Ferienwohnungen in Porto

Finden Sie hochwertige Unterkünfte beim Experten!

Die 25 Top-Apartments in Porto

Willkommen in Porto

Porto entdecken

Jahrhundertelang war Porto im Norden Portugals als die Stadt am Rande der Welt bekannt. Heute gilt die drittgrößte Stadt des Landes als eine malerische Kombination aus mittelalterlicher Architektur, wunderschöner Landschaft und maritimem Flair. Das an der Mündung des Flusses Douro gelegene Porto begeistert sowohl Strand- als auch Weinliebhaber und lädt zu jeder Jahreszeit zu einem Besuch ein.

Über Porto

In der Vergangenheit war Portos Hafen einer der wichtigsten des Atlantischen Ozeans.

  • Die Stadt ist vor allem für den nach ihr benannten Portwein bekannt, der in den Weinbergen außerhalb der Stadt hergestellt wird.
  • Porto, eine der ältesten Städte Europas, war ein Außenposten des Römischen Reiches.

Finden Sie Ihre perfekte Ferienwohnung in Porto

Stadtteile und Unterkünfte

Bild der malerischen Küste Portos

Porto ist eine relativ kleine Stadt, weshalb sich die meisten Unterkünfte direkt im oder nahe dem Stadtkern befinden. Die Uferpromenade Cais de Ribeira wartet mit einigen der besten Restaurants und Kneipen der Stadt auf. Mit einer Unterkunft in der Nähe der Ponte Dom Luís I befinden sich Besucher inmitten von Porto. Aber auch im Bezirk Boa Vista gibt es viele interessante Ecken für Touristen sowie ein großes Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten, obwohl er traditionell das Geschäftsviertel der Stadt ist und von den meisten Sehenswürdigkeiten etwas weiter entfernt liegt. Der Küstenbereich rund um die Mündung des Douro ist besonders bei Reisenden beliebt, die sich nach etwas mehr Ruhe sehnen und den atemberaubenden Ausblick auf den Ozean genießen möchten. Auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses findet man sogar noch mehr Ruhe, vor allem in oder nahe dem Ort Vila Nova de Gaia, wo ein Großteil des berühmten Portweins hergestellt wird, für den die Stadt so berühmt ist.

Aktivitäten

Bild der bezaubernden Architektur in Porto

Ein Rundgang in der wunderschönen Stadt Porto kann direkt im historischen Stadtzentrum beginnen, das von der UNESCO aufgrund seiner einmaligen Bauwerke 1996 zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Dort befindet sich die Kathedrale von Porto (Sé do Porto), die aus dem 13. Jahrhundert stammt und damit das älteste Bauwerk der Stadt ist. Im Zentrum gibt es noch viele andere Kirchen und beeindruckende Bauwerke und auf keinen Fall sollte man sich die Aussicht vom Torre dos Clérigos entgehen lassen. Die Stadt ist außerdem für ihre Brücken berühmt. Besucher können mit einem Boot den Fluss bis zum Atlantik entlangfahren und dabei die 6 großen Brücken von Porto bestaunen. Am Abend kann man die elegante Atmosphäre rund um die Galeria de Paris aufsaugen, wo sich der Großteil des Nachtlebens von Porto abspielt. Wer an traditioneller Livemusik interessiert ist, sollte auf jeden Fall eine Fado-Show besuchen, die in vielen Teilen der Stadt aufgeführt werden.

Essen und Trinken

Bild von Portwein

Weinliebhaber sollten in Porto auf jeden Fall den köstlichen und weltberühmten Dessertwein probieren, der auch als Süßwein oder eben Portwein bezeichnet wird. Der Ort Vila Nova de Gaia gegenüber der Altstadt auf der anderen Seite des Ufers eignet sich wahrscheinlich am besten als Ausgangspunkt für eine ausgiebige Verkostung, denn dort gibt es auf fast jeder Straße einen oder mehrere Weinkeller zu erkunden. Besucher können an Rundgängen und Verkostungen teilnehmen oder in einem kleinen Straßencafé einfach nur ein Glas Portwein genießen. Zur Mittagszeit kann man dann noch eine weitere portugiesische Spezialität probieren – das ursprünglich aus Porto stammende Sandwich Francesinha. Dieses wird nicht nur mit Käse überbacken, sondern liegt zudem in einer dicken Soße aus Tomaten und Bier und besitzt eine Fleischfüllung. Porto hat auch noch einige andere Köstlichkeiten anzubieten, denn es ist ebenfalls berühmt für seine üppigen Torten und sonstigen schmackhaften Backwaren, die es in den zahlreichen Konditoreien und Bäckereien in der Altstadt zu kaufen gibt.

