Ferienwohnungen in Amrum

Finden Sie hochwertige Unterkünfte beim Experten!

Die 50 Top-Apartments in Amrum

Apartments & Ferienwohnungen in Amrum günstig mieten

Schöne Ferienwohnung in Amrum Südlich von Sylt und westlich von Föhr befindet sich die kleine aber feine nordfriesische Insel Amrum. Hier fährt man hin, wenn man Erholung und vor allem Ruhe sucht. Amrum ist, wie viele nordfriesische Inseln gezeichnet durch deine malerische Dünenlandschaft, die sich über die gesamte Insel erstreckt. Wenn du eine Unterkunft für deinen Urlaub auf Amrum suchst, dann schau dich noch mal nach einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus auf der Insel um. Wimdu bietet dir eine große Auswahl an privaten Unterkünften, in denen du dich ganz wie zu Hause fühlen kannst.

Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus auf Amrum mieten

Amrum ist zwar sehr gut für den Tourismus erschlossen, aber große Bettenburgen sucht man hier vergebens. Dafür gibt es eine große Anzahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern, die auf der ganzen Insel verteilt sind. Wer eine private Unterkunft auf Amrum buchen möchte, der sollte sich bei Wimdu nach etwas geeignetem umschauen. Unser großes Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäusern bietet für jeden Geschmack das richtige. Und den Geldbeutel schont eine private Unterkunft sowieso. Ausserdem bietet eine Ferienwohnung genügend Flexibilität. So kannst du auch im Urlaub dein eigener Herr sein, deinen Tagesablauf und deine Mahlzeiten so einrichten, wie du es willst. Eine Ferienwohnung für dich und deinen Hund? Auch das ist bei uns kein Problem. Wir haben eine Vielzahl an Ferienunterkünften, in denen Haustiere ausdrücklich erlaubt sind. So musst du auf deinen treuen Gefährten auch in der schönsten Zeit des Jahres nicht verzichten.

Aktivurlaub auf Amrum

Wer auf Amrum gerne Aktivurlaub machen möchte, der findet ein reichhaltiges Angebot vor. So kann man neben Radeln, Wandern, und Schwimmen auch Wattwanderungen und Reittouren unternehmen. Vor allem Reitfreunde schätzen das flache Land, das perfekt für lange Reittouren gemacht ist. Der Reiterhof Andresen bietet neben Reitunterricht auch Tagestouren über die ganze Insel an- natürlich alles hoch zu Ross. Aber auch Wanderungen über das schöne Watt sollte man sich bei einem Urlaub in Amrum nicht entgehen lassen. Allerdings empfiehlt es sich hier einen sachkundigen Guide heran zu ziehen, denn Wattwanderungen auf eigene Faust können gefährlich sein. Auf Amrum gibt es insgesamt fünf Orte, die allesamt sehr sehenswert sind. Norddorf, Nebel, Süddorf, Steenodde und Wittdünn. Der nördlichste Ort auf Amrum ist das Nordseeheilbad Norddorf. Dort kann man nach Lust und Laune die Seele einmal so richtig baumeln lassen. In der Nähe des Wattenmeeres findet sich der schöne Ort Nebel, in dem es die St. Clemens-Kirche gibt. Die Kirche ist die größte ihrer Art auf der Insel und besticht durch ihren minimalistischen Stil. Bsonders das Innere und der schöne Altar. Hinter der Kirche befindet sich zudem ein sehr schöner Friedhof, auf dem man alte Gränber von Schiffsmännern finden kann. Ebenfalls sehenswert sind die Alte Mühle und das Heimatmuseum. Am Ortsrand von Nebel gelegen, sind die beiden Sehenswürdigkeiten zwar etwas ausserhalb, aber dennoch sehenswert. Die Windmühle wurde bereits im Jahr 1770 aufgestellt und diente damals als Zeichen für die Seefahrer. Mittlerweile ist die Mühle en Museum, in dem man einen guten Einblick in die Geschichte der Insel erhält. Wer möchte, kann in der Mühle sogar heiraten. Wie romantisch! Noch höher hinaus kann man, wenn man den Leuchtturm Norddorf besichtigt. Der Leuchtturm befindet sich im Norden Amrums inmitten eines Naturschutzgebietes. Der Leuchtturm ist nachwievor in Betrieb und sendet seine Leuchtfeuer an vorbeifahrende Schiffe. Etwa 2 Kilometer westlich von Wittdünn dem touristischen Ort auf Amrum, findet sich der Leuchtturm Amrum, das Wahrzeichen der Insel. Der Leuchtturm ist nur in den warmen Sommermonaten für die Besucher geöffnet. Mit einer Feuerhöhe von 63 Meter ist der Amrumer Leuchtturm einer der höchsten an der deutschen Nordseeküste. Der Leuchtturm steht seit 1875 auf der Insel und ist weiterhin in Betrieb.

