Ferienwohnungen in Krakau

Finden Sie hochwertige Unterkünfte beim Experten!

Die 25 Top-Apartments in Krakau

Willkommen in Krakau

Krakau entdecken

Krakau gehört zu den schönsten Städten Polens und wird oft auch als das „Paris des Ostens“ bezeichnet. Die Ursprünge der Stadt, die über 500 Jahre lang Landeshauptstadt war, reichen bis in das 7. Jahrhundert zurück. Krakau zählt zu den wenigen Städten, die den Zweiten Weltkrieg relativ unbeschadet überstanden haben. Die historische Altstadt wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

Über Krakau

Krakau liegt am Ufer der Weichsel. Auf einem Hügel über dem Fluss ragt die Burganlage Wawel empor.

  • Der einstige Papst Johannes Paul II. wurde in Kraukau geboren.
  • Krakau ist eine von nur 6 Städten weltweit, in denen sich ein Gemälde von Leonardo da Vinci befindet.

Finden Sie Ihre perfekte Ferienwohnung in Krakau

Stadtteile und Unterkünfte

Bild einer Ferienwohnung in Krakau

Krakau wird in 18 Verwaltungsbezirke, sogenannte Dzielnica, unterteilt. Wer sich gerne Sehenswürdigkeiten ansieht, für den ist ein Apartment in der Altstadt aus der Zeit des Mittelalters genau das Richtige, immerhin befinden sich hier die Burganlage Wawel, der Marktplatz und zahlreiche bedeutende historische Sehenswürdigkeiten. Kazimierz im Herzen der Stadt kann auf eine besonders interessante Geschichte zurückblicken: In dem Stadtteil, der einst durch einen Seitenarm der Weichsel von Krakau getrennt war, befand sich ein Jüdisches Viertel. Inzwischen sind viele der Gebäude dort saniert worden. Zwierzyniecka, westlich des Zentrums gelegen, ist der grünste Teil der Stadt. Der hübsche Bezirk ist ruhig und dennoch nicht weit von der Altstadt mit ihren Attraktionen entfernt. In dem südlich der Weichsel gelegenen Stadtteil Podgorze befand sich zur NS-Besatzungszeit einst das Jüdische Ghetto. In dem mittlerweile ruhigen Wohnviertel liegt mit dem Kopiec Krakusa einer der vier Krakauer Hügel. Dort soll der Gründer der Stadt begraben sein. Er gilt als einer der besten Aussichtspunkte, um einen Blick über die Dächer der Stadt zu genießen.

Aktivitäten

Bild einer Touristin mit Stadtkarte

Geschichtsinteressierte werden sicher einen Besuch des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau in Betracht ziehen. Die Gedenkstätte ist mit dem Auto von Krakau aus in einer Stunde zu erreichen und es werden auch zahlreiche verschiedene Führungen von der Stadt aus angeboten. Krakau bietet natürlich auch fröhlichere Attraktionen und besticht mit einer wunderschönen Architektur. Die Stadt ist zudem auch ein Zentrum der Kunst und Kultur: Immerhin befindet sich hier eines der schönsten und am besten erhaltenen Gemälde Da Vincis. Das Frauenporträt „Dame mit dem Hermelin“ ist Teil der Sammlung des Czartoryski-Museums. Krakau hat sich in den letzten Jahren mit seinen vielen Ausgehmöglichkeiten auch zu einem beliebten Ziel für Nachtschwärmer entwickelt. Hier soll es mehr Bars geben als in jeder anderen Stadt der Welt. Die Stadt kann außerdem rund um die Uhr mit einem vielfältigen kulturellen Angebot aufwarten. In einigen Kellerräumen, die teilweise noch aus dem Mittelalter stammen, befinden sich Nachtclubs. Sie sind beliebte Schauplätze für Partys.

