Ferienwohnungen in Vereinigtes Königreich

Finden Sie hochwertige Unterkünfte beim Experten!

Die 50 Top-Apartments in Vereinigtes Königreich

Apartments & Ferienwohnungen in England günstig mieten

Schönes Ferienhaus in England England- dies bedeutet genau genommen, die das gesamte Vereinigte Königreich inklusive Nordirland. Die Insel im Atlantik ist reich an vielen Sehenswürdigkeiten und bietet ein Maß an Abwechslung das seinesgleichen sucht. Die Briten, sind ein recht eigensinniges Völkchen, aber hat man sie erstmal in sein Herz geschlossen, wird man sie mögen. Um Großbritannien besser kennenzulernen, empfiehlt es sich vor seinem Urlaub genau zu planen, was man sehen möchte und wo man hinfahren möchte. Sollte man die Metropole London besuchen wollen, ist es ratsam etwa eine Woche mehr an Zeit einzuplanen, da das schiere Ausmaß an Attraktionen hier einfach überwältigend ist. Aber Großbritannien hat mehr als nur die Weltstadt London zu bieten. Fernab bekannter Touristenpfade findet man ein anderes, ursprüngliches Großbritannien, das sehr stark durch seine klimatischen Verhältnisse und die Landwirtschaft geprägt ist. Wie wäre es also mit einem kleinen Ausflug ins beschauliche Wales, dem war wahrscheinlich schönsten und urigsten Teil des Vereinten Königreiches? Oder aber einem Abstecher in das Schottische Hochland in das wunderschöne Edinburgh? Fernab der großen Ballungsräume lernt man die Briten und ihre Besonderheiten erst so richtig kennen. Und grade diese kulturelle und regionale Vielfalt macht die Insel zu einem echten Erlebnis für Jung & Alt.

Ferienwohnungen in England

Urlaub geplant, aber noch keine passende Unterkunft in Sicht? Keine Sorge, bei Wimdu findest du das Passende für jeden Geschmack. Ob nun ein uriges Ferienhaus auf dem Land oder aber eine moderne Ferienwohnung in den trendigen Metropolen. Hier wirst du fündig. Also suche dir die passende Ferienwohnung für deinen Urlaub auf der Insel.

Wusstest du schon?

England ist mehr als nur Fußball und Fish & Chips. Wenn du nicht auf der Insel warst, dann haben wir hier für dich ein paar Zahlen und Fakten für dich zusammengetragen

  • Auch wenn wir oftmals nur England sagen, so meinen wir doch das gesamte Vereinte Königreich inklusive Nordirland
  • Die Queen ist zwar nach wie vor das staatliche Oberhaupt, allerdings keine Entscheidungsgewalt
  • Der höchste Berg Großbritanniens ist der Ben Nevis mit 1343 Metern Höhe

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

England hat dem Besucher eine Menge zu bieten. Wir empfehlen die Reise etwas abseits der üblichen Touristenmagnete zu beginnen, um zuallererst Land und Leute besser kennenzulernen. Und so sollte man seine Reise in Wales im Südwesten Englands, das vermutlich zu den beschaulichsten Flecken der Insel gehört, beginnen. Hier findet man weites, grünes Land, die sogenannten Rolling Hills und unendliche Weiden mit Schafherden. Wer Natur pur erleben möchte, der ist in Wales richtig. In dieser Ecke des Landes gibt es zudem zahlreiche, geschichtsträchtige Schlösser und Burgen, wie z.B. das Harlech Castle, das Teil des Weltkulturerbes der UNESCO ist. Wer noch mehr Natur erleben möchte, der sollte sich auf in den Snowdonia-Nationalpark machen. Die Region im Norden Wales ist ein beliebter Nationalpark,der vor allem durch seine atemberaubenden Bergketten bekannt ist. Um zu erfahren, wie es sich denn so als Waliser lebt, ist das Museum of Welsh Life in der Hauptstadt Cardiff, der beste Ausgangspunkt. Hier erhält man einen umfassenden EInblick in die Geschichte von Wales, von den Kelten bis heute. Nach soviel Natur, zieht es einen dann doch wieder in Richtung statt. Gott sei Dank ist Cardiff nicht weit. Die zehntgrößte Stadt Großbritanniens ist das kulturelle und politische Zentrum von Wales und hat neben dem Cardiff Castle, das der Stadt ihren Namen gab eine Menge zu bieten. Ein kleiner Geheimtipp unsererseits: wer nicht ins große Cardiff fahren möchte, der sollte einen kleinen Abstecher nach Abergavenny machen. Diese kleine Städtchen, umgeben von zwei Bergen, ist Wales wie man es sonst nur auf Postkarten sieht. Romantische kleine Straßen mit Geschäften, alte Backsteinhäuser und über allem hängt ein Hauch von walisischer Gemütlichkeit. Sollte man im Spätsommer in der Stadt weilen, so lohnt sich ein Besuch auf demAbergavenny Food Festival auf dem viele regionale Spezialitäten präsentiert werden. Von Wales aus fahren wir nach Schottland , genauer gesagt, nach Edinburgh. Ebenso wie Wales ist auch Schottland eine Region, die sehr viel Wert au ihre Kultur legt. Die Haupstadt Schottland ist eine der schönsten Städte auf der Insel und bezaubert den Besucher durch ihren lebhaften Charme. Besonders sehenswert sind hier das Edinburgh Castle von dem aus man einen tollen Panoramablick über die Stadt hat, und die National Gallery of Scotland, die eine umfassende Sammlung zeitgenössischer Kunst beherbergt.

