Ferienwohnungen in Spreewald

Finden Sie hochwertige Unterkünfte beim Experten!

Die 50 Top-Apartments in Spreewald

Apartments & Ferienwohnungen in Spreewald günstig mieten

1-Schlafzimmer Apartment in Lübben

Der Spreewald ist eines der bekanntesten und beliebtesten Reiseziele im Bundesland Brandenburg. Mit ihm verbindet man natürlich in erster Linie die wohlschmeckenden Gurken und die Spreewaldkähne, die auf der Spree entlang schippern. Besonders in den warmen Sommermonaten ist der Spreewald ein beliebtes Ausflugsziel. Was kaum einer weiß, ein Besuch im Spreewald lohnt sich auch im Winter. Denn zu dieser Zeit sind die Glühwein-Kahnfahrten ein besonderer Genuss: In der kalten Jahreszeit kannst du, eingekuschelt in wärmende Decken, bei einem Becher Glühwein mittlerweile von vielen Häfen aus die Ruhe und den Anmut der Winterlandschaft des Spreewaldes erleben. Wenn man Glück hat, kann man dabei Rehe und andere Waldbewohner beobachten. Danach geht es dann zum Aufwärmen in die Spreewald-Therme, ins Spreewelten-Bad oder in die Salzgrotte. Und wenn der Tag dann langsam ausklingt, kannst du dir es dir in einer der vielen Ferienwohnungen so richtig gemütlich machen. Und solltest du Entscheidungshilfe brauchen: kein Problem, Wimdu hilft dir bei der Suche nach der richtigen Ferienwohnung oder Pension, sodass dein Aufenthalt im Spreewald zu einem unvergeßlichen Ereignis wird.

Entdecke den Spreewald

Von Lübbenau, Lübben und Burg im Spreewald aus kann man den Spreewald hervorragend entdecken. Dies kann man zu Fuß auf einer Wanderung, mit dem Fahrrad auf dem sogenannten Gurkenradweg, gemütlich auf dem Wasser bei einer Spreekahnfahrt oder auf eigene Faust in einem Paddelboot wie Kajak, Kanu oder Kanadier tun. Wer es etwas urbaner mag, der kann seine Entdeckungsreise natürlich auch von Cottbus aus starten und dies mit einem Besuch des Kunstmuseums „Dieselkraftwerk“ oder anderen Sehenswürdigkeiten verbinden. Von der Mitte Berlin braucht benötigt man etwa eine Stunde, um nach Cottbus zu gelangen.

Über Wimdu eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus im Spreewald buchen

Die historische Kulturlandschaft des Spreewalds zeichnet sich durch die natürliche Verzweigung des Flusslaufes der Spree und viele Kanäle aus. Die natürlichen Fließe und später angelegten Kanäle haben eine Gesamtlänge von mehr als 970 Kilometern. Der Spreewald ist eine Auen- und Moorlandschaft, die als Biosphärenreservat geschützt ist und für den Naturschutz über die Region hinaus Bedeutung hat. Die Landschaft und Kultur des Spreewaldes wurde entscheidend durch die Sorben geprägt. Geographisch gesehen befindet sich der Spreewald in den Landkreisen Spree-Neiße, Dahme-Spreewald und Oberspreewald-Lausitz. Er unterteilt sich in den südlichen Oberspreewald und den nördlichen Unterspreewald. Dazwischen liegt die Stadt Lübben, in der sich die Spree auf kurzer Strecke vereinigt. Wir starten unsere Entdeckungsreise durch den Spreewald in Lübbenau. Man erreicht Lübbenau mit dem Auto aus Richtung Dresden oder Berlin über die A13 und über die A15, wenn man aus Richtung Cottbus kommt. Wer lieber mit der Bahn fährt, kann bequem anreisen denn der Bahnhof von Lübbenau liegt verkehrsgünstig an den Strecken Berlin-Cottbus und Lübbenau-Senftenberg. Miete dir über Wimdu deine, ganz auf deine Bedürfnisse zugeschnittene Ferienwohnung, um diese wunderschöne Gegend ganz nah zu erleben. Hier kannst du dich wie zu Hause fühlen und ganz nach deinen Wünschen deinen Urlaub gestalten. Wimdu bietet Ferienwohnungen für Familien, Singles oder auch größere Gruppen. Dank unserer großen Auswahl, ist bestimmt auch die passende Ferienwohnung oder Pension für dich dabei. Mit Wimdu sparst du Geld und hast ein ganz individuelles Ferienerlebnis. Ein Abstecher in den Spreewald eignet sich hervorragend fürs Wochenende und ist eine perfekte Alternative zur Städtereise.

