Ferienwohnungen in Würzburg

Finden Sie hochwertige Unterkünfte beim Experten!

Die 15 Top-Apartments in Würzburg

Willkommen in Würzburg

Würzburg entdecken

Die Universitätsstadt Würzburg ist eine der größten Städte Bayerns und befindet sich in malerischer Lage am Main, eingebettet in die fränkischen Weinberge. Als Residenzstadt bietet Würzburg nicht nur zahlreiche historische Bauwerke und Denkmäler, sondern auch die fantastische Umgebung Unterfranken, die sich ausgezeichnet für romantische Wander- und Fahrradtouren sowie unvergessliche Weinverkostungen anbietet.

Über Würzburg

Würzburg war im Mittelalter ein bedeutendes wirtschaftliches, hoheitliches und geistliches Zentrum. Das prägte auch das eindrucksvolle Stadtbild. Viele der im Krieg beschädigten Denkmäler wurden wieder aufgebaut:

  • die meisten Kirchen der Altstadt: Dom St. Kilian, Neumünster, Kollegiatstift Haug
  • die Würzburger Residenz mit Hofgarten und Residenzplatz.

Finden Sie Ihre perfekte Ferienwohnung in Würzburg

Stadtteile und Unterkünfte

Bild einer Ferienwohnung in Würzburg

Die malerische Altstadt, durchzogen vom Main und unmittelbar unterhalb der Festung Marienberg gelegen, ist der älteste Stadtbezirk und bildet heute den Stadtkern mit Fußgängerzone. Hier befinden sich die sehenswertesten historischen Gebäude und Bauwerke wie etwa der St.-Kilians-Dom, die Alte Mainbrücke sowie die Residenz. Unmittelbar südlich der Altstadt befindet sich mit der Sanderau der zweitälteste Stadtbezirk Würzburgs. Mit ihren zahlreichen Altbauwohnungen ist die zentrumsnahe Sanderau heute eine beliebte Wohngegend für junge Leute und Studenten. Nördlich der Altstadt, in romantischer Lange direkt vor den Hängen der Weinberge, befindet sich der Stadtteil Grombühl. Durch seine Nähe zur Julius-Maximilians-Universität ist auch Grombühl vor allem bei Studenten sehr beliebt. Sehenswert für alle Würzburg-Besucher sind auch die Zellerau sowie das Steinbachtal am westlichen Mainufer. Das ehemalige Arbeiterviertel Zellerau lockt unter anderem mit dem Benediktinerkloster St. Jakob, dem Zisterzienserkloster Himmelspforten sowie den idyllischen Mainwiesen. Das äußerst grüne Viertel Steinbachtal bietet neben der Parkanlage im Steinbachtal auch den Aufgang zum Käppele, wie die bekannte Wallfahrtskirche Mariä Heimsuchung im Volksmund genannt wird.

Aktivitäten

Bild einer Touristin mit Stadtplan

In Würzburg gibt es vieles zu entdecken! Die Perle Unterfrankens beheimatet neben der berühmten barocken Residenz, die 1981 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde, mehr als 700 weitere Baudenkmäler. Das Wahrzeichen der Stadt, die Festung Marienberg (von der die ältesten noch erhaltenen Teile aus dem Jahr 704 stammen!), diente von 1253 bis 1719 als Residenz der Würzburger Fürstbischöfe und bietet heute das Mainfränkische Museum und das Fürstenbaumuseum sowie ein atemberaubendes Panorama über die gesamte Stadt. Gleichermaßen sehenswert sind die Alte Mainbrücke, deren Bauarbeiten bereits 1476 begannen, und die dort aufgereihten zwölf Heiligen- und Herrscherstatuen. Neben einem unschlagbaren Sightseeingprogramm bietet die Universitätsstadt auch ein abwechslungsreiches Kulturangebot: Vom Schauspiel-, Musiktheater- und Ballettensemble im Mainfranken Theater über das Museum im Kulturspeicher oder das Siebold-Museum – dem Nachlass des bekannten Würzburger Japanforschers – bis hin zu international bedeutenden Veranstaltungen wie etwa dem Würzburger Mozartfest – dem ältesten Mozart-Festival Deutschlands – oder dem Africa Festival, Europas größtem Festival für afrikanische Musik und Kultur – in Würzburg wird es garantiert nicht langweilig!