Eine Insel, viele Unterschiede: regionale Küche in England

Unbedingt probieren sollte man die Spezialität der Region, die sogenannten Welsh Cakes. Diese kleinen Teigfladen werden meist, ähnlich wie Pfannkuchen in Fett gebraten und dann mit Zucker bestreut. Im Inneren findet man zudem Rosinen, die das ganze zu einem leckeren kleinen Snack am Morgen oder zum Kaffee machen. Insgesamt ist die Region Wales eine der kulinarisch vielseitigsten Ecken Englands. Hier gibt es zudem leckeren, meist noch selbstgemachten Käse oder Wurst. Aber auch sonst zeigt sich die britische Küche recht vielseitig. Wer hätte gedacht, dass das eigentlich aus Indien stammende Gericht Chicken Tikka Massala mittlerweile ein fester Bestandteil der britischen Speisekarte ist? Aber auch Klassiker, wie Fish & Chips die allseits bekannten Baked Beans oder der Yorkshire Pudding sollte man probieren. Ein Essen der etwas anderen Art ist das schottische Nationalgericht Haggis, eine Art Konglomerat verschiedener Inneren vom Schaf. Haggis mag vielleicht nicht jedermanns Geschmack sein, aber die Schotten lieben es und noch heute werden große Feiertage nur mit Haggis zelebriert.

Transport und öffentlicher Nahverkehr

Generell ist das Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln in England sehr gut ausgebaut. Insbesondere größere Städte wie Cardiff oder Edinburgh haben ein gut ausgeglügeltes System an Bussen, die einen zügig von A nach B bringen. Zudem gibt es Regionalzüge, die die etwas ausserhalb gelegenen Ortschaften mit dem Stadtzentrum verbindet. Zwischen den Städten lässt es sich zudem gut mit dem Zug verkehren. Um das Land jedoch am besten kennenzulernen, empfiehlt es sich ein Auto zu mieten (an den Linksverkehr gewöhnt man sich recht schnell) und die Landstraßen entlang zu fahren. Auch wenn die Reisezeit dadurch bedeutend länger wird, lohnen tut es sich allemal. Von Deutschland aus gibt es einige Direktflüge in verschiedene Regionen Englands. Die wichtigsten sind hier: der Flughafen London- Heathrow, der Flughafen Manchester und der Flughafen Birmingham. Wer lieber mit dem eigenen Auto anreisen möchte kann auch mit der Fähre von z.B. Calais über den Ärmelkanal nach Dover fahren und von dort aus seine Reise fortsetzen.

Jetzt buchen!

Unsere Ferienwohnungen werden durchschnittlich mit 9/10 Punkten bewertet. Das sagen unsere Gäste:

Michael
Michael
8 Sehr gut
Dezember 2016
Loft Apt 20 mins to London City

Hier die Bewertung. Die Wohnung ist sehr schön und hatte alles was man braucht und war sehr sauber und gemütlich. Was zu kritisieren ist, ist das der Wasserdruck zum Duschen nicht ausgereicht hat. Für Leute über 1.90 Meter wäre die ...

Christel
Christel
8 Sehr gut
November 2016
17 minutes walk to Big Ben (US)

wir waren im September zu dritt in Sams Apartment und alles war super, genau so wie in dem Inserat angegeben. Sehr sauber und eine Bushaltestelle direkt vor der Türe. Kann ich nur weiterempfehlen.

Alexandra
Alexandra
10 Exzellent
November 2016
Stepney Green Room + Breakfast (ME5)

Sehr schönes Zimmer. Wir waren zufrieden und kommen gerne wieder. Nur weiter zu empfehlen.

Florian
Florian
10 Exzellent
November 2016
Cosy Twin/Triple bedroom with bathroom

Liebe Susanne, vielen lieben Dank für den angenehmen Aufenthalt! Wir (meine beste Freundin und ich) wurden trotz der späten Ankunft sehr herzlich empfangen und haben uns sofort wohl gefühlt. Die Unterkunft ist genau so, wie sie auf der...

Wir sind Wimdu ...

Wimdu ist Europas größtes Portal für Privatunterkünfte. Bei unseren mehr als 350.000 Unterkünften in über 150 Ländern ist garantiert auch für Sie die perfekte Ferienwohnung dabei.

bookings guests properties numbers review triple-check save
  • Über 10 millionen gebuchte übernachtungen

    Wir sind Europas größtes Portal für Ferien-Apartments.

  • Wimdus Dreifach-Check

    Unsere dreifache Qualitätsprüfung umfasst die Besichtigung der Unterkünfte.

  • Trustpilot

    Unsere Bewertung auf Trustpilot ist
    Ausgezeichnet (8.9/10)

... und wir lieben unsere Apartments