Ferienwohnungen in Verona

Finden Sie hochwertige Unterkünfte beim Experten!

Die 50 Top-Apartments in Verona

Willkommen in Verona

Verona entdecken

Verona gehört zu den beliebtesten und meistbesuchten Reisezielen Italiens. Die Stadt im Norden des Landes ist berühmt für ihre schöne Arena und hier spielte auch Shakespeares Tragödie Romeo und Julia. Die Altstadt begeistert mit einer schönen Architektur und mit entspanntem Flair. Im Jahr 2000 wurde sie von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt.

Über Verona

Die Stadt der Liebenden bietet jede Menge Charme.

  • Seit 2009 kann man im Haus der Julia heiraten – dort soll die Liebesgeschichte von Romeo und Julia begonnen haben.
  • Der Tradition nach hinterlassen Verliebte im Hof des Hauses Liebesbriefe, die vom Club Julia beantwortet werden.

Finden Sie Ihre perfekte Ferienwohnung in Verona

Stadtteile und Unterkünfte

Unterkunft

Verona ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, die aus insgesamt 21 Gemeinden besteht. Die schöne Altstadt bietet eine große Anzahl von Denkmälern und Gebäuden aus dem Mittelalter und die vielen Fußgängerzonen verleihen ihr einen ganz besonderen Reiz. Wer nach Verona reisen und die kulturellen Sehenswürdigkeiten der Stadt besichtigen möchte, sollte frühzeitig buchen. Dies gilt vor allem im Hinblick auf die Opernfestspiele im Sommer in der Arena, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Eine Wohnung in der Innenstadt ist immer eine gute Wahl – interessant sind vor allem die Altstadt, Veronetta, Cittadella und San Zeno. In der Altstadt befinden sich viele bekannte Sehenswürdigkeiten wie die Arena, der Torre die Lamberti, das Haus der Julia und die Kathedrale. Das östlich der Etsch gelegene Veronetta war die erste Siedlung der Stadt. Hier befinden sich das Römische Theater und das Castel San Pietro. Cittadella wird im Norden durch die Stadtmauer und im Westen durch die Etsch begrenzt und beherbergt unter anderem die Visconti-Zitadelle. San Zeno begeistert mit der gleichnamigen Kirche, in der Romeo und Julia in Shakespeares Stück heirateten.

Aktivitäten

Aktivitäten

Wer eine Reise nach Verona unternimmt, sollte sich auf jeden Fall die Arena ansehen. In dem gut erhaltenen Amphitheater, das zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählt, können Besucher sich im Rahmen des Opernfestivals verschiedene Aufführungen ansehen. Die Arena ist bis 19:30 Uhr für Besucher geöffnet und der Eintritt kostet 10 Euro. Zahlreiche Vergünstigungen bietet übrigens die Verona Card: Für Besitzer der Karte ist der Eintritt zur Arena, zum Haus der Julia, zum Römischen Theater, zu den Kirchen San Zeno, San Fermo Maggiore und Chiesa di Sant’Anastasia sowie zu vielen weiteren Attraktionen kostenlos. Vom Torre dei Lamberti aus, der zu den höchsten Bauwerken Veronas zählt, kann ein herrlicher Blick über die Stadt genossen werden. Auch Sehenswürdigkeiten wie das Castelvecchio und die Ponte Scaligero begeistern mit ihrer imposanten Architektur. Die Stadt lässt sich wunderbar bei einem erholsamen Spaziergang erkunden und bei Führungen können Besucher vieles über ihre Geschichte erfahren. Wer gern mit dem Fahrrad unterwegs ist, kann auch Radtouren unternehmen.

Essen und Trinken

Essen und Trinken

Die lokale Küche Veronas ist bekannt für ihre köstlichen Speisen, die ihren Ursprung vor langer Zeit fanden. Pastissada de caval, eine Art Ragout aus Pferdefleisch, gilt als Spezialtitä Veronas. Der Legende nach befahl der ostgotische König Theoderich bei der Schlacht im Jahr 489 gegen dem König Italiens, Odoaker, alle Pferde des Feindes zu töten. Um die Reste zu verwerten, bereitete man das Fleisch der toten Pferde mit Rotwein zu und servierte es mit Polenta. Weitere typische Gerichte sind Bollito con la pearà (gekochtes Rindfleisch mit einer Pfeffersoße aus Mark, Brühe und Semmelbröseln), Pasta e fasoi (Nudeln und Bohnen) oder Riso coi bisi (Reis mit Erbsen). Wen nach einem Besuch der Arena der Hunger überkommt, der kann im Restaurant La Griglia in der Via Leoncino in der Nähe der Piazza Bra typische Speisen zu günstigen Preisen probieren und wird von freundlichem Personal bedient. Auf der anderen Seite der Piazza Bra befindet sich das Restaurant Nastro Azzurro. Hier werden in gemütlichem Ambiente köstliche Fisch- und Fleischgerichte serviert, die auch an einem Tisch im Freien genossen werden können.

