Ferienwohnungen in Malta

Finden Sie hochwertige Unterkünfte beim Experten!

Die 25 besten Ferienhäuser in Malta

Willkommen in Malta

Malta entdecken

Der schöne Inselstaat Malta ist eine Perle im Mittelmeer und wird als europäisches Ferienziel leider häufig übersehen. Malta begeistert Besucher mit wunderschönen Stränden, einer langen Geschichte sowie einer beeindruckenden Architektur, die es so nicht noch einmal in Europa gibt. Insgesamt besteht Malta aus 7 Inseln, von denen allerdings nur 3 bewohnt sind.

Über Malta

Die relativ flache und felsige Insel besitzt einige Steilküsten. Der höchste Punkt der Insel liegt 250 Meter über dem Meeresspiegel.

*Da Malta bis 1964 eine britische Kolonie war, herrscht auf der Insel Linksverkehr. * Die maltesische Hauptstadt Valetta war die erste Planstadt Europas.

Finden Sie Ihr perfektes Ferienhaus in Malta

Orte und Unterkünfte

Bild einer malerischen Hausfassade auf Malta

Plant man eine Reise nach Malta, sollte man sich im Voraus überlegen, welche Art von Aufenthalt man in Erwägung zieht. Obwohl das Land nicht allzu groß ist, kann man jedoch dazwischen wählen, ob man lieber die belebten Straßen von Valletta erkundet oder sich einen ruhigeren Fleck wie die nur dünnbesiedelte Insel Comino heraussucht. Valletta ist das Herz von Malta, beherbergt beeindruckende Bauwerke und bietet zudem mit Bussen und Fähren eine gute Verkehrsanbindung an die Regionen in der Umgebung. Bei vielen Reisenden besonders beliebt ist Sliema, eine relativ moderne Stadt mit einigen der besten Shoppingmöglichkeiten von Malta und hervorragenden Restaurants und Cafés. Im Zentrum Maltas liegt Mdina, eine der ehemaligen Hauptstädte des Landes. Sie wird besonders durch das mittelalterliche Stadtbild geprägt, das Besuchern den Eindruck vermitteln wird, als hätte man vor einigen Jahrhunderten die Zeit angehalten. Comino, die kleinste der Inseln, bietet neben wunderschönen Stränden vor allem eine ländliche Atmosphäre. Die im Norden gelegene Inseln Gozo ist ebenfalls nur wenig bewohnt und bietet eine ähnlich schöne Mischung an ruhigen, malerischen Orten und langen Stränden.

Aktivitäten

Bild der Our Lady of Mount Carmel Kirche an der Balluta Bay in St. Julians

Trotz Maltas ruhiger Atmosphäre bietet es eine große Auswahl an Attraktionen und Möglichkeiten für Unternehmungen. Die Hauptstadt Valletta kann aufgrund ihrer geringen Größe sogar innerhalb weniger Stunden problemlos zu Fuß erkundet werden. Touristen können außerdem die Stadtmauer entlangspazieren, die die Stadt vor vielen Jahrhunderten gegen Angriffe schützte. Außerdem sollte man sich bei einem Besuch der Stadt auf keinen Fall eine Hafenrundfahrt entgehen lassen, bei der man viel über die lange und bewegte Geschichte der Stadt erfährt. Die Tempelanlagen Mnajdra (Aussprache: Imnaidra) und Ħaġar Qim (Aussprache: Hadschar-’iim) lassen Reisende noch weiter in die Geschichte eintauchen, denn diese gehören zu den ältesten, noch erhaltenen Bauwerken der Welt. Besucher sollten sich die einmalige Atmosphäre inmitten der Tempel nicht entgehen lassen. Neben diesen historischen Stätten kann man natürlich auch einen der schönen Strände besuchen, die Malta zu bieten hat. Die wahrscheinlich schönste Badestelle von Malta ist die Blaue Lagune (eigentlich eine Bucht), die mit kristallklarem und azurblauem Wasser begeistert.

