Ferienwohnungen in Mecklenburg-Vorpommern

Finden Sie hochwertige Unterkünfte beim Experten!

Die 50 Top-Apartments in Mecklenburg-Vorpommern

Apartments & Ferienwohnungen in Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg Vorpommern ist bekannt für seine traumhafte Ostseeküste mit den Inseln Rügen und Usedom, zahlreichen Ostseebädern und historischen Städten wie Rostock und Stralsund. Außerdem ist eiszeitlich bedingt die Mecklenburgische Seenplatte entstanden, die sich mit Seen und Flüssen über das gesamte Bundesland erstreckt.

Sonne, Strand und Meer – Urlaub an der deutschen Ostseeküste

Um die Sonne zu beobachten, wie sie hinter dem Meereshorizont verschwindet, muss man nicht zwanghaft mehrere Flugstunden ins Ausland fliegen. Ein Urlaub in einer Ferienwohnung an der Ostseeküste, kommt diesem Wunsch voll und ganz nach! Auf einer länge von über 2247 km grenzt die Ostsee an Deutschland an und bietet somit genug Platz für Entspannungsfanatiker, Familienurlauber und Adrenalinjunkys.Bekannt für die vielen Kurorte mit ihren Seebrücken wie zum Beispiel Sellin eine hat, kann man den stressigen Alltag hinter sich lassen und die frische Meeresbriese genießen. Nicht umsonst werden den Kurbädern heilende Kräfte nachgesagt – einfach ausprobieren!Wer sich ganz dem Wassersport widmen möchte und Kiteschirme nur aus der Türkei oder anderen Urlaubsorten im Ausland kennt, der kommt voll auf seine Kosten, wenn er eine der vielen Kite- und Surfschulen entlang der Ostsee besucht und sich somit den richtigen Adrenalinkick holt. Jet-Ski fahren ist ebenso möglich allerding benötigt es hier einen Sportbootführerschein SEE oder einen Skipper, der einen solchen Führerschein besitzt.Zwischen Juni und September liegen die Wasser-Temperaturen bei 12°C – 17°C. Eine echte Erfrischung bei sengender Sommerhitze.

Paddeln, Segeln, Sportbot fahren – Wassersport auf der Mecklenburgischen Seenplatte

Wer einen aktivurlaub plant oder einfach nur die teils unberührte Natur genießen möchte, dem sei die Fluss- und Seenlandschaft zwischen Priepert und Rostock empfohlen. Mit den vier Oberseen Müritz, Plauer See, Köblinsee und Fleesensee erstreckt sich die Mecklenburger Seenplatte sichelförmig über ganz Mecklenburg Vorpommern. Diese Region lebt vom Tourismus und ist überseht mit hunterten Ferienwohnungen und Apartments. In den meist mager besiedelten Gebieten müssen sie jedoch auf keinen komfort verzichten – ganz im Gegenteil! Hier bringt der Bäcker morgens noch die Brötchen an die Haustür und der Kiosk kommt auch direkt vor das Apartment gefahren. Aktivurlaube lassen sich vor Ort am besten planen, wenn die einzelnen Tage mit je einem Hauptevent belegt werden. Ein solcher Wochenplan könnte folgendermaßen aussehen:
  • Montag: Kanu, Kayak oder Paddelboot ausleihen und die Landschaft von der Wasserseite aus erkunden
  • Dienstag: Sportboot ausleihen und in Richtung Müritz fahren, um dem Fischer in Röbeln einen Besuch abzustatten. Bei den Fischern lassen sich auch immer direkt Fischereischeine erwerben, um sich selber sein Abendessen zu fangen
  • Mittwoch: Spaßtag mit Wasserski, Banane oder Wakeboard (Anlagen gibt es auf fast allen Seen)
  • Donnerstag: Fahrradtour entlang der Route, die mit dem Kanu gefahren wurde, um die Landseite zu entdecken
  • Freitag: Ein Ausflug in die Marina Wolfsbruch zum Baden, Entdecken und Erleben! Der Hafen bietet alles, was das Herz begehrt. Kleine Restaurantes, Ferienwohnungen und ein Erlebnisbad für alle Baderatten
  • Samstag: Eines der vielen Stadtfeste besuchen. Es gibt immer etwas zu feiern – sei es die Jahresfeier eines Hafens oder das 100 jährige bestehen eines traditionellen Fischers. Eines der größten Fischerfeste findet einmal im Jahr in Lychen statt.
  • Sonntag: Rundfahrt auf einem Dampfer mit haltestellen in kleinen Städten oder Dörfern, um die Mecklenburgische Mentalität kennenzulernen.

