Ferienwohnungen in Las Palmas

Finden Sie hochwertige Unterkünfte beim Experten!

Die 25 besten Ferienhäuser in Las Palmas

Willkommen in Las Palmas

Las Palmas entdecken

Las Palmas de Gran Canaria, oder auch kurz Las Palmas, ist die größte Stadt von Gran Canaria mit knapp halb so vielen Einwohnern wie der Rest der Insel. Sie spiegelt einige Merkmale des spanischen Festlandes wider, wurde aber auch stark von den Einflüssen Afrikas, Chinas und Indiens geprägt. All das ergibt das einmalige Flair von Las Palmas de Gran Canaria. Die neuntgrößte Stadt Spaniens ist ein beliebtes und lebendiges Ferienziel mit einer langen Geschichte.

Über Las Palmas

Las Palmas mitsamt der Altstadt, genannt Vegueta, besitzt das Flair einer großen spanischen Stadt.

  • Die „Inseln der Hunde“ (Kanarischen Inseln) tragen zwei Hirtenhunde auf dem Wappen.
  • Islas Canarias bezog sich aber wahrscheinlich nie auf Hunde (lateinisch: canis), sondern eher auf einen Berberstamm (Canarii).

Finden Sie Ihr perfektes Ferienhaus in Las Palmas

Stadtteile und Unterkünfte

Bild eines Ferienhauses in Las Palmas

In der Stadt Las Palmas de Gran Canaria gibt es Unterkünfte für jedes Budget und jeden Geschmack, wobei jedes Viertel natürlich seine ganz eigenen Vorzüge hat. Die Altstadt, die von den Einheimischen als Vegueta bezeichnet wird, geht aus einem ehemaligen Militärlager hervor. Sie besticht heute mit einzigartiger Architektur und einem eleganten Rathaus (Casa Consistoriales) aus dem 19. Jahrhundert. An der Südseite des Rathauses befindet sich die Plaza Espíritu Santu, die von weiteren offiziellen Gebäuden umgeben ist. Ebenfalls zu den älteren Teilen der Stadt zählt Triana, das sich zu einem großen Einkaufsviertel entwickelt hat, aber gleichzeitig über Bauwerke aus dem 18., 19. und 20 Jahrhundert verfügt. Im grünen Stadtteil Ciudad Jardin (deutsch: Gartenstadt) ist der britische Einfluss auf die Stadt zu erkennen. Zwischen diversen Botschaftsgebäuden und eleganten Stadtvillen liegt eine große und schöne Parkanlage. Der Bezirk Parque Dorames begeistert ebenfalls mit einem Park, Blumenbeeten, verschiedenen Statuen sowie mit einem Freibad.

Aktivitäten

Bild einer Touristin mit Stadtkarte

Las Palmas de Gran Canaria ist eine lebendige und authentische spanische Arbeiterstadt, die ihre Gäste zum Entdecken einlädt. Wer sich für Geschichte interessiert, sollte auf jeden Fall das Museum Casa de Colón besuchen. Dort wird auf die Reisen von Kolumbus eingegangen sowie auf die historische Bedeutung der Kanarischen Inseln als wichtiger Halt in der transatlantischen Schifffahrt. Besonders Kinder werden von dem ausgestellten Model der Galeone begeistert sein. Empfehlenswert ist außerdem das Museo Elder de la Ciencia y la Tecnología, das sich in einem umgebauten Lagerhaus nahe dem Parque Santa Catalina befindet und sich mit den technischen Entwicklungen der letzten Jahrhunderte bis heute beschäftigt. Man kann ohne Weiteres mehrere kurzweilige Stunden in dem Museum verbringen und sich ein Überschallflugzeug, eine Raumkapsel, 3D-Filme und vieles mehr ansehen – besonders Mutige können sich auch von einem Roboterarm durchschütteln lassen. Entspannung bietet hingegen der weiße Sandstrand Playa de las Canteras, der sich über 3 Kilometer erstreckt und zu den besten Stadtstränden der Welt gezählt wird. Bei Ebbe wird das Riff La Barra zum Paradies für alle, die gern schnorcheln.

