Ferienwohnungen am Comer See

Finden Sie hochwertige Unterkünfte beim Experten!

Die 50 besten Ferienhäuser am Comer See

Willkommen am Comer See

Comer See entdecken

Der Comer See ist eine der schönsten Regionen Europas. Bereits zur Zeit der Römer war er als Erholungsort beliebt, denn das kristallblaue Wasser und die schneebedeckten Hügel bieten eine großartige Kulisse und ganzjährige Ferienmöglichkeit. Der See erstreckt sich insgesamt über 80 Kilometer und gabelt sich in der Mitte. Rund um das Wasser befinden sich schöne Kleinstädte und Dörfer.

Über den Comer See

Der Comer See ist der drittgrößte See Italiens und nur wenige Kilometer von Mailand und der schweizerischen Grenze entfernt.

  • Der Comer See erreicht eine maximale Tiefe von 425 Metern.
  • Er war Drehort für weltberühmte Filme, u. a. James Bond und Star Wars.

Finden Sie Ihr perfektes Ferienhaus am Comer See

Orte und Unterkünfte

Apartment

Rund um den See sind zahlreiche Ferienorte und Kleinstädte entstanden, in denen es alle möglichen Arten von Unterkünften gibt: luxuriöse Villen, die einst dem europäischen Adel gehörten, gemütliche Landhäuser, moderne Stadtwohnungen und vieles mehr. Die Stadt Como am südlichen Ende des Sees ist die größte der Region und bietet dadurch viele Möglichkeiten für Touristen. Die kleinen Orte Griante, das von Villen umgeben ist, und Nesso, das im Westen des Sees liegt, eignen sich beide ideal, um einen ruhigen und entspannten Aufenthalt zu verbringen. Wahrscheinlich eine der schönsten Städte am See ist Bellagio, die allerdings auch die teuerste ist. Nahe dem Dorf Varenna befinden sich übrigens die alten Ruinen des Castello di Vezio, die erst seit etwas mehr als einem Jahrzehnt für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Die beste Aussicht auf den See hat man von den Städten am nördlichen Ende des Sees, von denen besonders Colico und Gravedona hervorzuheben sind.

Aktivitäten

Aktivitäten am Comer See

Selbstverständlich sind der Comer See selbst und die wunderschöne grüne Umgebung der eigentliche Höhepunkt, wenn man die Region besucht. Wer im Sommer kommt, kann das schöne Wetter genießen und es sich am Strand und im klaren, frischen Wasser gut gehen lassen. Wer im Winter anreist, wird hingegen ein sehr uriges und karges Bild der Landschaft zu sehen bekommen, was allerdings seinen ganz eigenen Charme besitzt. In dieser Jahreszeit sind möglicherweise viele der typischen Feriendomizile geschlossen. Aber einige Skipisten können bereits nach wenigen Minuten Autofahrt erreicht werden. Sehenswert sind besonders die Zeugnisse der langen Geschichte des Sees, die sich unter anderem in einigen der Dörfer und den alten Gebäuden widerspiegelt. Sie gehörten ehemals dem europäischen Adel und dürfen heute von der Öffentlichkeit betreten werden. Darüber hinaus gibt es Ruinen, Festungen und viele weitere historische Stätten zu bestaunen. Vor allem kann man aber am Comer See die faszinierende Natur und Landschaft genießen, unter anderem die Inseln des Sees und die umliegenden Berge.

Essen und Trinken

Essen und Trinken

Der Comer See bietet Besuchern eine hervorragende Möglichkeit, um die weltberühmte italienische Küche besser kennenzulernen. Die Einheimischen sind zurecht stolz auf ihre lokalen Erzeugnisse und frischen Köstlichkeiten, die den ganzen Sommer lang angeboten werden. Auch frischer Fisch darf auf der Speisekarte natürlich nicht fehlen. Der Comer See ist besonders für seinen Barsch bekannt, der in zahlreichen Varianten zubereitet wird. Wer in einem Restaurant le specialita lariane entdeckt, kann sich auf Fisch freuen, der vor Kurzem gefangen und dann direkt vor den Augen der Gäste geräuchert wird. Neben den hervorragenden Spezialitäten, für die Italien bekannt ist, gibt es rund um den Comer See natürlich auch eine großartige Auswahl an Weinen. Wer sich selbst etwas zubereiten möchte, findet samstags in Como und dienstags in Lenno einen Frischemarkt mit großer Auswahl an leckeren Zutaten. In Como gibt es außerdem einige Bars und den ganzen Sommer lang eine belebte Atmosphäre. Die anderen Orte bieten bis auf Restaurants abends nicht mehr viele

