Ferienwohnungen in Warschau

Finden Sie hochwertige Unterkünfte beim Experten!

Die 50 Top-Apartments in Warschau

Willkommen in Warschau

Warschau entdecken

Warschau ist die Hauptstadt Polens und gleichzeitig auch die größte Stadt des Landes. Trotz seiner bewegten Geschichte – etwa 85 % der Stadt wurden während des Zweiten Weltkrieges zerstört – strotzt Warschau heute wieder vor Energie und besticht als moderne und lebendige Metropole. Das viele Grün und der besondere Charme der kleinen Gassen in der Altstadt machen die polnische Hauptstadt zu einem attraktiven Reiseziel.

Über Warschau

Für den originalgetreuen Wiederaufbau der Altstadt erklärte die UNESCO diese 1980 zum Welterbe.

  • Warschau ist die einzige Stadt in der EU mit einem Naturreservat: Jeziorko Czernikowskie.
  • In Warschau wurde 1747 die erste öffentlich Bibliothek der Welt eröffnet.

Finden Sie Ihre perfekte Ferienwohnung in Warschau

Stadtteile und Unterkünfte

Bild einer Ferienwohnung in Warschau

Die verschiedenen Viertel von Warschau bieten den Besuchern zahlreiche Attraktionen. Der Bezirk Mokotów ist eine gelungene Mischung aus Alt und Neu, denn man sieht elegante Villen aus der Zeit vor dem Krieg direkt neben funktionalen Bauten aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Darüber hinaus gibt es viele Grüne Ecken und gute Ausgehmöglichkeiten in Mokotów, in denen man das Leben des modernen Warschaus hautnah erleben kann. Das Wohngebiet Muranow bietet neben vielen Schulen und beeindruckender Architektur aus der Zeit des Sozialismus ebenfalls einige hervorragende Restaurants. Die wahrscheinlich alternativste Gegend der Stadt ist Zoliborz am linken Ufer des Flusses. Dort stehen schicke Häuser aus der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg und das Leben verläuft in der Regel etwas gemütlicher. Auch durch die zahlreichen Grünflächen ist es dadurch ein idealer Ausgangspunkt, um die Stadt zu erkunden. Dort befindet sich ebenfalls die U-Bahn-Station Plac Wilsona, die 2008 zur besten neu gebauten Station der Welt ernannt wurde. In dem rechts vom Fluss gelegenen Bezirk Praga setzte vor kurzer Zeit ein gewisser Wandel ein und dieser ist momentan bei Künstlern beliebt.

Aktivitäten

Bild einer Touristin mit Stadtkarte

Obwohl Warschau eine äußerst moderne Stadt ist, lohnt sich doch ein Spaziergang durch die Altstadt, die in den Fünfzigerjahren mühevoll und mit viel Liebe zum Detail wieder aufgebaut wurde. Ein Muss auf der Liste der zu besuchenden Stätten ist das Königsschloss mit seinen prachtvollen Sälen, aber auch das Warschauer Ghetto, das bewegende Mahnmal aus der Zeit der Judenverfolgung im Dritten Reich. Aus den Zeiten Stalins steht noch der 231 Meter hohe Kulturpalast, von dem aus man eine fantastische Aussicht auf die gesamte Stadt genießen kann. Ebenfalls sehenswert ist das Plakatmuseum in Wilanów, das sich einem schönen Schloss befindet und über eine riesige Sammlung an polnischen und internationalen Plakaten aus über zwei Jahrhunderten verfügt. In Warschau verbrachte Frédéric Chopin seine Kindheit. Seit 1953 bereits beherbergt der Ostrogski-Palast ein Museum, das sich dem Leben und Schaffen dieses berühmten Komponisten widmet. Unter anderem gibt es originale Manuskripte und Briefe des Autors zu sehen.

Essen und Trinken

Bild eines Straßencafés in Warschau

Der Großteil der schicken und exklusiven Restaurants befindet sich in der Altstadt und entlang des Königswegs. Wer nach günstigeren gastronomischen Einrichtungen sucht, sollte die Stadtteile Powisle, Zoliborz und Praga aufsuchen. Aufgrund der Geschichte überrascht es einen wahrscheinlich wenig, dass die Küche Polens viele verschiedene Elemente miteinander kombiniert. Es gibt viele Gemeinsamkeiten zu den slawischen Ländern, man findet Einflüsse der jüdischen sowie der deutschen und westeuropäischen Küche. Zu den berühmtesten Gerichten Polens zählen Bigos, ein Krauteintopf mit Wurst, Piroggen (pierogi), eine gefüllte Teigtasche, und Borschtsch, eine Rote-Bete-Suppe. Auch Brot ist ein wichtiger Bestandteil der polnischen Küche und wird meist aus Weizen oder Roggen hergestellt. Außerdem wird vermutet, dass Wodka aus dem 8. Jahrhundert und ursprünglich aus Polen stammt. Traditionell wird der Wodka aus Kartoffeln oder Korn gewonnen.