Essen und Trinken

Bild eins Straßencafés

Polnisches Bier erfreut sich weltweit eines besonders guten Rufs. Bierliebhaber kommen in den Krakauer Bars voll auf ihre Kosten, denn überall in der Stadt wird eine Auswahl an verschiedenen Biersorten vom Fass geboten. Der Preis für ein Bier liegt hier normalerweise bei etwa 7 bis 10 polnischen Złoty (1,50 bis 2 €). Viele Polen trinken auch gerne Wodka – wer sich mit dem Getränk nicht so gut auskennt, sollte am besten nachfragen und sich beraten lassen. In vielen Bars gibt es auch „polnische Tapas“. Für gewöhnlich werden Köstlichkeiten wie belegtes Brot, Suppe und eine Platte mit Hering in Öl gereicht. Zum Hering wird auch gern Wodka serviert, denn der Fisch und das Getränk ergänzen sich gut und „ein Fisch muss schließlich schwimmen“, so ein Sprichwort der Einheimischen. Die polnische Küche ist jener anderer mitteleuropäischer Länder gar nicht so fremd: Sie bietet gebratenes Fleisch, Kartoffeln, Gemüse und Kohl. Zu den beliebtesten Speisen gehören Piroggen (Teigtaschen). Zubereitet werden diese mit verschiedenen süßen (Fruchtmarmeladen oder Pflaumen) und salzigen (Fleisch, Käse und Kartoffeln) Füllungen.

Anreise und Transport

Bild eines Flugzeuges

Die Altstadt von Krakau lässt sich am besten zu Fuß erkunden, immerhin liegt ein Großteil der Sehenswürdigkeiten nur wenige Gehminuten voneinander entfernt. Besucher können Krakau natürlich auch von einer Pferdekutsche aus besichtigen, sich mit einer Fahrradrikscha durch die Stadt bringen lassen oder mit dem Doppeldeckerbus fahren. U-Bahnen gibt es nicht, doch in der ganzen Stadt sind Busse und Straßenbahnen sowie private Minibusse unterwegs. Tickets werden für verschiedene Zeiträume angeboten: Für 20 Minuten zahlt man 2,80 polnische Złoty PLN (0,60 €), für ein 48-Stunden-Ticket werden bis zu 24 polnische Złoty (5,70 €) fällig. Auch Taxis sind ein günstiges Fortbewegungsmittel, mit dem sich verschiedene Ziele in der Stadt erreichen lassen. Busse und Straßenbahnen verkehren zwischen 5 Uhr und 23 Uhr, nachts allerdings seltener als tagsüber. Parkplätze sind in der Innenstadt teuer und schwer zu finden, wer also mit dem Auto anreist, sollte das Auto bei der Unterkunft abstellen und zur Fortbewegung stattdessen Taxis oder die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen.

Jetzt buchen!

Unsere Ferienwohnungen werden durchschnittlich mit 9/10 Punkten bewertet. Das sagen unsere Gäste:

Frank
Frank
10 Exzellent
Juni 2016
Feel atHome

Perfekt!Exzellent!Lage und Ausstattung sind top!Schickes und modernes Wohnungsdesign.Auf dem sonnigen Balkon zum ruhigen Hinterhof lässt es sich sehr schön entspannen und speisen.Ein großes Mall befindet sich um die Ecke.Alles ist auch f...

Maria
Maria
10 Exzellent
Juni 2016
Old Town Studio in Perfect Spot

Sehr freundlicher Empfang von Mirek. Eine Wohnung, in der wir uns wie zu Hause gefühlt haben. Sofort würden wir in Krakow wieder dort wohnen wollen. Auch die Lage ist perfekt. Zwischen der Altstadt, der Burg Wawel und Kazimierz. Dank ...

Thomas
Thomas
10 Exzellent
Mai 2016
Apartment in Krakow’s Old Town

Betreuung durch Kamila freundlich und effektiv. Die Wohnung Nr. 10 ist sehr angenehm: geräumig, sauber, anständig möbliert, das Bad ist sogar luxuriös. Ein Vorschlag an Kamila, das Schlafsofa im WZ ist nicht übermäßig bequem, da gibt es...

beatrice
beatrice
10 Exzellent
Mai 2016
Blue Boutique Apartment B

Beata ist eine super symphatische Frau. Alles war zu unserer Zufriedenheit. Alles sauber und vorhanden, wie in einem Hotel. Auch ist die Lage des Appartements gut gelegen. Alles zufuß erreichbar. Danke Dir, Beata

Wir sind Wimdu ...

Wimdu ist Europas größtes Portal für Privatunterkünfte. Bei unseren mehr als 300.000 Unterkünften in über 150 Ländern ist garantiert auch für Sie die perfekte Ferienwohnung dabei.

bookings guests properties numbers review triple-check
  • Bis zu 70% sparen

    Wir sind Europas größtes Portal für Ferien-Apartments.

  • Wimdus Dreifach-Check

    Unsere dreifache Qualitätsprüfung umfasst die Besichtigung der Unterkünfte.

  • Trustpilot

    Unsere Bewertung auf Trustpilot ist
    Ausgezeichnet (8.9/10)

... und wir lieben unsere Apartments