Ferienwohnungen in Melbourne

Finden Sie hochwertige Unterkünfte beim Experten!

Die 25 Top-Apartments in Melbourne

Willkommen in Melbourne

Melbourne entdecken

Melbourne ist eine der größten Städte Australiens und gilt als kulturelle Hauptstadt des Landes. Sie ist für ihre vielen Einkaufsmeilen, Cafés und Veranstaltungen bekannt und zählt zu den lebenswertesten Städten der Welt. Es gibt immer etwas zu tun und zu erleben – ob man sich nun eher in einer Kneipe oder in einer Galerie wohlfühlt.

Über Melbourne

Melbourne wird immer wieder zu einer der besten Städte gewählt, in der es sich zu leben oder die es zu besuchen lohnt.

  • Melbourne ist die kulturelle Hauptstadt Australiens, die Künstler, Musiker und andere Kreative tatkräftig unterstützt.
  • Über 480 Hektar Grünflächen befinden sich in der Stadt.

Finden Sie Ihre perfekte Ferienwohnung in Melbourne

Stadtteile und Unterkünfte

Bild einer Ferienwohnung in Melbourne

Die Innenstadt von Melbourne, die auch als Central Business District (CBD) bekannt ist, beherbergt die meisten Einrichtungen der Stadt und ist vor allem bei Besuchern beliebt, die zum ersten Mal in Melbourne sind. Die zum großen Teil während des Goldrausches im 19. Jahrhundert erbaute Stadt begeistert unter anderem mit einer beeindruckenden Architektur, hübschen Arkadengängen und verwinkelten Gassen. Die Viertel Carlton und Fitzroy grenzen nordöstlich an den CBD und warten mit vielen angesagten Bars, Cafés, Klubs und Geschäften auf. Wer außerdem auf der Suche nach Melbournes Kunst- und Kulturszene ist, wird genau dort fündig. Etwas weiter nördlich liegt Brunswick: Das Viertel hat eine ähnlich Atmosphäre wie Carlton und Fitzroy, ist aber etwas ruhiger und insgesamt etwas günstiger. Vor allem Familien können dort gut übernachtem – in typischen renovierten Arbeiterhäusern – und den dörflichen Charme genießen. In die Stadt und zu den Attraktionen gelangt man allerdings schnell mit der Straßenbahn. Südöstlich vom Stadtzentrum befinden sich St Kilda, der Stadtteil an der Küste, und die Viertel Prahran und Toorak, die beide über ausgezeichnete Restaurants verfügen.

Aktivitäten

Bild einer Touristin mit Stadtkarte

Die Innenstadt von Melbourne bietet eine große Menge an Attraktionen und etwas außerhalb können die Besucher das authentische Leben der Einheimischen kennenlernen. Den Tag kann man auf dem Queen-Victoria-Markt im CBD beginnen. Der große Freiluftmarkt lockt seine Besucher mit frischen Produkten, die sich hervorragend für ein ausgedehntes Frühstück eignen. Einen passenden Kaffee ersteht man am besten in einem der vielen kleinen italienisch wirkenden Cafés in den schmalen Seitenstraßen. Auf dem Weg dahin entdeckt man sicherlich die farbenfrohe Straßenkunst. Am postmodernen Federation Square befinden sich die National Gallery of Victoria und das Australian Centre for the Moving Image. Nachmittags kann man sich nach St Kilda begeben, um sich im Luna Park zu vergnügen oder um schwimmen zu gehen. Mit der Straßenbahn gelangt man nach Fitzroy und kann die Dämmerung bei italienischer Pasta, spanischen Tapas oder moderner australischer Küche genießen. Nach dem Abendessen findet sich die ein oder andere Bar in der Brunswick Street.

Essen und Trinken

Bild von zwei Gläsern Rotwein

Melbourne ist eine der multikulturellsten Städte der Welt mit Menschen aus nahezu allen Ländern der Welt. Im Bezug aufs Essen ist vor allem der Einfluss aus Griechenland, Italien, Vietnam, China und Indien zu spüren. Im CBD lohnt es sich deshalb, die griechischen und asiatischen Viertel aufzusuchen. Anschließend kann man sich einen Drink in einer der angesagten Bars genehmigen. Im Stadtteil Carlton befindet sich übrigens die erste Pizzeria Australiens (in der Lygon Street). Wer lieber regionaler diniert, findet in Prahran feine und moderne australische Küche. Auch im Queen-Victoria-Markt im CBD sollte man vorbeischauen, denn dieser bietet ein großes Angebot an kleinen Snacks und köstlichen Zutaten. Obwohl Kaffee spätestens seit der Einwanderungswelle der Italiener nach dem Zweiten Weltkrieg in Melbourne Verbreitung fand, hat sich die Kaffeekultur erst in den vergangenen 20 Jahren so richtig entwickelt. Mittlerweile sind kleine ausgezeichnete Cafés in der ganzen Stadt verteilt, die von Einheimischen besonders am Wochenende gern besucht werden.

