Ferienwohnungen in Rio de Janeiro

Finden Sie hochwertige Unterkünfte beim Experten!

Die 25 Top-Apartments in Rio de Janeiro

Willkommen in Rio de Janeiro

Rio de Janeiro entdecken

Rio de Janeiro wird häufig als die schönste Stadt der Welt bezeichnet. Vor einer herrlichen Dschungel- und Berglandschaft erhebt sich die beeindruckende Skyline, die von scheinbar endlosen Sandstränden gesäumt ist, an denen sich Urlauber in der Sonne bräunen und Surfer die perfekte Welle suchen. Jedes Jahr im Februar findet in der Stadt eines der bedeutendsten Feste weltweit statt: der Karneval. Auf den Paraden zeigen Tänzer in farbenfrohen Kostümen ihr Können.

Über Rio de Janeiro

Rio de Janeiro war jahrhundertelang die Hauptstadt Brasiliens bis 1960 das neu gegründete Brasilia die Rolle übernahm. * Die Skyline wird durch die Christusfigur geprägt, die in etwa viermal im Jahr vom Blitz getroffen wird. * Rio wird auch als „Cidade Maravilhosa“, also als fabelhafte Stadt bezeichnet.

Finden Sie Ihre perfekte Ferienwohnung in Rio de Janeiro

Stadtteile und Unterkünfte

Bild einer Ferienwohnung

In Rio spielt sich viel an der Küste ab. Stadtteile wie Copacabana, Ipanema und Leblon erfreuen sich daher großer Beliebtheit. Der auf einem Hügel gelegene Stadtteil Santa Teresa begeistert mit wunderschöner Architektur, die Straßen sind allerdings mitunter recht steil. Das am Wasser gelegene Botafogo ist nicht weit vom berühmten Zuckerhut (Pão de Açúcar) entfernt und kann mit einer bezaubernden Lagune und einem Strand aufwarten, an dem es meist etwas ruhiger zugeht als an den Stränden von Ipanema und Copacabana, allerdings gibt es dort auch weniger Wellen. Etwas weiter von der Küste entfernt befindet sich die Wohngegend um Tijuca. Sie ist nicht so sehr von Touristen überlaufen und bietet einen guten Einblick in das Leben der Einheimischen. Zudem sind Unterkünfte hier im Allgemeinen preiswerter als direkt am Strand. Wer es etwas friedlicher mag, sollte sich eine Unterkunft in Niterói buchen. Die Stadt ist über eine Brücke mit Rio de Janeiro verbunden und begeistert mit alten Festungen sowie Museen von Weltrang. Vom Zentrum Rio de Janeiros verkehrt eine Fähre über die Guanabara-Bucht nach Niterói.

Aktivitäten

Bild einer Touristin mit Stadtkarte

Rio die Janeiro ist eine pulsierende Stadt mit einer lockeren Atmosphäre, die für jeden Geschmack etwas bietet. An den Stränden von Ipanema und Copacabana kann man herrlich entspannten und Sonne tanken – die Stadt kann immerhin mit durchschnittlich 250 Sonnentagen im Jahr aufwarten. Bei einem gemütlichen Spaziergang lassen sich Surfer und Volleyballspieler in Aktion beobachten. Eine Wanderung auf den Zuckerhut sollte man sich nicht entgehen lassen. Der Weg hinauf ist zwar recht beschwerlich, doch wer den Berg erklommen hat, wird mit einem atemberaubenden Ausblick belohnt. Wer es etwas bequemer mag, kann natürlich auch die Seilbahn nutzen und sich oben angekommen die Christusstatue ansehen, die als eine der größten der Welt gilt. Santa Teresa ist ein beliebter Stadtteil, in dem Besucher herrlich einen entspannten Nachmittag verbringen und Galerien, Läden und Bars aufsuchen können. Hier lassen sich verschiedene Architekturstile sowie Street-Art bewundern.

