Ferienwohnungen in Marseille

Finden Sie hochwertige Unterkünfte beim Experten!

Die 25 Top-Apartments in Marseille

Willkommen in Marseille

Marseille entdecken

Die französische Stadt Marseille liegt an einer Bucht am Mittelmeer. Die wichtigste Hafenstadt Frankreichs ist von Märkten am Hafen, sonnigen Plätzen, einer beeindruckenden Architektur und entspanntem Flair geprägt. Marseille befindet sich in der Region Provences-Alpes-Côte d’Azur und ist Hauptstadt des dortigen Départements Bouches-du-Rhône. Die Gegend ist für Luxus und Extravaganz bekannt und begeistert nicht nur mit einigen der schönsten Strände Europas – sie bietet auch 300 Sonnentage im Jahr.

Über Marseille

Jedes Jahr gelangen 100 Millionen Tonnen Frachtgut in die Stadt, die 2013 zur Kulturhauptstadt Europas gekürt wurde.

  • Marseille wurde 600 Jahre vor der Zeitrechnung gegründet und ist damit die älteste Stadt Frankreichs.
  • Der Parc National des Calanques in Marseilles erstreckt sich auf eine 20 Kilometer lange Küstenlandschaft.

Finden Sie Ihr perfektes Ferienhaus in Marseille

Stadtteile und Unterkünfte

Ein altes Gebäude in Marseille

Ähnlich wie Paris und weitere französische Städte ist Marseille in verschiedene Stadtbezirke unterteilt, die sogenannten Arrondissements. Vor allem die Gegend um den Alten Hafen zieht viele Besucher in ihren Bann und bietet eine gute Auswahl an Unterkünften für einen angenehmen Aufenthalt. Sie gilt als eine der schönsten der Stadt und begeistert mit Restaurants am Wasser, einer wunderschönen Architektur und gemütlichem Flair. Weiter in Richtung Norden an der Küste befindet sich das moderne Viertel La Joliette, das mit einem tollen Meerblick, Museen, Galerien und weiteren Sehenswürdigkeiten aufwarten kann. Das 7. Arrondissement ist etwas weiter von der Küste entfernt. Vor allem die Gegend rund um den Hügel, auf dem sich die Kirche Notre-Dame de la Garde befindet, bietet herrliche Unterkünfte und friedliche Plätze, die von Cafés gesäumt sind, in denen Besucher es sich gemütlich machen können. Rund um die Straße Cours Julien ist es etwas lebendiger. Sie ist nicht von Touristen überlaufen, dennoch lassen sich von dort aus bedeutende Sehenswürdigkeiten in der Altstadt sowie der Alte Hafen zu Fuß erreichen.

Aktivitäten

Cathedrale de la Major

Eine geschichtsträchtige Stadt wie Marseille bietet selbstverständlich jede Menge beeindruckende Bauwerke, die jeweils eine ganz eigene Geschichte aufweisen. Dabei sticht besonders die Kirche Notre-Dame de la Garde hervor, die sich auf dem höchsten Punkt der Stadt befindet. Wer möchte, kann mit dem Bus oder einem kleinen Zug die Anhöhe hinauf gelangen oder sich zu Fuß auf den Weg machen. Oben angekommen lässt sich nicht nur das Innere der Kirche bewundern, sondern auch ein herrlicher Blick über die Stadt und die Bucht, an der sie sich befindet, genießen. Sehenswert ist auch das Château d’If, eine ehemalige Festung aus dem 16. Jahrhundert auf der Insel Île d’If, die jahrhundertelang als Gefängnis genutzt wurde. Wer sich gern in freier Natur aufhält, kann sich den Parc Borely ansehen, der sich nach einer kurzen Fahrt mit dem Bus erreichen lässt. Der schöne, von Bäumen gesäumte Park grenzt an einen Sandstrand, der mit kristallklarem Wasser zum Baden einlädt.