Anreise und Transport

Bild eines Flugzeuges

Der Flughafen Melbourne, der auch unter dem Namen Tullamarine bekannt ist (aufgrund seiner Lage im gleichnamigen Vorort), befindet sich etwas mehr als 20 Kilometer vom Central Business District entfernt. Der sogenannte SkyBus verkehrt alle 10 Minuten vom Flughafen direkt ins Stadtzentrum und benötigt für die Strecke etwa 20 Minuten Fahrtzeit. Melbourne verfügt überhaupt über einen sehr gut ausgebauten Nahverkehr. Die berühmten Straßenbahnen der Stadt sind die letzten verbliebenen des Landes und eine schöne und praktische Art, um die Stadt näher kennenzulernen. Es gibt eine kostenlose Linie in der Innenstadt, die sich wunderbar dazu eignet, um die bedeutendsten Wahrzeichen kennenzulernen und um sich einen ersten Eindruck von der Stadt zu verschaffen. Um den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen, erwirbt man am besten eine aufladbare MYKI-Karte, die es an Haltestellen und in ausgewählten Geschäften gibt. Diese Karte muss dann in den Bussen und Bahnen beim Ein- und Aussteigen an den entsprechenden Geräten aufgelegt werden. Außerdem bietet sich die relativ flache Stadt auch gut zum Radfahren an.

Jetzt buchen!

Unsere Ferienwohnungen werden durchschnittlich mit 9/10 Punkten bewertet. Das sagen unsere Gäste:

Tobias
Tobias
10 Exzellent
Februar 2016
Art Home in Carlton Melbourne*

Zuerst ein großer Dankeschön an Craig und Graeme für die schöne und angenehme Zeit bei euch . Ein sehr schönes und aufgeräumtes Haus mit viel Charme. Sehr gute Lage und direkt um die Ecke hält die Tram 96. Craig und Graeme sind sehr...

Jens
Jens
8 Sehr gut
November 2015
Vincent(43473)

Geräumiges Apartment in günstiger Lage. Die Station South Cross ist ohne Probleme zu Fuß erreichbar. Die Einrichtung war top in Schuss und gepflegt. Der Kontakt war unkompliziert und sehr nett. Ich würde diese Buchung jederzeit wieder ma...

Peter
Peter
10 Exzellent
Januar 2015
Comfy RM in Luxury Frankston Home

Die beste Unterkunft die ich bisher erlebt habe. Zimmer, Bad, Küche und Wohnräume waren super sauber und eine sehr gute Klimaanlage vorhanden. Das Haus liegt in unmittelbarer Nähe zur Bushaltestelle und man kann in kurzer Zeit den wunder...

Laura
Laura
8 Sehr gut
Dezember 2014
Dewhurst Lovely RM

Wir haben 3 Nächte auf einer idyllischen Lichtung, in einem wunderschönen, grossen, von Henning selbst gebautem Haus verbracht. Umgeben von Pferden, Hunden, Katzen und diversen wilden Vögeln. Abends sind sogar Kängurus über die Koppeln g...

Wir sind Wimdu ...

Wimdu ist Europas größtes Portal für Privatunterkünfte. Bei unseren mehr als 300.000 Unterkünften in über 150 Ländern ist garantiert auch für Sie die perfekte Ferienwohnung dabei.

bookings guests properties numbers review triple-check save
  • Über 10 millionen gebuchte übernachtungen

    Wir sind Europas größtes Portal für Ferien-Apartments.

  • Wimdus Dreifach-Check

    Unsere dreifache Qualitätsprüfung umfasst die Besichtigung der Unterkünfte.

  • Trustpilot

    Unsere Bewertung auf Trustpilot ist
    Ausgezeichnet (8.9/10)

... und wir lieben unsere Apartments