Wissenswertes zum Spreewald

Der Spreewald ist ein einzigartiges Urlaubsziel, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Hier findet ihr noch ein paar Hintergrundinfos.

  • Der Spreewald ist seit 1991 Teil des Weltkulturerbes der UNESCO.
  • Der gesamte Spreewald verfügt über ein Wasserwegenetz von 15550 km.
  • 70% der landwirtschaftlichen Nutzfläche werden zum ökologischen Anbau genutzt.

Lübbenau – Das Tor zum Spreewald

Die „heimliche Hauptstadt des Spreewaldes“, so nannte sie Fontane, liegt am Rande des Spreewaldes und wird daher auch „das Tor zum Spreewald“ genannt. Sie ist der ideale Ausgangspunkt für Kahnfahrten durch das Wasserlabyrinth, Fahrradausflüge und andere Entdeckungstouren. Lübbenau gehört ebenso wie Lübben und Luckau zu den Städten mit historischem Stadtkern im Spreewald. Die Lübbenauer Altstadt lädt zu einem Spaziergang ein. Beliebte Ausflugsziele sind das Schloss Lübbenau, die barocke Sankt-Nikolai-Kirche, das alte Torhaus mit dem Spreewald-Museum und der Sagenbrunnen. Aufgrund seiner Lage und Infrastruktur sind Ferienwohnungen und andere private Unterkünfte in Lübbenau sehr beliebt. Hier findet man beides: die malerische Natur und zugleich ein bißchen städtisches Flair, eine gute Mischung für einen spannenden Urlaub also. Etwa acht Kilometer östlich von Lübbenau liegt das malerische Spreewalddorf Leipe, das bis 1936 nur über den Wasserweg erreichbar war, mittlerweile aber auch gut zu Fuß oder mit dem Rad zu erreichen ist.

Ruhe und Erholung im Spreewald

In den warmen Sommermonaten wird der Spreewald zu einer wahren Touristenattraktion und bietet zugleich gestresseten Grostädtern einen kleinen Zufluchtsort im Grünen. Turbulent geht es im Sommer im Fährhafen zu, wo abfahrbereite Spreewaldkähne warten, auf deren Sitzbänken stilecht karierte Wolldecken ausgebreitet sind. Bei Besuchern sehr beliebt ist das im Juli stattfindende Spreewaldfest. Nach dem ganzen Trubel lohnt es sich sich im Lübbener Sauna- und Badeparadies „Spreewelten“ auszuruhen. Dort gibt es, als europaweit einzigartiges Badeerlebnis, das „Schwimmen mit Pinguinen“. Durch eine Taucherbrille im beheizten Außenbecken lassen sich die Tiere gut beobachten denn sie sind nur durch eine Glasscheibe getrennt.EIn echtes Ereignis, das einen ganz vergessen lässt, dass man nur gut eine Stunde von Berlin entfernt ist. Das Spreewelten-Bad ist eine beliebte Anlaufstation, für Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

Burg im Spreewald – Abschalten und Genießen

Burg ist ein Spreewalddorf im Biosphärenreservat. Neben sorbischer Tradition und Kultur gibt es hier zahlreiche Wasser-, Wander- und Radwege um die einzigartige und nach wie vor intakte Spreewaldlandschaft zu entdecken. Starte am besten von der Touristinformation im Haus des Gastes in der Nähe des Spreehafens. Burg im Spreewaldwartet mit zahlreiche Attraktionen auf: der Bismarckturm, errichtet in den Jahren 1915-1917, bietet einen einmaligen Blick über die Spreewaldlandschaft, der Kräutergarten, der Kur- und Sagenpark oder der Barfußpark mit wechselnden Untergründen bieten weitere Möglichkeiten, die Natur hautnah und mit allen Sinnen zu erleben. Solltest du auf deiner Tour am Ort Werben vorbeikommen, empfehlen wir den Besuch des Landgasthauses Stern, wo der Spreewald-Koch Peter Franke kulinarische Köstlichkeiten zaubert. Mehr wird an dieser Stelle aber nicht verraten.