Anreise und Transport

Bild der Metro do Porto

Porto verfügt über einen umfassenden öffentlichen Personennahverkehr, der aus U-Bahn, Straßenbahn, Bus und Zug besteht. Dadurch ist es nicht notwendig, sich allein durch das Labyrinth der verwinkelten und engen Straßen zu manövrieren. Obwohl die Stadt relativ überschaubar ist, lohnt es sich kaum, alles zu Fuß zu erkunden. Die vielen Steigungen lassen so einen kurzen Spaziergang schnell zu einer umfangreichen Wanderung werden. Die U-Bahn schlängelt sich durch die gesamte Stadt, selbst bis in die Vororte. Sie fährt an allen Tagen der Woche von 6 bis 1 Uhr und ist dadurch für Touristen wahrscheinlich die einfachste Variante, um sich in der Stadt fortzubewegen. Außerdem gelangt man so auch am schnellsten vom Stadtzentrum zum Flughafen. Die historischen Straßenbahnen von Porto verkehren darüber hinaus auf vielen touristisch interessanten Strecken. Am meisten lohnt es sich, ein Andante-Ticket zu erwerben, denn damit kann man einen oder drei Tage lang alle Verkehrsmittel des sogenannten STCP-Netzes benutzen.

Jetzt buchen!

Unsere Ferienwohnungen werden durchschnittlich mit 9/10 Punkten bewertet. Das sagen unsere Gäste:

Petra
Petra
10 Exzellent
September 2016
The Girl Next Door - city centre

Superschönes, gut gelegenes (in der Nähe der Buchhandlung Lello) Apartment

Simone
Simone
10 Exzellent
September 2016
Eight fantastic flats in Porto's historical center

Sehr netter Empfang durch Sonja. Sie hat uns ein paar hilfreiche Tipps für die Stadt gegeben. Das Appartement liegt sehr günstig zur Stadterkundung, ist aber trotzdem sehr ruhig. Sauber und gut ausgestattet. Wir haben uns sehr wohl gefühlt!

Maria
Maria
10 Exzellent
September 2016
Lovely Formosa Apartment with WiFi

Die Wohnung ist sehr modern eingerichtet (ca. vor 1 Jahr frisch renoviert) mit einem angenehmen Raumkonzept. Weiterhin ist sie super sauber, umfangreich ausgestattet. Da gab es nix zu beanstanden. Man hört lediglich leichtes Knarzen der ...

Markus
Markus
10 Exzellent
September 2016
Studio w/ Big Garden - City Center

Die Wohnung ist sehr schön und zentral, so dass man alles in Porto gut zu Fuß erreichen kann. (Auch wenn gefühlt jede Straße bergauf geht) Bei der Ankunft wurden wir herzlich und mit einer Flasche Wein von Antonio und Gundega begrüßt un...

Wir sind Wimdu ...

Wimdu ist Europas größtes Portal für Privatunterkünfte. Bei unseren mehr als 300.000 Unterkünften in über 150 Ländern ist garantiert auch für Sie die perfekte Ferienwohnung dabei.

bookings guests properties numbers review triple-check save
  • Über 10 millionen gebuchte übernachtungen

    Wir sind Europas größtes Portal für Ferien-Apartments.

  • Wimdus Dreifach-Check

    Unsere dreifache Qualitätsprüfung umfasst die Besichtigung der Unterkünfte.

  • Trustpilot

    Unsere Bewertung auf Trustpilot ist
    Ausgezeichnet (8.9/10)

... und wir lieben unsere Apartments