Ferienwohnungen in Lissabon

Finden Sie hochwertige Unterkünfte beim Experten!

Die 25 Top-Apartments in Lissabon

Willkommen in Lissabon

Lissabon entdecken

Portugals sonnige Hauptstadt gilt seit vielen Jahren als eines der beliebtesten Reiseziele Europas. Besucher zieht es vor allem nach Lissabon, um den Blick auf den Ozean zu genießen, die kulturellen Attraktionen zu bestaunen und das pulsierende Nachtleben mitzuerleben. Die malerischen Gassen und Straßen sind meist etwas steiler, lohnen jedoch die Anstrengung. Besonders die Ruinen des Castelo Sao Jorge sollte man nicht verpassen, um den Panoramablick über die Stadt zu erleben.

Über Lissabon

Im Westen der Iberischen Halbinsel besticht Lissabon mit seinem historischen Charme, köstlichem Essen und ausgelassenem Nachtleben.

  • Mit mehr als 17 Kilometern Länge ist die Ponte Vasco da Gama die längste Brücke Europas.
  • In Lissabon befindet sich die älteste Buchhandlung der Welt, die bereits 1732 eröffnete.

Finden Sie Ihre perfekte Ferienwohnung in Lissabon

Stadtteile und Unterkünfte

Bild von der Straße Santo Antão in Lissabon

Wer direkt im Herzen Lissabons übernachten möchte, sollte sich ein Apartment im Stadtteil Baixa suchen, der durch die perfekte Kombination aus schöner Architektur und ausgezeichneten Bars und Restaurants ideal für einen Aufenthalt während einer Städtereise geeignet ist. Einen Nachmittag kann man mit einem kühlen Getränk entspannt am Rossio verbringen und das bunte Treiben auf den Straßen beobachten. Seit Jahrhunderten ist dieser Platz, der offiziell eigentlich „Praça de D. Pedro IV“ heißt, Treffpunkt für Einheimische. Einige der Cafés am Rossio existieren bereits seit dem 17. Jahrhundert. Immer noch relativ Zentral gelegen ist der elegante Stadtteil Chiado, von dem aus man einen sehr guten Ausblick auf die historische Wohngegend Bairro Alto hat. Daran schließt sich das Viertel São Bento an, das Besuchern zahlreiche Antiquariate und Buchhandlungen zum Stöbern bietet. Etwas weiter entfernt, aber immer noch gut vom Stadtzentrum mit der Straßenbahn zu erreichen, ist das Viertel Belém. Dort befinden sich zahlreiche Denkmäler, Museen, Kunstgalerien sowie Kneipen und Restaurants.

Aktivitäten

Bild vom Torre de Belém in Lissabon

Wer so viel Kultur wie möglich während seines Aufenthaltes erleben möchte, sollte sich unbedingt die Lisboa Card zulegen. Damit ist ermäßigter oder sogar kostenloser Eintritt zu über 80 der Lissabonner Attraktionen und Museen sowie die kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel möglich. Sogar die vier beliebten elevadores sind darin inbegriffen – die schönen Seilbahnen, die einem den Aufstieg auf die steilen Hügel ungemein erleichtern. In einer bunten Stadt wie Lissabon mit vielen unterschiedlichen Vierteln und verwinkelten Straßen kann man leicht die Orientierung verlieren. Das älteste Viertel in Lissabon ist Alfama, das nicht nur mit seinen schmalen Gassen und farbenfrohen Gebäuden besticht, sondern auch mit der ganz eigenen Atmosphäre, die auch durch die Fado-Musik entsteht, die aus den Bars auf die Straßen gelangt. Im faszinierenden historischen Viertel Belém kann man unkompliziert einen ganzen Tag verbringen und die beiden UNESCO-Welterbestätten anschauen: das Mosteiro dos Jerónimos und den Torre de Belém. Letzterer wurde ursprünglich errichtet, um die Hafeneinfahrt Lissabons zu verteidigen. Wer es schafft, die Spitze des Turms zu erklimmen, wird mit einer wunderschönen Aussicht auf die umliegende Landschaft belohnt.