Anreise und Transport

Anreise

Der Comer See ist am einfachsten mit dem Zug zu erreichen – entweder von Mailand oder vom südlichen Bergamo aus. Mit dem Auto gelangt man von Lugano oder von St. Moritz in der Schweiz aus und über den Splügenpass im Norden am unkompliziertesten zum Comer See. Der Zug von St. Moritz und Mailand hält außerdem in vielen der größeren Orte entlang der östlichen Uferseite. Von Deutschland aus kann man auch per Nachtzug in Richtung Mailand fahren und dann in Como aussteigen. Zwischen Como und Colico verkehren außerdem regelmäßig Schiffe und Tragflügelboote, die auf der Strecke in den meisten großen Orten einen Zwischenstopp einlegen. Mit einer Fähre werden die drei Städte Menaggio, Bellagio und Varenna verbunden. Autos und Fahrräder können unkompliziert und an vielen Stellen ausgeliehen werden, jedoch kommen nicht unbedingt alle Fahrer mit den zahlreichen steilen Serpentinenstraßen zurecht. Taxis können zwar selten herangewinkt, aber dafür unkompliziert per Telefon bestellt werden.

Jetzt buchen!

Unsere Ferienwohnungen werden durchschnittlich mit 9/10 Punkten bewertet. Das sagen unsere Gäste:

Thomas
Thomas
10 Exzellent
September 2017
Schönes Einfamilienhaus + Blick auf Como

Das Haus liegt im malerischen Carcente mit einem traumhaften Blick auf den Comer See. Das Haus ist sehr sauber und gut eingerichtet. Daniela ist ein sehr zuvorkommender Gastgeber. Vielen Dank! Die Anfahrt vom See dauert ca. 10 bis 15 Min...

Manfred
Manfred
8 Sehr gut
September 2017
Casa A-Marena

Mariangela und ihr Sohn Luca haben uns freundlich empfangen, nachdem wir zuvor am Haus schon vorbeigefahren waren. (Leider kein Bild der Außenansicht vom Haus vorhanden, dennoch leicht zu finden.) Die Wohnung ist für 2 Personen schön gro...

Werner
Werner
10 Exzellent
September 2017
villatrecariole con piscina max x 5 pers

Sehr Netter Empfang von Elena & Mario Immer Hilfsbereit bei fragen zu Unternehmungen Tolles Kartenmaterial von Colico und der Umgebung vom See Sehr sauber und gut ausgestatte "Wohnung" und Terrasse Sauberer Pool Tolles Grundstück deshalb...

Fritz-Martin
Fritz-Martin
10 Exzellent
August 2017
Ca 'Rezzonico

Das Appartement war sehr großzügig und sauber. Die Gastgeber Alessandra und ihr Bekannter Claudio waren immer sehr freundlich und zuvorkommend, wir haben uns von Anfang an sehr wohlgefühlt. Um den Comer See , Como oder Mailand zu erreich...

Wir sind Wimdu ...

Wimdu ist Europas größtes Portal für Privatunterkünfte. Bei unseren mehr als 300.000 Unterkünften in über 150 Ländern ist garantiert auch für Sie die perfekte Ferienwohnung dabei.

bookings guests properties numbers review triple-check save
  • Über 10 millionen gebuchte übernachtungen

    Wir sind Europas größtes Portal für Ferien-Apartments.

  • Wimdus Dreifach-Check

    Unsere dreifache Qualitätsprüfung umfasst die Besichtigung der Unterkünfte.

  • Trustpilot

    Unsere Bewertung auf Trustpilot ist
    Ausgezeichnet (8.9/10)

... und wir lieben unsere Apartments