Ferienwohnungen in Bremen

Finden Sie hochwertige Unterkünfte beim Experten!

Die 25 Top-Apartments in Bremen

Willkommen in Bremen

Bremen entdecken

Bremen liegt in wunderschöner Lage zu beiden Seiten der Weser und nur etwa sechzig Kilometer von der Nordsee entfernt. Mit einer Einwohnerzahl von weniger als 600.000 ist die Hansestadt zwar überschaubar, aber dennoch nach Hamburg die zweitgrößte Stadt im Nordwesten Deutschlands. Vor einer malerischen Kulisse bietet Bremen eine Menge spannender Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten.

Über Bremen

Dank der günstigen Lage direkt an der Weser und der Nähe zur Nordsee ist Bremen, neben anderen norddeutschen Städten wie Kiel und Hamburg, auf alle Fälle ebenfalls einen Besuch wert:

  • das mittelalterliche Schnoorviertel in der Altstadt erkunden
  • die Böttcherstraße, Bremens beeindruckendste Sehenswürdigkeit bestaunen

Finden Sie Ihre perfekte Ferienwohnung in Bremen

Stadtteile und Unterkünfte

Bild einer Ferienwohnung in Bremen

Das Stadtgebiet Bremens ist in fünf Stadtbezirke aufgeteilt: Mitte, Süd, Ost, West und Nord. Zu Bremens Mitte zählen die Altstadt, die Bahnhofsvorstadt sowie das Ostertor. Die Altstadt ist der historische Kern Bremens. Sie lässt sich in den Stadtkern mit Bremer Marktplatz und Dom, das Stephaniviertel mit dem Faulenquartier im Westen, das Schnoorviertel im Südosten und das Weserufer mit der Schlachte – die historische Uferpromenade – unterteilen. Hier befinden sich außerdem die Fußgängerzone sowie Bremens bedeutende Sehenswürdigkeiten. Das Ostertor wird zusammen mit dem Ortsteil Steintor als das „Viertel“ bezeichnet. Es ist das Szeneviertel Bremens. Hier befindet sich eine große Anzahl an kulturellen Einrichtungen wie etwa die Kunsthalle, das Wilhelm-Wagenfeld-Haus mit dem Designzentrum, das Gerhard-Marcks-Haus für moderne und zeitgenössische Bildhauerei sowie die größte Spielstätte des Theaters Bremen, das Theater am Goetheplatz. Auch Bremens lebendige Galerienszene ist hier beheimatet. Ein weiteres Szeneviertel ist die Bahnhofsvorstadt. In der Vergnügungsmeile entlang des Breitenwegs befinden sich zahlreiche Nachtclubs und Bars.

Aktivitäten

Bild einer Touristin mit Stadtkarte

Bremen ist aufgrund seiner reichen Geschichte als Hansestadt durch unterschiedlichste Einflüsse geprägt und bei einem Spaziergang durch die Altstadt lässt sich nicht nur das Denkmal der Bremer Stadtmusikanten entdecken. Das gotische Rathaus gehört zu den ältesten und architektonisch imposantesten Rathäusern Deutschlands und wurde zusammen mit dem im Jahr 1404 erbauten Bremer Roland – dem Wahrzeichen der Stadt – zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. Das älteste Viertel Bremens ist das sogenannte Schnoor. In dem mittelalterlichen Gängeviertel lassen sich denkmalgeschützte Häuser aus dem 15. Jahrhundert betrachten wie etwa das „Haus Schnoor 15“ aus dem Jahr 1402 oder das „Packhaus Schnoor 2“ aus dem Jahr 1401. Für Architekturliebhaber empfiehlt sich ein Besuch in der Böttcherstraße. Die etwa hundert Meter lange Straße gesäumt von Museen, kleinen Kunstläden und Restaurants ist heute ein architektonisches Gesamtkunstwerk. Ein alljährlich im Oktober stattfindendes Highlight im Bremer Kulturkalender ist der Bremer Freimarkt. Das zwei Wochen andauernde Spektakel ereignete sich zum ersten Mal im Jahr 1035 und ist eines der ältesten Volksfeste Deutschlands.

Essen und Trinken

Bild einer Cafeteria

Aufgrund der Nähe Bremens zur Nordsee gehört Fisch selbstverständlich zum kulinarischen Inventar. Aber auch andere Spezialitäten, vorwiegend deftige norddeutsche Gaumenfreuden, finden sich hier auf jeder Speisekarte. Das bekannteste Bremer Gericht ist Braunkohl und Pinkel, also Grünkohl mit Kassler beziehungsweise geräucherter Grützwurst. Als Beilage werden Salz- oder Bratkartoffeln gereicht. Für die Genießer gibt es die Süßspeisen Kluten oder Klaben an jeder Straßenecke zu finden. Seit geraumer Zeit erfreut sich aber auch die vegane Küche in Bremen immer größerer Beliebtheit. Im PETA-Ranking der veganerfreundlichsten deutschen Städte mit Einwohnerzahlen unter 600.000 hat es die Hansestadt für das Jahr 2014 auf den dritten Platz geschafft. Das Steintor-Viertel bietet etwa vom veganen Schnellimbiss „Tom und Karo“ bis zum Restaurant „Vegefarm“, das sich auf die Zubereitung von Fleischersatz versteht, abwechslungsreiche Angebote. Auch Sojamilch zum Cappuccino ist in dem Szeneviertel fast überall zu finden. Seit letztem Jahr gibt es mit dem „Vegan Bake Sale“ ein erstes veganes Sommerfest.