Essen und Trinken

Bild von Pastel de Nata

Leider gerät die portugiesische neben der spanischen Küche mit Tapas und Paella oft ins Vergessen. Lissabon hat jedoch eine große Bandbreite an kulinarischen Spezialitäten aus aller Welt zu bieten. Viele Einheimische besuchen deshalb gern den Mercado da Ribeira, den größten Lebensmittelmarkt der Stadt. An 35 Ständen werden insbesondere Produkte aus der Region angeboten, die man direkt vor Ort probieren oder zu einem Picknick mitnehmen kann. Für eine Stadt mit direkter Nähe zum Atlantik ist es eigentlich selbstverständlich, dass die lokale Küche zum großen Teil Meeresprodukte verwendet. Wer davon nicht genug bekommen kann, sollte dem von einigen als „Seafood Temple“ bezeichneten Restaurant Cervejaria Ramiro in Intendente einen Besuch abstatten und dort den Fang des Tages probieren. Zum Nachtisch sollte man sich dann auf jeden Fall ein Pastel de Nata, Blätterteigtörtchen mit Pudding, schmecken lassen, dass es bei vielen Bäckereien gibt. Abends bietet sich das Künstlerviertel Bairro Alto zum Ausgehen an. Dort gibt es die angesagtesten Bars und Klubs, die bis in die frühen Morgenstunden geöffnet haben.

Anreise und Transport

Bild von einer malerischen Gasse in Lissabon

Lissabon verfügt über ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz, das aus Bussen, Straßen- und U-Bahnen sowie aus den berühmten Seilbahnen und Fähren besteht. Mit Letzteren überquert man den Fluss Tajo und gelangt von der einen zur anderen Seite der Stadt. Vor allem die Fähre nach Cacilhas bietet vom Wasser aus einen wunderschönen Blick auf die Stadt. Allen Besuchern, die mit dem Fahrkartensystem von Lissabon noch nicht vertraut sind, wird dieses zu Beginn wahrscheinlich recht kompliziert erscheinen. Die wiederaufladbare Karte Viva Viagem kann für Einzelfahrten oder als Tageskarte genutzt werden. Wer einen etwas längeren Aufenthalt plant, sollte allerdings eher die sogenannte Lisboa Card in Erwägung ziehen, die Rabatte oder kostenlosen Eintritt für mehr als 80 Attraktionen bietet. Für die meisten Touristen ist die Stadt wahrscheinlich zu hügelig, um mit dem Fahrrad erkundet zu werden. Aber für erfahrene Radsportler kann das eine großartige Alternative sein, um die Stadt kennenzulernen.

Jetzt buchen!

Unsere Ferienwohnungen werden durchschnittlich mit 9/10 Punkten bewertet. Das sagen unsere Gäste:

Matthias
Matthias
10 Exzellent
Juli 2016
Sweet Apartment in Lisbon!!! :)

Alles wie in der Anzeige beschrieben. Viele Tipps bezüglich Sehenswürdigkeiten und Restaurants die nicht zur Touri-Abzocke gehören. Gerne wieder!

Franziska
Franziska
8 Sehr gut
Juli 2016
New Apartment great location - 1D

Wir hatten eine tolle Zeit! :) jederzeit wieder.

Christian
Christian
8 Sehr gut
Juli 2016
Comfy Flat in Typical District (Santo Antoninho)

Wir wurden von Pedro sehr gastfreundlich empfangen. Er gibt detailliert verschiedene Tipps über Sightseeing und Sicherheitsaspekte in Lissabon. Das Apartment entspricht genau der Beschreibung vom Widmu. Es liegt sehr zentral, so dass man...

Yvonne
Yvonne
8 Sehr gut
Juli 2016
Lisbon 257 - View over the Lisbon roofs!

Der Kontakt hat total reibungslos geklappt mit der Agentur. Die Wohnung ist super schön, allerdings sollten die Fugen im Bad erneuert werden. Ansonsten top: toller Blick, recht zentral, Einkaufsmöglichkeit direkt in der Nähe.

Wir sind Wimdu ...

Wimdu ist Europas größtes Portal für Privatunterkünfte. Bei unseren mehr als 300.000 Unterkünften in über 150 Ländern ist garantiert auch für Sie das perfekte Apartment dabei.

bookings guests properties numbers review triple-check save
  • Über 10 millionen gebuchte übernachtungen

    Wir sind Europas größtes Portal für Ferien-Apartments.

  • Wimdus Dreifach-Check

    Unsere dreifache Qualitätsprüfung umfasst die Besichtigung der Unterkünfte.

  • Trustpilot

    Unsere Bewertung auf Trustpilot ist
    Ausgezeichnet (8.9/10)

... und wir lieben unsere Apartments