Zelte, Lagerfeuer und Stockbrot – Camping im Wald

Nahezu jeder See hat seinen eigenen Campingplatz, der meistens mitten im Wald liegt und an dem eine kleine Badestelle angrenzt. Ähnliche Camps befinden sich auch entlang der Ostseeküste. In den meisten Lagern ist es erlaubt bei geringer Waldbrandstufe ein eigenes Lagerfeuer zu entfachen – wenn dem nicht so ist, dann hat eine Großzahl der Plätze eigene Ferienwohnungen zum mieten. Sie beinhalten oft einen Grill und/oder eine gesicherte Feuerstelle. Diese laden dann zum gemütlichen beisammensitzen, am besten mit einer Gitarre und frischen Stockbrotteig ein. Die Mehrzahl der Apartments besitzen eigene sanitäre Anlagen, um die Sammeldusche zu umgehen.Eben diese Campingplätze bieten häufig kleine Ruderboote und Kanus zum Verleih an. Ähnliche Angebote finden sich auch immer in umliegenden Häfen wieder. Die Inhaber der Unterkünfte sind meistens auch sehr hilfsbereit und geben gerne weitere Informationen zu den Verleihstationen.

Kleine Gassen, Einkaufsmeilen und Denkmäler – Städtereisen in Mecklenburg Vorpommern

Mecklenburg besteht nur aus kleinen Dörfern und hektar-großen Wäldern? Falsch gedacht! Städte wie Rostock, Waren, Greifswald und Stralsund laden zum stundenlangen Bummeln ein und lassen so die Zeit vergehen. Die kleine Hafenstadt Waren an der Müritz zeichnet sich durch ihre kleinen verwinkelten Gassen und dem echten Urlaubsflair aus. Hier kann man von einer Terrasse am Hafen die Fischer beobachten und zusehen, wie die kleinen Boote im Hafen anlegen und wieder auslaufen. Von hier aus ist es auch möglich quer über die Müriz zu blicken. Aufgrund der enormen Größe hat man das Gefühl, als wenn man aufs Meer hinausschaut. Mit etwas Glück bekommt man soar eine Ferienwohnung mit Terasse, die den gleichen Blick liefert. Ein Spaziergang über den Rostocker Fischmarkt ist fast unumgänglich. Alles was die Ostsee an Meeresfrüchten zu bieten hat, wird hier angeboten. Da sich der Fischmarkt direkt auf dem Gelände des Fischereihafens in Rostock befindet, werden gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.Unweit vom Markt entfernt kommen auch Kulturfanatiker auf ihre Kosten und können die wunderschöne Petrikirche im gotischen Baustil bewundern. Wer einen Trip zur Ostsee plant solle die Stadt Warnemünde nicht außen vor lassen. Zwei Leuttürme und eine riesige Werft (Warnowwerft) wird jeden beeindrucken, der sich Schiffen und der rauen See verbunden fühlt.Zusammenfassend ist zu sagen, dass Mecklenburg Vorpommern weit mehr bietet, als man vielleicht erwartet. Egal ob Aktiv- oder Kururlaub, Angelausflug oder Bootstour – alles ist möglich. Für jeden speziellen Urlaubstyp gibt es die passende Unterkunft. Da dieses Gebiet durch den Tourismussektor lebt ist eine Ferienwohnung oder ein Apartment schnell gefunden. Na dann, Ahoi!

Jetzt buchen!

Unsere Ferienwohnungen werden durchschnittlich mit 9/10 Punkten bewertet. Das sagen unsere Gäste:

Gerhild
Gerhild
8 Sehr gut
November 2016
Basement HO.AP. in a good location

Wir haben uns sehr wohlgefühlt, so grossräumig, sauber und alles vorgefunden vielen DAnk

Yve
Yve
10 Exzellent
November 2016
Wohnung in Boltenhagen

War sehr toll! Auch die Abwicklung top!

Ulrike
Ulrike
10 Exzellent
November 2016
TSS Ferienhaus Martens -in Hafennähe - FH

Tolle Wohnung. Kurze Wege zum Hafen, in die Altstadt oder Restaurants. Keine Probleme bei An-oder Abreise oder Schlüsselübergabe. Vielen Dank

Tom
Tom
8 Sehr gut
November 2016
Historische Kleine Rosenvilla - 150m zur Ostsee - Fewo EG

Ein sehr netter Aufenthalt in der kleinen Rosenvilla. Die Vermieterin war freundlich und Hilfsbereit, die Ferienwohnung war sauber und zufriedenstellend. Wir kommen gerne mal wieder.

Wir sind Wimdu ...

Wimdu ist Europas größtes Portal für Privatunterkünfte. Bei unseren mehr als 350.000 Unterkünften in über 150 Ländern ist garantiert auch für Sie die perfekte Ferienwohnung dabei.

bookings guests properties numbers review triple-check save
  • Über 10 millionen gebuchte übernachtungen

    Wir sind Europas größtes Portal für Ferien-Apartments.

  • Wimdus Dreifach-Check

    Unsere dreifache Qualitätsprüfung umfasst die Besichtigung der Unterkünfte.

  • Trustpilot

    Unsere Bewertung auf Trustpilot ist
    Ausgezeichnet (8.9/10)

... und wir lieben unsere Apartments