Wissenswertes zu Amrum

Auch wenn Amrum recht klein und überschaubar ist, so gibt es doch eine Menge zu sehen. Mach dich auf und erkunde dieses schöne Fleckchen Erde in der Nordsee.

  • Amrum ist gerade einmal 20 Quadratmeter groß
  • Amrum ist die zehntgrößte Insel Deutschlands
  • Die höchte Erhebung auf Amrum beträgt gerade einmal 30 Meter
  • Amrum ist sehr dünn besiedelt und hat grade einmal 110 Einwohner per Quadratkilometer, insgesamt wohnen auf der Insel 2300 Einwohner
  • Eine Besonderheit auf Amrum ist der sogenannte Kniepsand, eine Art Naturwunder, dass die Insel vor Überschwemmungen schützt. Die Kniep auf Amrum ist eines der größten Strände Europas und ein in jedem Fall einen Besuch wert

Transport und öffentlicher Nahverkehr

Nach Amrum selbst kommt man nur mit der Fähre oder dem Schiff. Wer mit dem Auto fährt, der kann über die A23 von Hamburg nach Dagebüll fahren und von dort aus auf die Insel übersetzen. Des weiteren erhält man Anschluss an die Halligen oder nach Husum. Mit der Bahn kann man ebenfalls direkt bis Dagebüll fahren und von dort aus mit dem Schiff übersetzen. Da man auf der Insel sowieso kein Auto braucht, lohnt sich die Anfahrt mit der Bahn gleich doppelt, denn man schont nicht nur die Umwelt sondern spart sich auch das Geld für Benzin. Eine weitere, sehr bequeme Möglichkeit nach Amrum überzusetzen ist mit der MS Adler zu fahren. Das Schiff ist sehr komfortabel und bringt einen in 90 Minuten nach Amrum. Auf der Insel selbst gibt es nur einen sehr spartanischen öffentlichen Personennahtransport. Der Inselbus ist das einzige öffentliche Forbeegungsmittel. In der Hochsaison fährt er etwa alle 30 Minuten und verbindet die wichtigsten Punkte auf der Insel miteinander. Die einfachste und sicherlich auch schnellste Methode sich auf der Insel fortbewegen ist mit dem Fahrrad. Am besten man mietet sich an einer der zahlreichen Leihstation ein Vehikel und erkundet die Insel, indem man kräftig in die Pedale tritt. Das ist nicht nur gesund, sondern macht auch noch richtig Spaß.

Jetzt buchen!

Unsere Ferienwohnungen werden durchschnittlich mit 9/10 Punkten bewertet. Das sagen unsere Gäste:

Anna
Anna
10 Exzellent
Oktober 2016
Nice Apartment in Amrum (N1)

Die Ferienwohnung ist sehr gepflegt & gemütlich! Wir waren ohne Auto auf Amrum und vom Fähranleger sind es nur wenige Minuten zu Fuß, auch mit Gepäck kein Problem! Das Meer ist in 2 Minuten zu erreichen, wir waren ganz glücklich so ...

Sandra
Sandra
10 Exzellent
Oktober 2016
Snug and Well-located Flat (Apartment 2)

Es war ein wunderbarer Urlaub auf Amrum. Ein tolles, sauberes, liebevoll eingerichtetes Zimmer mit kleiner Küche und ein kleines Badezimner. Die Vermieterin war sehr freundlich und ein und auschecken ganz unkompliziert. Wir kommen wieder...

Doris
Doris
10 Exzellent
Juli 2016
Haus Maushaus (Wittdün/Amrum). 1-Raum-Fewo 2297-2 Tanzmaus

Wir haben uns sehr wohl gefühlt in der gemütlichen Unterkunft. Super Lage und umfänglicher Service.

Natascha
Natascha
8 Sehr gut
Mai 2016
Beautiful apartment Pax

Unterkunft der Anzeige entsprechend, ruhig, sauber, alles da, weiß man benötigt. Ein- und Auszug unkompliziert.

Wir sind Wimdu ...

Wimdu ist Europas größtes Portal für Privatunterkünfte. Bei unseren mehr als 350.000 Unterkünften in über 150 Ländern ist garantiert auch für Sie die perfekte Ferienwohnung dabei.

bookings guests properties numbers review triple-check save
  • Über 10 millionen gebuchte übernachtungen

    Wir sind Europas größtes Portal für Ferien-Apartments.

  • Wimdus Dreifach-Check

    Unsere dreifache Qualitätsprüfung umfasst die Besichtigung der Unterkünfte.

  • Trustpilot

    Unsere Bewertung auf Trustpilot ist
    Ausgezeichnet (8.9/10)

... und wir lieben unsere Apartments