Ferienwohnungen auf Mallorca

Finden Sie hochwertige Unterkünfte beim Experten!

Die 25 besten Ferienhäuser auf Mallorca

Willkommen auf Mallorca

Mallorca entdecken

Mallorca ist die größte der Balearischen Inseln und wurde vermutlich bereits vor etwa 6.000 Jahren besiedelt. Die erste größere Siedlung stand unter der Herrschaft der Karthager, die 123 v. d. Z. von den Römern gestürzt wurden. Die Römer errichteten die ersten Verwaltungsgebäude und bauten die ersten Straßen auf der Insel. Erst im Jahre 1719 wurde die Insel ein Teil Spaniens.

Über Mallorca

Etwa 10 Millionen Touristen besuchen jedes Jahr die Insel Mallorca.

  • Vom Strand des Naturschutzgebietes Es Trenc werden durch Touristen jedes Jahr insgesamt 25 Tonnen Sand abgetragen.
  • Etwa die Hälfte der Einwohner lebt in der Hauptstadt Palma de Mallorca.

Finden Sie Ihr perfektes Ferienhaus auf Mallorca

Orte und Unterkünfte

Apartment

Viele Mallorca-Besucher suchen sich gleich eine Unterkunft in der Hauptstadt. Palma de Mallorca ist relativ klein, weshalb man nie zu weit von der malerischen Altstadt entfernt ist. Die Stadt ähnelt einem entspannten Barcelona und bietet zahlreiche Ausgehmöglichkeiten sowie beeindruckende historische Sehenswürdigkeiten. Die Gegend nahe der schönen Uferpromenade ist bei Touristen besonders beliebt. Die Gemeinde Manacor zieht ebenfalls viele Besucher an und beherbergt einen der belebtesten Straßenmärkte der Insel. Touristenattraktionen wie die berühmten Höhlen Cuevas del Drach befinden sich von dort aus ganz in der Nähe. Die Gemeinde Valldemossa liegt im Westen der Insel und lohnt sich ebenfalls für einen Aufenthalt auf der Insel. Dort kann man beispielsweise das ehemalige Kloster, die Kartause von Valldemossa, aus dem 14. Jahrhundert besichtigen. Cala Millor liegt ebenfalls im Westen und ist bereits seit den Dreißigerjahren ein Ziel für Touristen.

Aktivitäten

Aktivitäten auf Mallorca

Die Insel Mallorca ist besonders für ihre vielen Strände mit weißem Sand und kristallklarem Wasser berühmt. Wer sich lieber abseits der Touristenmassen aufhält, sollte die etwas ruhigeren Strände wie Es Carbo oder Son Serra de Marina aufsuchen. Einen Besuch wert ist auf jeden Fall die Hauptstadt der Insel, Palma de Mallorca. Dort gibt es nicht nur die berühmte Kathedrale, sondern noch vieles mehr in der Altstadt zu entdecken. Viele Restaurants laden zum Verweilen und zum Probieren der lokalen Köstlichkeiten ein. Zu den regionalen Spezialitäten gehören beispielsweise Sobrasada (an der Luft getrocknete, würzige Wurst) oder Ensaïmada (spiralförmiges, süßliches Frühstücksgebäck). Empfehlenswert sind natürlich auch kulinarische Klassiker wie Fisch-Paella. Für einen Ausflug bietet sich außerdem auch das Naturschutzgebiet Parc natural de s’Albufera de Mallorca an, das sich in der Nähe von Alcudia befindet. Das Gebiet gilt übrigens auch als Vogelschutzzone und besticht dadurch mit zahlreichen besonderen Vogelarten.