Der Spreewald und die Gurke

Der Spreewald ist aufgrund seiner Bekanntheit nicht nur ein beliebtes Reiseziel und Tourismusgebiet, sondern auch für die regionale Nahrungsmittelindustrie von Bedeutung. Daher wurde der Wirtschaftsraum Spreewald geschaffen. Dieser Wirtschaftsraum ist wesentlich größer als der eigentliche Spreewald und innerhalb der EU als geographische Angabe geschützt. Zuvor kam es jedoch zu gerichtlichen Auseinandersetzungen über die Bezeichnung „Spreewald“ auf Lebensmitteln, dem sogenannten „Gurkenkrieg“. Der Spreewaldverein Lübben stellte bei der Europäischen Union einen Antrag auf geographischen Schutz von „Spreewälder Gurken“ und „Spreewälder Meerrettich“. Die deutsche Konkurrenz, angeführt durch die Jütro-Konservenfabrik Jüterbog kämpfte dafür, in allen Teilen Deutschlands, ebenfalls Gurken nach Spreewälder Art herstellen zu dürfen. Der Gurkenkrieg wurde schließlich im März 1999 durch eine Mitteilung im Amtsblatt der Europäischen Union beendet. In dieser Mitteilung werden „Spreewälder Gurken“ und „Spreewälder Meerrettich“ in die Verordnung für geographische Angaben und Ursprungsbezeichnungen von Erzeugnissen aufgenommen, die für die menschliche Ernährung bestimmt sind. Wo Spreewaldgurke draufsteht, ist also auch Spreewaldgurke drin.

Jetzt buchen!

Unsere Ferienwohnungen werden durchschnittlich mit 9/10 Punkten bewertet. Das sagen unsere Gäste:

Roswitha
Roswitha
10 Exzellent
Juni 2015
Appartement "Sonnenblume"

Die Ferienwohnung war optimal. Sehr schön eingerichtet, sauber; ordentlich und sehr ruhig gelegen. Würde ich jedem empfehlen.

Anthea
Anthea
8 Sehr gut
Oktober 2014
Apartment in the heart of the Spreewald

Wir hatten sehr schöne Tage in der Wohnung im Herzen von Lübben. Die unter dem Dach gelegene Wohnung ist sehr modern eingerichtet, der Charme des Fachwerkhauses ist aber erhalten geblieben. Die Wohnung ist gut ausgestattet mit allem was ...

Yvonne
Yvonne
10 Exzellent
September 2014
Spreewaldhof to live ecologically in Spreewald

Eine sehr schöne FeWo für erholsame, entspannte Tage! Wir haben uns sehr wohl gefühlt...

Sebastian
Sebastian
10 Exzellent
Juni 2014
Holiday apartment in Lübbenau Spreewald

Unser Aufenthalt bei Familie Szabó war absolut top! Eine sehr großzügige Wohnung mit großem Balkon. In der Wohnung haben bis zu 4 Personen viel Platz und die Lage zwischen Bahnhof und Altstadt ist grandios. Eigentlich schade, dass wir nu...

Wir sind Wimdu ...

Wimdu ist Europas größtes Portal für Privatunterkünfte. Bei unseren mehr als 350.000 Unterkünften in über 150 Ländern ist garantiert auch für Sie die perfekte Ferienwohnung dabei.

bookings guests properties numbers review triple-check save
  • Über 10 millionen gebuchte übernachtungen

    Wir sind Europas größtes Portal für Ferien-Apartments.

  • Wimdus Dreifach-Check

    Unsere dreifache Qualitätsprüfung umfasst die Besichtigung der Unterkünfte.

  • Trustpilot

    Unsere Bewertung auf Trustpilot ist
    Ausgezeichnet (8.9/10)

... und wir lieben unsere Apartments