng am Körper und Rucksäcke lieber vorne tragen.

So wird das körperliche Wohlbefinden garantiert

Genug Wasser einpacken

Auch wenn gutes Wetter nicht zu den Stärken von Berlin gehört, so können die Temperaturen im Mai weit in die Höhe klettern. Dies bringt jeden ins Schwitzen, auch wenn man nicht stundenlang den Umzugswagen hinterhertanzt.

Umso wichtiger ist es, hydriert zu bleiben, daher sollte man auf jeden Fall eine volle Flasche Wasser einpacken.

Für Sonnenschutz sorgen

Wer den Umzug verfolgt, wird höchstwahrscheinlich viele Stunden draußen verbringen. Selbst wenn die Sonne ab und zu hinter Wolken verschwinden kann, sollten besonders helle Hauttypen sich durch Sonnencreme und luftige, aber bedeckende Kleidung schützen.

Rechtzeitig das stille Örtchen aufsuchen

Keine Panik: Es gibt ausreichend Möglichkeiten, nur sind die Schlangen oft sehr lang. Wer sich rechtzeitig auf den Weg zu einer Toilettenkabine oder einem WC im Restaurant macht, der hält das Risiko eines Missgeschicks klein.

Darüber hinaus empfiehlt es sich, genug Kleingeld parat zu haben, denn fast alle Restaurants verlangen für die Nutzung ihrer Toiletten während des Karnevals eine Gebühr.

Die 50 besten Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Berlin

Jetzt buchen!

Unsere Ferienwohnungen werden durchschnittlich mit 9/10 Punkten bewertet. Das sagen unsere Gäste:

Nicole
Nicole
8 Sehr gut
Oktober 2018
Villa Ferienwohnung bis zu 6 Personen

Die Wohnung war mit 3 Schlafzimmern groß und sauber. Leider gibt es kein gemeinsames Wohnzimmer. Allerdings 2 TVs, was sehr gut war. Modernes Bad, alles vorhanden was gebraucht wird. Für einen Kurzurlaub in Berlin und Umgebung wirklich ...

Karl-Heinz
Karl-Heinz
10 Exzellent
Oktober 2018
(018) Tolage! Charmantes 1-Zi.Apartment

Apartment zentral gelegen am Prenzlauer Berg Nähe Schönhauser Arkaden. Wohnung sehr sauber, mit Waschmaschine, Küche, Fernseher, schnelles WLAN. Die Mitarbeiterin, von der wir den Schlüssel bekommen haben, war sehr freundlich und hilfsbe...

janin
janin
10 Exzellent
Oktober 2018
modern zentral ruhig Nähe Kudamm

Dirk ist ein engagierter Gastgeber, der sich shr um das Wohl der Gäste kümmert. Die Wohnung ist für zwei Personen völlig ausreichend. Die Lage ist gut, das Viertel ist sympathisch.

Faten
Faten
10 Exzellent
Oktober 2018
Gemütliches Loft-Zimmer in Mitte

Super angenehmer Gastgeber. Sehr sauber sehr freundlich und das Zimmer ist super. Kann ich nur weiter empfehlen

Wir sind Wimdu ...

Wimdu ist Europas größtes Portal für Privatunterkünfte. Bei unseren mehr als 350.000 Unterkünften in über 150 Ländern ist garantiert auch für Sie die perfekte Ferienwohnung dabei.