Essen und Trinken

Bild einer Cafeteria in Las Palmas

Die spanische Küche im Allgemeinen genießt weltweit hohes Ansehen und so besticht auch Las Palmas de Gran Canaria mit kulinarischen Köstlichkeiten. Hervorragende Tapas gibt es beispielsweise auf der Straße Paseo de las Cantera. In dem Restaurant El Charcón gibt es sehr schmackhafte papas arrugadas (Pellkartoffeln), die mit Koriander und würziger Soße gereicht werden. Außerdem sollte man sich dort auch salmorejo nicht entgehen lassen, eine lokale Variante des Gazpacho mit Schinken und Ei. Weiter entlang der Strandpromenade Las Canteras befindet sich La Marinera. Dort wird vor allem Frisches aus dem Meer serviert – insbesondere Meerbrassen sind sehr beliebt. Üblicherweise bestellt man ein Drei-Gänge-Menü mit einer Flasche Wein. Das feine Lokal Casa Montesdeoca wird sogar häufig von König Juan Carlos aufgesucht, wenn er der Stadt einen Besuch abstattet. Es befindet sich in einem Haus aus dem 16. Jahrhundert, das vor einigen Jahrzehnten kurz vor dem Verfall stand. Heute begeistert es mit einem kleinen grünen Hof, ausgezeichneter Küche und gemütlicher Atmosphäre.

Anreise und Transport

Bild eines Flugzeuges

Der Flughafen Gran Canaria befindet sich in etwa 20 Kilometer von der Stadt entfernt und im Osten der Insel, nahe der Bucht Bahía de Gando. Man gelangt einfach und günstig per Bus oder Taxi vom Flughafen in die Stadt. Einmal in Las Palmas de Gran Canaria angekommen kann man die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. Die gelben Busse bringen einen dabei in fast jede Ecke der Stadt. Eine Übersichtskarte kann man sich bei der Touristeninformation oder an vielen Kiosken besorgen. Die Einzelfahrt kostet 1,40 € – bei mehreren Fahrten mit dem Bus lohnt sich ein 10-Fahrten-Ticket für 8,40 € (bono de guagua). Letzteres kann man sich mit mehreren Personen teilen. Die Buslinien 1, 12, 13 und 17 fahren alle von Triana bis zum Hafen. Den Großteil der Stadt kann man allerdings auch problemlos zu Fuß erkunden. Fahrräder können kostenlos beim Anbieter LPA ausgeliehen werden.

Jetzt buchen!

Unsere Ferienwohnungen werden durchschnittlich mit 9/10 Punkten bewertet. Das sagen unsere Gäste:

Michael
Michael
8 Sehr gut
März 2016
breakfast room and rooftop

Die Unterkunft befindet sich auf einer schön gestalteten Dachterrasse in der Fußgängerzone von Las Palmas in zentraler ruhiger Lage. In der Nähe gibt es gute Restaurants,Cafés,Supermärkte und all das was man so braucht. Zum Busbahnho...

Walter Roland
Walter Roland
10 Exzellent
März 2016
Spacious and Bright Apartment

Thorsten D. kümmert sich wirklich um alles, ist sehr hilfsbereit

Jan
Jan
10 Exzellent
Februar 2016
Cosy Apartment near the Beach

Wir hatten eine sehr schöne Zeit in der Appartement . Es war im Grossen und Ganzen alles an Gerätschaften in der Küche vorhanden, selbst einen Geschirrspüler ;) Lage, unweit von Geschäften und dem Zentrum . Sehr gerne wieder...

Bernd
Bernd
8 Sehr gut
Februar 2016
Las Canteras Beach

Carlos ist easy going und ein freundlicher, hilfsbereiter Vermieter. Das Apartment ist ok und strategisch recht gut gelegen.

Wir sind Wimdu ...

Wimdu ist Europas größtes Portal für Privatunterkünfte. Bei unseren mehr als 300.000 Unterkünften in über 150 Ländern ist garantiert auch für Sie die perfekte Ferienwohnung dabei.

bookings guests properties numbers review triple-check
  • Bis zu 70% sparen

    Wir sind Europas größtes Portal für Ferien-Apartments.

  • Wimdus Dreifach-Check

    Unsere dreifache Qualitätsprüfung umfasst die Besichtigung der Unterkünfte.

  • Trustpilot

    Unsere Bewertung auf Trustpilot ist
    Ausgezeichnet (8.9/10)

... und wir lieben unsere Apartments