Essen und Trinken

Essen und Trinken

Mallorca bietet Ausgehmöglichkeiten für jeden Geschmack und so gut wie überall. Schicke Bars und Diskotheken feiern beispielsweise häufig Poolpartys. Zu den beliebtesten Adressen zählt Farah’s Discoteca, ein schicker Klub in Cala d’Or. Dort hat man vom obersten Stockwerk aus einen erstklassigen Ausblick auf die Promenade. Der pulsierende Bauxa Club spielt eine breite musikalische Mischung und zieht damit ein breitgefächertes Klientel an. Auch der berühmte Tennisspieler Rafael Nadal, der ursprünglich aus Manacor stammt, wurde dort schon oft gesehen. Auf keinen Fall sollte man bei den Partynächten den legendären Pacha Nightclub auslassen, in dem regelmäßig renommierte DJs auftreten. Er hat allerdings nur während der Sommermonate geöffnet. Der Klub erstreckt sich über drei Etagen und bietet mehrere Terrassen, VIP-Bereiche und drei Tanzflächen mit House-, Funk- und Chill-out-Musik. Neben den ganzen Partymöglichkeiten hat Mallorca mehr als 2.000 Restaurants zu bieten.

Anreise und Transport

Anreise

Der Flughafen Palma de Mallorca (Aeropuerto de Son San Juan) wird von vielen europäischen Städten aus angeflogen sowie von den benachbarten Inseln Menorca und Ibiza. Allerdings lohnt sich ein Flug von den Inseln kaum aufgrund des hohen Preises im Vergleich zur Fähre. Auf der Insel selbst kann man sich auf das gut ausgebaute Busnetz verlassen, jedoch fahren die Busse auf den längeren Strecken weniger regelmäßig. Darüber hinaus können auch einige Bahnen genutzt werden, am besten kommt man aber auf längeren Strecken mit dem Mietwagen voran. Dabei ist es ratsam, bereits im Voraus einen Wagen zu reservieren, denn der Preis am Flughafen kann um einiges höher liegen. Die Insel ist relativ klein und übersichtlich, sodass man eigentlich nie allzu weit vom Ferienhaus oder der Ferienwohnung entfernt ist.

Jetzt buchen!

Unsere Ferienwohnungen werden durchschnittlich mit 9/10 Punkten bewertet. Das sagen unsere Gäste:

Alexander
Alexander
10 Exzellent
September 2016
Beautiful apartment Cala Ratjada

Der Urlaub ist nun vorbei und ich muss sagen, diese Ferienwohnung war der Hammer. Schön zentral sind wir sowohl am Strand als auch am Hafen in ca. 10 Minuten gewesen, der nächste Supermarkt ist sogar nur 2 Minuten entfernt! Auch die Komm...

Peter
Peter
10 Exzellent
September 2016
Farmhouse loft 50 m. Squares

Wunderschöne kleine Casita mitten in der Natur. Mit allem ausgestattet, was man für einen schönen Urlaub braucht. Joana und ihre Freundin sind sehr nette und zuvorkommende Menschen, die man sofort in sein Herz schließt. Hat alles supe...

Rudolf D.
Rudolf D.
8 Sehr gut
September 2016
XÈNIA 1C - 0475

Zuerstmal es war ein sehr schöner Urlaub, dazu hat bestimmt auch das gute Apartment beigetragen. Zu der verabredeten Zeit am um ca. 21.00 war der Verwalter (oder Besitzer) schon vor Ort und hat mir die 2 Schlüsselkarten übergeben. Das Ha...

David
David
10 Exzellent
September 2016
Double Room near the beach

Norma und ihr Ehemann Luis sind sehr freundlich und zuvorkommend. Das Apartment befindet sich an guter Lage, die Wohnung ist sehr sauber und aufgeräumt und zudem hat man vom Wohnzimmer aus eine schöne Aussicht auf den Strand. Ich würde d...

Wir sind Wimdu ...

Wimdu ist Europas größtes Portal für Privatunterkünfte. Bei unseren mehr als 300.000 Unterkünften in über 150 Ländern ist garantiert auch für Sie die perfekte Ferienwohnung dabei.

bookings guests properties numbers review triple-check save
  • Über 10 millionen gebuchte übernachtungen

    Wir sind Europas größtes Portal für Ferien-Apartments.

  • Wimdus Dreifach-Check

    Unsere dreifache Qualitätsprüfung umfasst die Besichtigung der Unterkünfte.

  • Trustpilot

    Unsere Bewertung auf Trustpilot ist
    Ausgezeichnet (8.9/10)

... und wir lieben unsere Apartments