Essen und Trinken

Essen und Trinken

Marseille ist zwar nicht so sehr für Luxus bekannt wie Cannes oder Saint-Tropez, dennoch bietet die Stadt verschiedene kulinarische Genüsse, die das Herz eines jeden Feinschmeckers höher schlagen lassen. Eines der bekanntesten Gerichte ist die Bouillabaisse. Die Fischsuppe wird als Brühe serviert und der Fisch wird erst anschließend separat gegessen. Wer es etwas ausgefallener mag, sollte sich „Pieds et Paquets“ bestellen, ein Gericht aus Schafsfüßen und Innereien. Durch die Lage der Stadt in Südfrankreich gibt es natürlich auch eine hervorragende Auswahl an Weinen. Ein ebenfalls bekanntes und beliebtes Getränk ist der Pastis, ein Anisschnaps, der für gewöhnlich zusammen mit einem Glas Wasser serviert wird. Die besten (und teuersten) Restaurants befinden sich in der Gegend rund um den Alten Hafen. Wer sich lieber selbst Mahlzeiten kochen möchte, für den ist der Markt am Alten Hafen (Vieux Port) ein Muss: Hier gibt es täglich fangfrischen Fisch. Ein am Hang unterhalb der Kirche Notre-Dame de la Garde gelegener Markt bietet ausgezeichnete Bioprodukte.

Anreise und Transport

Anreise

Marseille verfügt über ein gut organisiertes öffentliches Verkehrsnetz. Für U-Bahnen, Straßenbahnen und Busse gelten jeweils dieselben Fahrscheine. Einzeltickets sind eine Stunde lang gültig, sie müssen jedoch vor Antritt der Fahrt entwertet werden. Die Stadt bietet auch ein Fahrradverleihsystem, für das man sich an einem der Bahnhöfe registrieren muss. Anschließend kann man ohne Weiteres losradeln. Wer das Fahrrad jedoch nicht bis Mitternacht zurückbringt, muss zusätzlich für die ganze Nacht zahlen. Der Flughafen Marseille ist klein, bietet jedoch Verbindungen zu zahlreichen europäischen Zielen. Auch ein Bahnhof befindet sich dort, von dem aus ein Expresszug in nur 3 Stunden bis nach Paris fährt. Auch Fähren fahren regelmäßig von Marseille nach Sardinien und in den Sommermonaten kann man sogar mit dem Boot zu den Dörfern L’Estaque und Pointe Rouge gelangen. Auch Taxis fahren in der Stadt – eine Fahrt mit diesen ist allerdings bedeutend teurer als eine Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Jetzt buchen!

Unsere Ferienwohnungen werden durchschnittlich mit 9/10 Punkten bewertet. Das sagen unsere Gäste:

Patrick
Patrick
8 Sehr gut
Juni 2016
Flat with 2 bedrooms in St Pierre's area

Tolle Wohnung, allerdings kein WLAN. Ansonsten alles bestens.

Thorsten
Thorsten
8 Sehr gut
Juni 2016
Nice Apartment in Centre

Hallo, die Unterkunft war für uns 4 Männer bei der EM 2016 genau das Richtige. Wir konnten fussläufig alle wichtigen Stadteile ansteuern und hatten keine Probleme mit Schlüsselübergabe oder ähnlichem. Mit meiner Familie würde ich aber et...

Paul
Paul
8 Sehr gut
Juni 2016
JOLI APPARTEMENT 2 CHAMBRES BALCON

Super Wohnung und sehr nette Vermieterin. Gern wieder.

Flo
Flo
10 Exzellent
Juni 2016
Room Seaside Corniche

Sehr nette Gastgeber und Lage ist auch super. Man ist gleich am Strand und kommt mit dem Bus vor der Haustüre auch schnell in die Stadt. Man hat ein eigenes ruhiges Zimmer mit einem Bett, wo auch 2 Leute drin schlafen können. Alles s...

Wir sind Wimdu ...

Wimdu ist Europas größtes Portal für Privatunterkünfte. Bei unseren mehr als 300.000 Unterkünften in über 150 Ländern ist garantiert auch für Sie die perfekte Ferienwohnung dabei.

bookings guests properties numbers review triple-check
  • Bis zu 70% sparen

    Wir sind Europas größtes Portal für Ferien-Apartments.

  • Wimdus Dreifach-Check

    Unsere dreifache Qualitätsprüfung umfasst die Besichtigung der Unterkünfte.

  • Trustpilot

    Unsere Bewertung auf Trustpilot ist
    Ausgezeichnet (8.9/10)

... und wir lieben unsere Apartments