Anreise und Transport

Bild eines Flugzeuges

Vom Chopin-Flughafen Warschau aus gelangt man am günstigen mit dem Bus in die Altstadt. Vor dem Besteigen des Busses sollte man aber unbedingt darauf achten, dass man seinen Fahrschein bereits entwertet hat. Der Großteil des Warschauer Stadtzentrums kann gut zu Fuß bewältigt werden, aber auch Radfahren ist äußerst verbreitet, denn die Stadt ist relativ flach und man findet sich schnell zurecht. Allerdings sollte man auf den manchmal sehr stürmischen Straßenverkehr der Stadt gut achtgeben. Zum öffentlichen Nahverkehr Warschaus gehören Busse, Straßen- und U-Bahnen. Die nötigen Fahrscheine erhält man an Kiosken, in einigen Hotels, in den Postämtern und an den U-Bahn-Stationen. Außerdem gibt es die Fahrscheine neben Fahrplänen und allen weiteren Informationen an den Schaltern der Verkehrsbetriebe ZTM in den U-Bahn-Stationen. Für die meisten Fahrten genügt wahrscheinlich jednorazowy bilet (eine Einzelfahrt), die 2,80 Złoty (etwa 0,60 Euro) kostet. Für mehrere Fahrten innerhalb von 90 Minuten lohnt sich auch ein sogenanntes 90-minutowy bilet.

Jetzt buchen!

Unsere Ferienwohnungen werden durchschnittlich mit 9/10 Punkten bewertet. Das sagen unsere Gäste:

Jürgen
Jürgen
10 Exzellent
August 2017
Apartment4you Świętojańska

Die Schlüsselübergabe war unproblematisch, das Büro (durch doppelten Türcode gesichert) hatte bis 22 Uhr geöffnet. Das Apartment ist perfekt mitten in der Altstadt gelegen. Die Einrichtung ist top, die zwei Etagen ohne Fahrstuhl muss ma...

Simon
Simon
10 Exzellent
August 2017
Appartement in wunderschöner Grünzone der Stadt nah am Stadtkern

Das appartment war für 4 personen wirklich geräumig. Die lage am rande warschaus ist sehr ruhig, gleichzeitig kommt man mit auto oder bus (ca. 15min laufen) gut in die stadt. der pool bringt richig urlaubsfeeling :) und auch die gastgebe...

Florian
Florian
10 Exzellent
Mai 2017
Helle Wohnung in Żoliborz

Its beautiful Apartment !!....Die Wohnung ist echt perfekt eingerichtet und sehr sehr Sauber!..als kleines Manko ist der 3. Stock ohne Lift zu nennen...sie liegt in einer kleinen Parklandschaft umgeben von hohen Bäumen und es lässt sich ...

Katharina
Katharina
8 Sehr gut
März 2017
Helles Studio in Warshau mit Parkplatz WIFI TV

Marcin ist ein sehr hilfsbereiter und freundlicher Gastgeber, der sofort zur Stelle war, als es kleinere technische Probleme gab. (Wlan funktionierte nicht etc, aber dies wurde zügig und zufriedenstellend gelöst). Die Wohnung ist klein,...

Wir sind Wimdu ...

Wimdu ist Europas größtes Portal für Privatunterkünfte. Bei unseren mehr als 300.000 Unterkünften in über 150 Ländern ist garantiert auch für Sie die perfekte Ferienwohnung dabei.

bookings guests properties numbers review triple-check save
  • Über 10 millionen gebuchte übernachtungen

    Wir sind Europas größtes Portal für Ferien-Apartments.

  • Wimdus Dreifach-Check

    Unsere dreifache Qualitätsprüfung umfasst die Besichtigung der Unterkünfte.

  • Trustpilot

    Unsere Bewertung auf Trustpilot ist
    Ausgezeichnet (8.9/10)

... und wir lieben unsere Apartments