Essen und Trinken

Bild eines maltesischen Gerichtes

Die Orte und Städte von Malta verfügen über mehrere ruhige und malerische Plätze, auf denen sich Besucher aufhalten und entspannt etwas essen und trinken können. Aufgrund der vielen historischen Einflüsse kombiniert die maltesische Küche heute besonders griechische und italienische Küche sowie die Küche aus dem Nahen und Fernen Osten. Die Backwaren Pastizzi und Qassatat sind äußerst beliebt, weshalb die mit Ricotta und Erbsenpüree gefüllten Teigtaschen häufig in Cafés, Bars und natürlich an Straßenständen und in Bäckereien angeboten werden. Außerdem sind für Malta hausgemachte Suppen sehr typisch, in denen sich oft Kaninchenfleisch, guter Wein und zahlreiche Kräuter befinden. Durch die Lage im Mittelmeer gibt es selbstverständlich auch oft frischen Fisch und andere Spezialitäten aus dem Meer. Bei den Einheimischen ist unter anderem der Fischauflauf Torta Tal-Lampuki sehr beliebt. Dazu kann der typisch maltesische Softdrink Kinnie getrunken werden. Das Getränk erinnert an Cola, besticht aber durch Kräuter und Orange sowie seinen leicht bitteren Geschmack.

Anreise und Transport

Bild eines alten Busoldtimers auf Malta

Aufgrund der relativ geringen Größe lässt sich Malta gut erkunden. Die größeren Städte und Orte sind alle durch die gut ausgebauten öffentlichen Verkehrsmittel miteinander verbunden. Dazu zählen auch einige Fährverbindungen, die darüber hinaus auch zu den drei bewohnten Inseln fahren. Für die Strecke von Malta nach Gozo werden so beispielsweise nur 20 Minuten benötigt. Fähren nach Comino verkehren weniger häufig, weshalb man im Voraus unbedingt den Fahrplan studieren sollte. Auf den beiden größeren Inseln des Landes gibt es mehrere Buslinien, die Passagiere vom einen zum anderen Ort bringen. Wer sich lieber individuell fortbewegt, kann ein Auto mieten, allerdings sollte man beachten, dass Autos auf Comino nicht erlaubt sind. Auch in anderen Regionen kann es durch die relativ alten und schmalen Straßen in vielen Orten zu Einschränkungen kommen. Für viele bietet es sich deswegen auch an, ein Fahrrad auszuleihen und auf diese Weise das relativ flache Land zu erkunden.

Jetzt buchen!

Unsere Ferienwohnungen werden durchschnittlich mit 9/10 Punkten bewertet. Das sagen unsere Gäste:

Mike
Mike
10 Exzellent
Mai 2016
Lovely Central Room

Wir hatten eine tolle Zeit bei Petra und Ray. Wauzi Benji-Leo habe ich auch sofort in's Herz geschlossen. Die Unterkunft ist sauber und hübsch mit bunten Blumen überall eingerichtet. Die Terrasse lädt Abends zum Wein und Essen ein. ...

Oliver
Oliver
8 Sehr gut
Mai 2016
Spacious Flat with Great Sea View

Das Apartment ist einfach eingerichtet, bietet aber alles, was man für eine Woche Urlaub braucht, von daher kann ich es weiterempfehlen. Die Abwicklung lief völlig problemlos, am Anreisetag ein kurzer Anruf beim Vermieter und man bekomm...

Michael
Michael
8 Sehr gut
November 2015
Beautiful Seaside apartment

Die Wohnung ist sehr geräumig und sauber. Die Küche ist gut ausgestattet und funktionell. Der kleine Balkon bietet einen wunderbaren Blick auf die Altstadt mit Kirche von Mellieha. Tony ist ein guter, extrem freundlicher und hilfsbere...

Rosemary
Rosemary
10 Exzellent
November 2015
Sunny Private Room with Pool

Sehr hübsche, geschmackvoll eingerichtete Zimmer, angenehme Küche und Badezimmer, sehr nette Gastgeber - Einkaufsmöglichkeit in der Nähe, angenehme Nachbarschaft, Blick aufs Meer, empfehlenswert!

Wir sind Wimdu ...

Wimdu ist Europas größtes Portal für Privatunterkünfte. Bei unseren mehr als 300.000 Unterkünften in über 150 Ländern ist garantiert auch für Sie die perfekte Ferienwohnung dabei.

bookings guests properties numbers review triple-check save
  • Über 10 millionen gebuchte übernachtungen

    Wir sind Europas größtes Portal für Ferien-Apartments.

  • Wimdus Dreifach-Check

    Unsere dreifache Qualitätsprüfung umfasst die Besichtigung der Unterkünfte.

  • Trustpilot

    Unsere Bewertung auf Trustpilot ist
    Ausgezeichnet (8.9/10)

... und wir lieben unsere Apartments