Anreise und Transport

Anreisen

Mit dem Zug ist Verona von Städten wie Mailand, Venedig und Bologna aus in etwa einer Stunde erreichbar. Zudem verfügt die Stadt über einen internationalen Flughafen, von dem aus es einen Shuttle-Service gibt, mit dem sich der Hauptbahnhof Porta Nuova in nur 15 Minuten erreichen lässt. Die Shuttle-Busse fahren alle 20 Minuten. Das Zentrum von Verona lässt sich zu Fuß erkunden, Besucher können sich aber auch ein Fahrrad für nur 2 Euro am Tag beziehungsweise 5 Euro pro Woche ausleihen. Bei einem gemütlichen Spaziergang oder einer Radtour lassen sich zahlreiche Attraktionen der Stadt besichtigen. In Verona gibt es eine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz – es fahren Busse und Bahnen. Die Buslinien 11, 12 und 13 verkehren regelmäßig zwischen dem Hauptbahnhof Porta Nuova und der Arena und die Buslinien 21,22 und 23 bedienen die Strecke vom Hauptbahnhof zum Castelvecchio. Mit den Buslinien 162, 163, 164, 183, 184 und 205 kann man von Verona aus auch zum Gardasee gelangen und sich dort ein Auto mieten, um die herrliche Gegend zu erkunden.

Jetzt buchen!

Unsere Ferienwohnungen werden durchschnittlich mit 9/10 Punkten bewertet. Das sagen unsere Gäste:

sonia
sonia
8 Sehr gut
November 2016
Cute Apartment for Exposition Fair and Verona Center

Vielen Dank für die nette Unterbringung. Die Wohnung ist schön, komfortabel, mit einem schönen Blick auf den Fluss und die Stadt und man kann sehr gut das Zentrum erreichen.Perfekte Unterkunft. Wie beschrieben. Gerne wieder.

Ulrich
Ulrich
10 Exzellent
Oktober 2016
Cozy and Bright Apartment

Sehr schöne und helle Wohnung, sauber und gepflegt, funktionell eingerichtet und perfekt gelegen für die fußläufige Erkundung von Veronas Altstadt. Besonders hilfreich war der vom Gastgeber zur Verfügung gestellte Ringordner mit Tipps f...

Albert
Albert
8 Sehr gut
Oktober 2016
Ancient castle in the vineyards

Das Haus ist historisch einzigartig und bringt daher einen absoluten Charme mit sich. Wir waren mit fünf Personen äußerst bequem untergebracht. Wir hatten zwei Badezimmer und genügend Schlafzimmer und die Küche als gemeinsamen Aufenthalt...

Margit
Margit
10 Exzellent
September 2016
Brand new apartment in the center

Die Gastgeber sind sehr sympathisch, unkompliziert und hilfsbereit. Die Kommunikation und Abstimmung wegen der Schlüsselübergaber hat perfekt geklappt. Die Wohnung ist einfach, gemütlich, super sauber, praktisch aufgeteilt in zwei separa...

Wir sind Wimdu ...

Wimdu ist Europas größtes Portal für Privatunterkünfte. Bei unseren mehr als 300.000 Unterkünften in über 150 Ländern ist garantiert auch für Sie die perfekte Ferienwohnung dabei.

bookings guests properties numbers review triple-check save
  • Über 10 millionen gebuchte übernachtungen

    Wir sind Europas größtes Portal für Ferien-Apartments.

  • Wimdus Dreifach-Check

    Unsere dreifache Qualitätsprüfung umfasst die Besichtigung der Unterkünfte.

  • Trustpilot

    Unsere Bewertung auf Trustpilot ist
    Ausgezeichnet (8.9/10)

... und wir lieben unsere Apartments