Ferienwohnungen in Sevilla

Finden Sie hochwertige Unterkünfte beim Experten!

Die 50 Top-Apartments in Sevilla

Willkommen in Sevilla

Sevilla entdecken

Ein entspannter Lebensstil und etwa 3.000 Sonnenstunden machen Sevilla zu einem der beliebtesten Ferienziele Spaniens. Die andalusische Hauptstadt Sevilla, die als Geburtsort der Tapas, des Flamencos sowie des Stierkampfes gilt, befindet sich im Zentrum der spanischen Kultur und Tradition. Mit der Gastfreundlichkeit der Einheimischen sowie der beeindruckenden modernen Architektur des Landes eignet sich Sevilla optimal für eine Städtereise.

Über Sevilla

Die Sevillaner sind äußerst stolz auf ihre Stadt und nach einem Besuch wird man wissen warum.

  • Sevilla besitzt die älteste Stierkampfarena der Welt von 1765.
  • Im Sommer herrschen durchschnittlich Temperaturen von 36 Grad und selbst im Winter sinken diese selten unter 10 Grad

Finden Sie Ihre perfekte Ferienwohnung in Sevilla

Stadtteile und Unterkünfte

Apartment

Das alte Viertel von Sevilla, Casco Antiguo, liegt am östlichen Ufer des Guadalquivir, der durch die Stadt fließt. Dort ein Apartment zu buchen ist besonders praktisch, denn die meisten Sehenswürdigkeiten befinden sich dann ganz in der Nähe. Natürlich ist die Gegend aber auch entsprechend gut besucht. Der Stadtteil Santa Cruz in Casco Antiguo ist besonders beliebt und verzaubert Besucher mit seinen verwinkelten Gassen, mittelalterlichen Kirchen und schön gestalteten Plätzen. Etwas weniger touristisch geht es im benachbarten Viertel El Arenal zu, der ehemaligen Hafengegend am Fluss. Dort gibt es viele interessante Kneipen und gute Restaurant zu moderaten Preisen und außerdem befindet sich dort die Stierkampfarena La Real Maestranza. Die umliegenden Bezirke Sur und Triana verfügen ebenfalls über eine relativ zentrale Lage und sind doch etwas ruhiger als Casco Antiquo. Der Stadtteil Macarena bietet sich ebenfalls für einen Besuch an, denn unter anderem befinden sich dort der 45 Meter hohe Torre de los Perdigones, der in eine begehbare Camera obscura umgewandelt wurde, sowie die älteste Tapasbar von Sevilla aus dem Jahr 1670, El Rinconcillo.

Aktivitäten

Aktivitäten auf Sevilla

Spaniens viertgrößte Stadt besitzt eine faszinierende Geschichte und besticht mit beeindruckender Architektur und insgesamt drei UNESCO-Welterbestätten. Dazu zählt die Kathedrale von Sevilla, die größte gotische Kirche der Welt. Die prachtvolle Gestaltung und die hohen Decken führen in der Hochsaison zu langen Warteschlangen – aber es lohnt sich, die lange Wartezeit in Kauf zu nehmen. Man kann die Treppen des 100 Meter hohen Turmes, der Giralda genannt wird, hinaufsteigen, um einen einmaligen Ausblick auf die Stadt zu genießen. Die zweite Welterbestätte ist der Palast Alcâzar, der im 14. Jahrhundert von den maurischen Königen erbaut wurde und noch heute als offizielle Residenz der spanischen Königsfamilie genutzt wird. Die dritte und letzte Welterbestätte der UNESCO ist das Archivo General de Indias, eine wertvolle Sammlung von Dokumenten zum spanischen Kolonialreich, das sich bis nach Amerika und zu den Philippinen erstreckte. Wem der Sinn eher nach Kunst steht, sollte das Museo de Bellas Artes de Sevilla besichtigen,