Essen und Trinken

Bild eines Gerichts mit Meeresfrüchten

Durch das tropische Klima, das in Rio de Janeiro herrscht, gibt es eine herrliche Vielfalt an frischen Früchten, mit denen Besucher sich jeden Tag versüßen können. Schon morgens sorgt ein typisches Frühstück mit Mango, Wassermelone und weiterem Obst sowie mit Ei und Kaffee für ausreichend Energie, um den Tag frisch gestärkt zu beginnen. Rio bietet eine große Auswahl an Restaurants – wer dort speisen möchte, muss allerdings mitunter etwas tiefer in die Tasche greifen. Auch Straßenstände gibt es überall: Dort werden verschiedene beliebte Snacks wie panierte und frittierte Coxinhas und frisch gepresster Orangensaft angeboten. Eine etwas günstigere Möglichkeit, lokale Spezialitäten zu probieren, wird durch Kilo-Restaurants geboten, in denen die Preise der Speisen je nach Gewicht berechnet werden. Es gibt sie überall in der Stadt. Besucher können sich über ein vielfältiges Buffet freuen und recht günstig speisen, allerdings auch nicht unbegrenzt viel verzehren. Das wohl beliebteste Getränk der Stadt ist Bier. In den meisten Bars wird eine große Flasche in einem Kühler mit kleinen Gläsern serviert, sodass man das Getränk auch wirklich kühl genießen kann. Auch Cocktailbars gibt es überall in der Stadt. Es lohnt sich, einen Caipirinha zu probieren – er gilt als das Nationalgetränk Brasiliens.

Anreise und Transport

Bild eines Flugzeuges

Rio de Janeiro bietet ein umfassendes öffentliches Verkehrsnetz. Das U-Bahn-Netz ist gut ausgebaut und klimatisiert, sodass die Fahrten äußerst angenehm sind. Nach der Ankunft können Besucher ein Ticket erwerben, dieses mit einem Guthaben aufladen und dann die öffentlichen Verkehrsmittel bequem nutzen, um die Stadt zu erkunden. Auch das Busnetz ist hervorragend und bietet eine gute Anbindung an die ganze Stadt. Mit dem Taxi kann man sich in Rio de Janeiro günstig und einfach fortbewegen – und das noch dazu zu jeder Tageszeit. Wer sichergehen möchte, einen zuverlässigen Fahrer zu erwischen, sucht am besten einen der Taxistände auf, die über die ganze Stadt verteilt sind. Die gelben Taxis können aber auch auf der Straße herangewinkt werden. Durch die Ausdehnung der Stadt lässt sich Rio de Janeiro nicht besonders einfach zu Fuß erkunden – mit dem Fahrrad dafür aber umso besser. Wer sich für eine Fahrt mit dem Fahrrad entscheidet, sollte jedoch auf Steigungen im Gelände gefasst sein. Am besten plant man die Tour im Voraus und nimmt wenn möglich einen Einheimischen oder einen Fremdenführer mit, da es nicht unbedingt empfehlenswert ist, manche Gegenden der Stadt auf eigene Faust und ohne Ortskenntnis zu erkunden.

Jetzt buchen!

Unsere Ferienwohnungen werden durchschnittlich mit 9/10 Punkten bewertet. Das sagen unsere Gäste:

Simona
Simona
10 Exzellent
August 2016
ROOM IN ISLAND - BARRA DA TIJUCA

Eine excellente Gastgeberin, aufmerksam und hilfsbereit. Wir haben viele Tipps bekommen wann, wie und was wir besichtigen können, wo wir uns lieber nicht aufhalten sollen, welches Restaurant wir besuchen sollen...alles in einem, Note 1! ...

Dr. Thorsten
Dr. Thorsten
8 Sehr gut
Mai 2016
Very Nice 2 bedroom Flat Copacabana

Das Appartment liegt nur wenige Meter von der Copacabana entfernt und ist mit zwei Schlafzimmern optimal für 4 Personen. Im Wohnzimmer könnten 2 weitere Personen schlafen. Es war gut eingerichtet und alles war sauber. Der Kontakt zu Luan...

Günter
Günter
10 Exzellent
Mai 2016
Atelier Type Apartment House

Wanderley war ein wundervoller Gastgeber. Beim nächsten Mal werden wir ganz sicher wieder bei ihm buchen. Viele Grüße Günter & Erika

Nico
Nico
10 Exzellent
November 2015
Apartment near Copacabana Beach

Es war alles wie beschrieben. Nette kleine Wohnung mit super Ausstattung und einer sehr guten Lage, nur zwei, drei Straßen von Copacabana Beach entfernt. Der Empfang durch Ugos Frau war sehr nett, unsere Gastgeber waren gut zu erreich...

Wir sind Wimdu ...

Wimdu ist Europas größtes Portal für Privatunterkünfte. Bei unseren mehr als 300.000 Unterkünften in über 150 Ländern ist garantiert auch für Sie die perfekte Ferienwohnung dabei.

bookings guests properties numbers review triple-check save
  • Über 10 millionen gebuchte übernachtungen

    Wir sind Europas größtes Portal für Ferien-Apartments.

  • Wimdus Dreifach-Check

    Unsere dreifache Qualitätsprüfung umfasst die Besichtigung der Unterkünfte.

  • Trustpilot

    Unsere Bewertung auf Trustpilot ist
    Ausgezeichnet (8.9/10)

... und wir lieben unsere Apartments