Anreise und Transport

Bild einer Straßenbahn

Nah- und Fernverbindungen ab und nach Bremen gewährleisten der Hauptbahnhof und der Zentrale Omnibusbahnhof sowie der City Airport Bremen. Dieser liegt nur rund zehn Minuten vom Stadtzentrum entfernt und ist daher einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Straßenbahnlinie 6 fährt vom Hauptbahnhof direkt zum Terminal. Innerhalb der Stadt lässt es sich locker zu Fuß gehen, da die Wege meist kurz und überschaubar sind. Das Grüne Netz aus Grün- und Freiräumen mit ihren Verbindungswegen erleichtert Fußgängern ihren Weg durch die Stadt. Für ein schnelles und flexibles Fortbewegen im Stadtzentrum empfiehlt es sich außerdem, ein Fahrrad auszuleihen. Die Hansestadt ist im Allgemeinen sehr flach und verfügt über ein ausgezeichnet ausgebautes Netz an Fahrradwegen. Räder können in der Fahrradstation am Hauptbahnhof und bei diversen Radgeschäften in der Innenstadt ausgeliehen werden. Bremen ist eine Fahrradstadt und Fahrradfahrer profitieren zudem von zahlreichen Radwegweisern.

Jetzt buchen!

Unsere Ferienwohnungen werden durchschnittlich mit 9/10 Punkten bewertet. Das sagen unsere Gäste:

Simona
Simona
10 Exzellent
Juli 2016
SemiApartment Central with Terrace

Wunderschöne Unterkunft und sehr nette und sympathische Gastgeber!! Die Lage des Apartments ist einfach traumhaft...sehr zentral und trotzdem schön ruhig gelegene Seitenstraße....zu Fuß ist man in wenigen Minuten an der Weser oder im 1/4...

Tina
Tina
10 Exzellent
Juli 2016
Central apartment

Wir hatten einen super entspannten Aufenthalt. Danke, dass die spontane Buchung moeglich war! Die Wohnung ist wunderhuebsch und perfekt fuer ne Auszeit. Danke, Beate!

Ilona
Ilona
10 Exzellent
Juli 2016
Nearby airport

Kleines aber feines Apartment. Für einen Kurzurlaub jederzeit zu empfehlen.

Anja
Anja
8 Sehr gut
Juli 2016
Friendly 2.5 room apartment Bremen

Sehr schönes, sehr sauberes, kleines Appartement. Wir haben alles so angetroffen, wie in der Beschreibung gesagt. Auf jeden Fall empfehlenswert für einen Kurzbesuch in Bremen.

Wir sind Wimdu ...

Wimdu ist Europas größtes Portal für Privatunterkünfte. Bei unseren mehr als 300.000 Unterkünften in über 150 Ländern ist garantiert auch für Sie die perfekte Ferienwohnung dabei.

bookings guests properties numbers review triple-check save
  • Über 10 millionen gebuchte übernachtungen

    Wir sind Europas größtes Portal für Ferien-Apartments.

  • Wimdus Dreifach-Check

    Unsere dreifache Qualitätsprüfung umfasst die Besichtigung der Unterkünfte.

  • Trustpilot

    Unsere Bewertung auf Trustpilot ist
    Ausgezeichnet (8.9/10)

... und wir lieben unsere Apartments

Simona
Simona
10 Exzellent
Juli 2016
SemiApartment Central with Terrace

Wunderschöne Unterkunft und sehr nette und sympathische Gastgeber!! Die Lage des Apartments ist einfach traumhaft...sehr zentral und trotzdem schön ruhig gelegene Seitenstraße....zu Fuß ist man in wenigen Minuten an der Weser oder im 1/4...

Tina
Tina
10 Exzellent
Juli 2016
Central apartment

Wir hatten einen super entspannten Aufenthalt. Danke, dass die spontane Buchung moeglich war! Die Wohnung ist wunderhuebsch und perfekt fuer ne Auszeit. Danke, Beate!

Ilona
Ilona
10 Exzellent
Juli 2016
Nearby airport

Kleines aber feines Apartment. Für einen Kurzurlaub jederzeit zu empfehlen.

Anja
Anja
8 Sehr gut
Juli 2016
Friendly 2.5 room apartment Bremen

Sehr schönes, sehr sauberes, kleines Appartement. Wir haben alles so angetroffen, wie in der Beschreibung gesagt. Auf jeden Fall empfehlenswert für einen Kurzbesuch in Bremen.