Ferienwohnungen in Dublin

Finden Sie hochwertige Unterkünfte beim Experten!

Die 25 Top-Apartments in Dublin

Willkommen in Dublin

Dublin entdecken

Dublin ist die Hauptstadt der grünen Insel Irland und eine der lebenswertesten Städte in Europa. Kein Wunder, denn die Stadt an der Mündung des Flusses Liffey ist lebendig und verbindet spielend Tradition und Moderne miteinander. Was es der Stadt an mediterranem Lebensgefühl fehlt, macht sie problemlos durch Aufgeschlossenheit und Gastfreundschaft wieder wett. So fällt es selbst bei einer kurzen Städtereise schwer, ihrem Charme zu widerstehen.

Über Dublin

Hier sind einige wissenswerte Fakten zu Dublin, von denen Sie wahrscheinlich noch nichts wussten:

  • Fast die Hälfte der Einwohner Dublins ist unter 35 Jahre alt.
  • Der Phoenix Park in Dublin ist der größte Park Europas.

Finden Sie Ihre perfekte Ferienwohnung in Dublin

Stadtteile und Unterkünfte

Bunte Türen

In Dublin gibt es viele verschiedene Viertel, die alle einen gewissen Einblick in das Stadtleben erlauben. Der Fluss trennt die Stadt säuberlich in zwei Hälften und deshalb nennen sich die Einheimischen selbst „Northsiders“ und „Southsiders“. Auf der nördlichen Seite Dublins befinden sich das riesige Einkaufszentrum Jervis sowie der Phoenix Park, in dem sich die offizielle Amtssitz des Präsidenten befindet, auf Irisch: Áras an Uachtaráin. Ebenfalls auf dieser Seite befinden sich das James Joyce Centre und der Zoo von Dublin. Südlich des Flusses liegt die berühmte Einkaufsmeile Grafton Street, die zum schönen und zentral gelegenen öffentlichen Park St Stephen's Green führt. Einige der schönsten Gegenden Dublins, wie beispielsweise Ranelagh, liegen auf der Südseite der Stadt, die unkompliziert mit der Straßenbahnlinie Luas erreicht werden kann. Neben Ranelagh liegt das beliebte Studentenviertel Rathmines, das hervorragende nächtliche Ausgehmöglichkeiten bietet, einschließlich der legendären Pubs entlang der Camden Street.

Essen und Trinken

Essen in Dublin

Das irische Essen ist herzhaft, vielseitig und stets kräftig im Geschmack. Zu den klassischen irischen Gerichten zählen die breakfast rolls (Baguettes oder Brötchen, in denen alles enthalten ist, was auch bei einem deftigen Frühstück gereicht wird), seefood chowder (Fischsuppe mit Fisch aus der Region) und Irish stew (Eintopf mit Lammfleisch, den es in den meisten Pubs gibt). Dublin ist berühmt für seine große Vielfalt an Kneipen und Bars und den Besuchern stehen damit unzählige Möglichkeiten zur Verfügung, um ein Guinness oder einen Irish Coffee zu genießen. Auf der Südseite empfiehlt sich besonders der Besuch von The Bernard Shaw. In dieser klassischen irischen Kneipe herrscht der rustikale Charme von Westirland und die Atmosphäre des ausschweifenden Nachtlebens von Galway. Im großen Biergarten steht außerdem ein Doppelstockbus, in dem man gemütlich sitzen und sich dabei seine italienische Pizza schmecken lassen kann. Genauso empfehlenswert ist ein Besuch in The Porterhouse, das sich direkt in Dublins berühmtem Stadtteil Temple Bar befindet und köstliches selbstgebrautes Bier anbietet. Vor allem das Oyster Stout sollte man probieren, denn dieses Guinness-ähnliche Bier wird mit Austern gebraut.

Anreise und Transport

Die Straßenbahn in Dublin

In der Innenstadt Dublins kann man sich günstig und unkompliziert fortbewegen. Es gibt in der Stadt zwei Straßenbahnlinien (Luas), die die Stadt durchqueren und die Seiten nördlich und südlich der Liffey miteinander verbinden. Die vielen Busverbindungen führen die Touristen vorbei an den wichtigsten Attraktionen der Stadt, aber meist kann man alle Ziele innerhalb der Innenstadt bequem zu Fuß erreichen, denn das Zentrum von Dublin ist recht kompakt. Mit dem DART (Dublin Area Rapid Transit) gelangt man in die Außenbezirke der Stadt. Der Flughafen Dublin kann mit dem Auto nach etwa 30 Minuten Fahrt erreicht werden. Busse fahren ebenfalls regelmäßig in die Innenstadt. Es wird dringend davon abgeraten, für dieselbe Strecke ein Taxi in Erwägung zu ziehen, denn diese Fahrt gehört zu den teuersten der Welt. Mit der Fähre lässt sich beispielsweise Wales erreichen oder mit dem Zug und einem sogenannten „Rail & Sail“-Ticket für 40 Euro jede andere Ecke Großbritanniens.

Jetzt buchen!

Unsere Ferienwohnungen werden durchschnittlich mit 9/10 Punkten bewertet. Das sagen unsere Gäste:

Franz
Franz
8 Sehr gut
August 2016
◊◊◊◊Luxury Double-Dublin Tram Line◊◊◊◊

Wir hatten eine sehr schöne Woche in Dublin! Die Unterkunft war optimal, um einen recht guten Zugang zum öffentlichen Verkehrsnetz zu haben. Von hier aus konnten wir das ganze County Dublin erkunden. Die Nähe zu den Dublin Mountains war ...

Susanne
Susanne
10 Exzellent
August 2016
Trendy Apartment well located

Super. Hat alles reibungslos geklappt.

Hermann
Hermann
10 Exzellent
August 2016
Dbl room b'fast & wifi

Eine sehr schöne Unterkunft bei sehr netten und hilfsbereiten Gastgebern. Wir können diese Unterkunft bedenkenlos empfehlen. Danke für alles, die Zugfahrt hat auch funktioniert. See You Ute und Hermann

Sigrid
Sigrid
10 Exzellent
Juli 2016
Double room near the city centre

Sehr schönes, sauberes Zimmer in einer ruhigen Wohngegend. Supermärkte, Pubs und sogar der Park sind zu Fuß zu erreichen und der Bahnhof ist nur 10 Minuten Gehweg entfernt. Die Gastgeber waren sehr nett und wir haben unseren Aufenthalt g...

Wir sind Wimdu ...

Wimdu ist Europas größtes Portal für Privatunterkünfte. Bei unseren mehr als 300.000 Unterkünften in über 150 Ländern ist garantiert auch für Sie die perfekte Ferienwohnung dabei.

bookings guests properties numbers review triple-check save
  • Über 10 millionen gebuchte übernachtungen

    Wir sind Europas größtes Portal für Ferien-Apartments.

  • Wimdus Dreifach-Check

    Unsere dreifache Qualitätsprüfung umfasst die Besichtigung der Unterkünfte.

  • Trustpilot

    Unsere Bewertung auf Trustpilot ist
    Ausgezeichnet (8.9/10)

... und wir lieben unsere Apartments