Essen und Trinken

Essen und Trinken

Scheinbar sind Tapas der Treibstoff, der Sevilla am Laufen hält, denn die Sevillaner sind fast süchtig nach den kleinen Käse-, Fleisch- und Brothappen. Tapasbars gibt es deshalb eigentlich an fast jeder Ecke in allen Formen und Farben – von eher bodenständigeren und schlichteren Tapasbars mit Holztischen und aufgehängtem Schinken über die lang geöffneten Cocktailbars, die besonders viele Studenten anziehen bis hin zu den edleren Lokalen, die mit moderneren Kreationen locken, aber auch einige aufgrund der hohen Preise verschrecken. Andalusische Spezialitäten wie Gazpacho und pescaíto frito (panierter, in lokalem Olivenöl gebratener Fisch) sollte man außerdem unbedingt probieren. Sevilla ist die Heimat des Flamenco und man spürt die Musik in der gesamten Stadt. Es lohnt sich deshalb, eine traditionelle Flamenco-Aufführung zu besuchen. Wenn man sich zufällig im September in Sevilla aufhält, dann sollte man das größte Flamenco-Festival nicht verpassen, das Bienal Flamenco. Gemessen an der Zahl der Einwohner besitzt Sevilla übrigens auch die meisten Bars in Europa. Viele Einheimische trifft man wahrscheinlich in Bars wie Calle Betis und Plaza de la Alfalfa.

Anreise und Transport

Transport

Der Flughafen Aeropuerto de Sevilla liegt an der Autobahn, die von Sevilla nach Madrid führt (A4). Mit dem Bus benötigt man vom Flughafen aus knapp eine Stunde für die Fahrt in die Innenstadt von Sevilla. Obwohl es ein gut ausgebautes Busnetz und sogar eine U-Bahn gibt, kann man den Weg zwischen den Sehenswürdigkeiten oft zu Fuß zurücklegen. Sevilla ist relativ flach und weil in den vergangen Jahren weitere Radwege angelegt wurden, gewinnt auch das Fahrrad zunehmend an Popularität. Außerdem verfügt die Stadt über ihr eigenes Ausleihsystem. Die sogenannten Sevici-Räder können an den entsprechenden Stationen, die in der gesamten Stadt verteilt sind, abgeholt und abgestellt werden. Eine Wochenkarte dafür kostet etwa 11,50 Euro. Das Ausleihen eines Motorollers ist ebenfalls sehr beliebt, denn es wird keine Fahrerlaubnis benötigt und der Preis ist mit etwa 30 Euro pro Tag relativ gering. Wen es in die nahe gelegenen Küstenorte Cadiz, Málaga und Marbella zieht, der sollte eine bis zwei Stunden Fahrt mit dem Auto oder Bus einplanen.

Jetzt buchen!

Unsere Ferienwohnungen werden durchschnittlich mit 9/10 Punkten bewertet. Das sagen unsere Gäste:

Manfred
Manfred
10 Exzellent
November 2016
Modern penthouse in the center

Super Lage in angesagtem Viertel, in der Wohnung trotzdem ruhig! Alles sehr sauber und komfortabel. Geniale Dachterrasse!!! Etwas schwierige Parkplatzsuche. Gerne wieder!

Wilfried
Wilfried
10 Exzellent
Oktober 2016
Apartamento Alameda-Feria - VFT/SE/00503

Besser geht es eigentlich nicht. Super Lage, tolle Wohnung, netter Empfang. Es gibt nichts zu beanstandern aber viel zu loben.

Petra
Petra
10 Exzellent
Oktober 2016
Centric Penthouse Duplex

Die Wohnung ist hübsch eingerichtet und für 4 Personen sehr geräumig. Viel Freude hatten wir an der Dachterrasse, wo wir häufig gegessen haben. Die Lage ist sehr zentral, so dass wir alle wichtigen Sehenswürdigkeiten und Supermärkte zu F...

Olga
Olga
10 Exzellent
Oktober 2016
Loft with incredible views VFT/SE/00560

Die Wohnung ist klein aber super! Es ist alles drin was man benötigt. Es war alles sauber und ist sehr gemütlich eingerichtet. Super Lage! Man geht aus der Wohnung raus und hat alles um sich herum zb. Restaurants, Taxis, Einkaufsmöglich...

Wir sind Wimdu ...

Wimdu ist Europas größtes Portal für Privatunterkünfte. Bei unseren mehr als 300.000 Unterkünften in über 150 Ländern ist garantiert auch für Sie die perfekte Ferienwohnung dabei.

bookings guests properties numbers review triple-check save
  • Über 10 millionen gebuchte übernachtungen

    Wir sind Europas größtes Portal für Ferien-Apartments.

  • Wimdus Dreifach-Check

    Unsere dreifache Qualitätsprüfung umfasst die Besichtigung der Unterkünfte.

  • Trustpilot

    Unsere Bewertung auf Trustpilot ist
    Ausgezeichnet (8.9/10)

... und wir lieben unsere Apartments