Essen und Trinken

Bild eines Straßencafés in Würzburg

In der Weinstadt Würzburg ist allerdings nicht nur die einzigartige Architektur eine ausgiebige Erkundungstour wert. Auch die fränkische Küche lädt zum Entdecken und Schlemmen ein. Die wohl bekannteste kulinarische Spezialität sind fränkische Bratwürste. Die etwa zwölf Zentimeter langen, daumendicken Würstchen werden wahlweise mit Sauerkraut oder Kartoffelsalat serviert. Auch die weiteren regionaltypischen Speisen sind meist deftig: Schäuferle (Braten von der Schweineschulter) mit Kloß und Soß oder fränkischer Sauerbraten etwa sind auf jeder traditionellen fränkischen Speisekarte zu finden. Zudem erhält diese stets eine extra Karte mit diversen Brotzeitangeboten, also vor allem kalten Wurst- und Käseplattenvariationen. All diese Leckerbissen und viele weitere lassen sich in Würzburg ausgezeichnet verkosten. In unmittelbarer Nähe der Festung Marienberg befindet sich mit dem Nikolaushof eines der gastronomischen Highlights der Stadt. Dort lässt sich in romantischer Atmosphäre nicht nur feinste fränkische und mediterrane Küche, sondern auch das fantastische Panorama über die herrlichen Weinberge genießen. Die Vielfalt fränkischer Qualitätsweine lässt sich etwa im geschichtsträchtigen Ambiente des 885 Jahre alten Hofkellers Würzburg oder beim alljährlichen Würzburger Weindorf genießen.

Anreise und Transport

Bild einer Tram in Würzburg

Das unterfränkische Würzburg ist sehr gut mit dem Fernbus, dem Pkw, der Bahn aber auch über die Luft erreichbar. Die nächstgelegenen Flughäfen sind der Flughafen Frankfurt am Main sowie der Flughafen Nürnberg. Beide liegen nur etwa eineinhalb Autostunden von Würzburg entfernt und bieten Direktverbindungen mit der Deutschen Bahn. Der Würzburger Hauptbahnhof bietet internationale ICE-Verbindungen und befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Altstadt. Hier liegt auch der Zentrale Omnibusbahnhof, der ebenfalls optimal an das Streckennetz der verschiedenen Fernbusbetreiber angebunden ist. Wer mit dem eigenen Pkw anreist, sollte wissen, dass die Würzburger Innenstadt mit ihren zahlreichen Einbahnstraßen und Sackgassen recht unübersichtlich ist. Etwas Orientierung bieten die ausgeschilderten Bundesstraßen. Kostenfreie Parkplätze sind an Werktagen tagsüber kaum verfügbar. Eine kostenlose Ausnahme stellt die Talavera dar. Von hier aus gelangt man binnen circa zehn Minuten zu Fuß oder mit der Tram in die Innenstadt. In Zentrumsnähe gibt es allerdings zahlreiche kostenpflichtige Parkhäuser. Gut zu wissen: Auf dem Parkplatz WVV direkt am Hauptbahnhof gibt es zum Parkticket ein kostenloses Ticket für die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel dazu.

Jetzt buchen!

Unsere Ferienwohnungen werden durchschnittlich mit 9/10 Punkten bewertet. Das sagen unsere Gäste:

Vanessa
Vanessa
10 Exzellent
September 2017
2-Zimmer Wohnung mit Garten

Wir hatten einen sehr angenehmen Aufenthalt in Heikes Wohnung. Die Wohnung befindet sich in guter Lage in Zell, ist modern eingerichtet und verfügt über alles Notwendig. Sogar Kaffee und ein kleines Begrüßungsgeschenk gab es. Schlüsselüb...

Bertl
Bertl
10 Exzellent
April 2017
Gut ausgestattete 3 Zimmer Wohnung

Hi Martin, es hat uns gut gefallen in Wü. - auch wenn das Wetter nicht optimal war - dafür kannst du ja nichts.... :-) Die Wohnung war prima ausgestattet. Auch in der Küche war einiges Vorhanden, mit dem wir nicht gerechnet hatten (Kaff...

tina
tina
10 Exzellent
April 2017
Besondere 2-Zi- uninah

Wir haben uns in der kleinen aber feinen Wohnung sehr wohl gefühlt. Umi hat an alles gedacht. Wir kommen gerne wieder. Bäckerei, Getränkehandel und Gemüseladen sind fussläufig zu erreichen. Was wir besonders genossen haben war das wunde...

Evelyn
Evelyn
10 Exzellent
April 2017
Schönes Ferienhaus in ruhiger Wohnlage

Wir haben uns im Ferienhaus sehr wohl gefühlt!!! Die Einrichtung ist sehr liebevoll und alles war supersauber!!!!! Die Vermieter sind sehr freundlich und es gab sogar Willkommensgeschenke Wir kommen gerne wieder !

Wir sind Wimdu ...

Wimdu ist Europas größtes Portal für Privatunterkünfte. Bei unseren mehr als 300.000 Unterkünften in über 150 Ländern ist garantiert auch für Sie die perfekte Ferienwohnung dabei.

bookings guests properties numbers review triple-check save
  • Über 10 millionen gebuchte übernachtungen

    Wir sind Europas größtes Portal für Ferien-Apartments.

  • Wimdus Dreifach-Check

    Unsere dreifache Qualitätsprüfung umfasst die Besichtigung der Unterkünfte.

  • Trustpilot

    Unsere Bewertung auf Trustpilot ist
    Ausgezeichnet (8.9/10)

... und wir lieben unsere Apartments